Barfußpfad Bad Sobernheim – Infos & Tipps

barfusspfad bad sobernheim 15 - Barfußpfad Bad Sobernheim - Infos & Tipps

Der Barfußpfad Bad Sobernheim ist ein tolles Ausflugsziel für Familien. Infos & Tipps zum ältesten Barfußpfad Deutschlands und 5 Ausflüge in die Umgebung findest du hier.

 

Die Erde mit allen Sinnen zu spüren ist eine spannende Erfahrung nicht nur für die Füße. Der Barfußpfad Bad Sobernheim lohnt sich als Ausflugsziel besonders für Familien. Denn auf dem 3,5 km langen Weg gibt es allerlei zu entdecken. Rund 80.000 kleine und große Gäste kommen jährlich nach Bad Sobernheim, um auf Deutschlands ältestem Barfußpfad zu wandeln.

In diesem Artikel stelle ich dir den Barfußpfad genauer vor mit nützlichen Infos für einen Besuch. Außerdem findest du anschließend noch 5 Tipps für weitere Ausflüge in der Umgebung, die sich gut mit dem Barfußpfades kombinieren lassen.

Anreise nach Bad Sobernheim

Bad Sobernheim liegt im Nahetal im Landkreis Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz. Mit dem ÖPNV ist der Barfußpfad zu Fuß in 15 min. über einen Weg durch ein Wohngebiet zu erreichen. Mit dem Auto fährt man über die A61 bis zur Abfahrt Bad Kreuznach und dann auf die B41 in Richtung Idar-Oberstein bis Bad Sobernheim. Vor Ort gibt es kostenlose Parkplätze. Bad Sobernheim liegt direkt am Nahe-Radweg. Auf einer Radtour lässt sich ein Besuch des Barfußpfades gut einplanen.

Barfußpfad Bad Sobernheim | Adresse
Staudernheimer Straße 90
55566 Bad Sobernheim
Tel: 06751 856 9292

Öffnungszeiten
Montag bis Sonntag: 9:00 bis 20:00 Uhr
Geöffnet im Sommer, abends auch schon mal länger
Karten lassen sich bis um 20:00 Uhr kaufen

Barfußpfad Bad Sobernheim

barfusspfad bad sobernheim 1 - Barfußpfad Bad Sobernheim - Infos & Tipps

Der 3.500 Meter lange Rundweg bietet jede Menge Abwechslung für die Füße. Er beginnt mit einem Lehmbecken, an das sich ein Bereich mit Rindenmulch anschließt. Lehmbäder haben in Bad Sobernheim Tradition, denn hier entwickelte der „Lehmpastor“ Emanuel Felke die Felkekur. Barfußlaufen, Lehmbäder und Bad Sobernheim gehören deshalb zusammen.

barfusspfad bad sobernheim 3 - Barfußpfad Bad Sobernheim - Infos & Tipps

Im weiteren Verlauf führt der Pfad an der Nahe entlang durch eine schöne Naturlandschaft. Dabei geht es vorbei an Gräsern, Blumen, Sträuchern und Bäumen. Der wechelnde Untergrund aus Lehm, Gras, Steinen und Rindenmulch wirkt auf den Körper wie eine Fußreflexzonen-Massage. Dadurch haben nicht nur die Füße etwas von dem Pfad, sondern der gesamte Organismus.

barfusspfad bad sobernheim 4 - Barfußpfad Bad Sobernheim - Infos & Tipps

Über eine Holzbrücke geht es dann hinüber an das südliche Ufer der Nahe. Von dort aus läuft man parallel zum Fluss entlang in Richtung Westen. Dabei ist das Plätschern des Wassers zu hören und unter den Füßen ist das Gras zu spüren. Die Strecke des Barfußpfades wird jährlich gepflegt und auch regelmäßig erweitert. Damit kommt bei den Besuchern keine Langweile auf.

Barfußpfad | Die Nahefurt

barfusspfad bad sobernheim 5 - Barfußpfad Bad Sobernheim - Infos & Tipps

Die Nahefurt ist eines der Highlights auf dem Barfußpfad. Hier kann man die Nahe zu Fuß durchqueren. Gefährlich ist das nicht, denn es sind Seile zum Festhalten angebracht. Somit watet man sicher durch’s kühle Nass. Bei hohem Wasserstand ist die Nahefurt allerdings gesperrt. Auch Kinder unter 8 Jahren sollten die Brücke zum Überqueren der Nahe nutzen.

barfusspfad bad sobernheim 6 - Barfußpfad Bad Sobernheim - Infos & Tipps

Die Nahe ist stellenweise richtig wild und urwüchsig. Das macht sie u.a. für Kinder so spannend. Am Ufer gibt es allerlei zu entdecken. Mit dem Boot, „Nachen“ genannt, kann man übrigens auch ans andere Flussufer übersetzen. Dabei wird man selbst zum Fährmann und zieht sich per Muskelkraft über den Fluss. Bei hohem Wasserstand sollte man die Hängebrücke benutzen.

Barfußpfad | Hängebrücke & Geologiepfad

barfusspfad bad sobernheim 2 - Barfußpfad Bad Sobernheim - Infos & Tipps

Weitere Highlights auf dem Barfußpfad sind die 40 Meter lange Hängebrücke (siehe Titelfoto) und der Geologiepfad. Auf der Hängebrücke kommt ein bisschen Indiana Jones – Feeling auf. Der Geologiepfad lädt durch Tasten, Fühlen und Schauen ein die Gesteine und damit die Erdgeschichte genauer kennenzulernen. Hierzu werden auch thematische Führungen angeboten.

Nahegarten am Barfußpfad Bad Sobernheim

Wenn man den Barfußpfad erkundet hat und wieder am Startpunkt angekommen ist, bietet sich eine Einkehr im Nahegarten an. Der gemütliche Biergarten hat die gleichen Öffnungszeiten wie der Barfußpfad (Mo – So von 9.00 bis 20:00 Uhr). Hier gibt’s gekühlte Getränke, leckere Speisen und tolles Eis. Hier gibt’s auch das „Denkmalz“ Carftbier aus Bad Sobernheim.

Eintritt & Preise
Erwachsene: 5,00 Euro
Kinder & Jugendliche (3-17 Jahre): 3,00 Euro
Kurkarteninhaber: 4,00 Euro
Behinderte & Begleitpersonen: 3,00 Euro
Gruppenrabatt (ab 20 Personen): 15%
Jahreskarte (einzeln): 15,00 Euro
Jahresfamilienkarte: 30,00 Euro

Spielplatz, Minigolf & Freibad

Direkt am Barfußpfad gibt es einen Spielplatz für Kinder und das Minigolf Am Nohfels. Nebenan befindet sich auch ein Wohnmobilstellplatz. Außerdem liegt am Nahegarten das Frei- und Erlebnisbad „Am Rosenberg“. Weitere Infos zum Barfußpfad Bad Sobernheim findest du auf der offiziellen Website. Hier noch 5 Tipps für Ausflüge in der Umgebung.

Freilichtmuseum Bad Sobernheim

freilichtmuseum bad sobernheim 4 - Barfußpfad Bad Sobernheim - Infos & Tipps

Bei einem Ausflug zum Barfußpfad Bad Sobernheim bietet sich auch ein Besuch im Freilichtmuseum Bad Sobernheim an. Historische Häuser und Gebäude wurden Stein für Stein im Freilichtmuseum originalgetreu aufgebaut. Insgesamt 40 Gebäude sind in vier Museumsdörfern zu besichtigen. Sie vermitteln einen lebendigen Eindruck in das vergangene Alltagsleben.

Radtour auf dem Nahe-Radweg

nahe radweg bad sobernheim - Barfußpfad Bad Sobernheim - Infos & Tipps

Der Nahe-Radweg erschließt auf einer Strecke von knapp 130 km eine tolle Flusslandschaft zwischen Hunsrück und Pfälzer Bergland. Die Nahe ist weitgehend naturbelassen und gerade deshalb für Urlauber und Familien, die gerne radfahren, bestens geeignet. Die Strecke verläuft auf asphaltierten Rad- & Waldwegen. Lesetipp: Nahe-Radweg – Outdoor-Tipp an der Nahe

Nationalpark Hunsrück-Hochwald

nationalpark hunsrueck hochwald - Barfußpfad Bad Sobernheim - Infos & Tipps

Der Nationalpark Hunsrück-Hochwald ist ein schönes Ausflugsziel. Hier kann man Buchenwälder, Moore und jede Menge Waldtiere entdecken. Der Nationalpark ist eingebettet in den Naturpark Saar-Hunsrück und durch ihn führt auch der Fernwanderweg Saar-Hunsrück-Steig. Mehr Infos zum Nationalpark gibt’s hier: Naheland: Outdoor-Wochenende im Nahetal

Stadtbummel in Bad Kreuznach

bad kreuznach bad sobernheim - Barfußpfad Bad Sobernheim - Infos & Tipps

Bad Kreuznach ist eine sehenswerte Kurstadt mit einer wunderschönen Altstadt. Sie lockt mit historischen Gebäuden und verwinkelten Altstadtgassen. Sowohl die idyllische Nahe, wie auch ertragreiche Weinberge und der Kurpark, angelegt als englischer Landschaftspark, prägen das Stadtbild. Mehr Infos gibt’s hier: Bad Kreuznach: Sehenswürdigkeiten & Tipps

Ausflug in die Region Rheinhessen

sehenswuerdigkeiten ausflugsziele rheinhessen - Barfußpfad Bad Sobernheim - Infos & Tipps

Weitläufige Weinberge und grüne Hügel mit Rebstöcken und saftigen Weintrauben. Rheinhessen hat landschaftlich eine Menge zu bieten. Die Region wird im Norden und Osten durch den Rhein begrenzt und südlich schließt sich die Pfalz an. Das größte Weinbaugebiet Deutschlands ist nur einen Katzensprung entfernt. Lesetipp: Sehenswürdigkeiten & Ausflugsziele in Rheinhessen

Weitere Artikel über die Region findest du hier:
Der Mosel-Radweg: 25 Tipps für die Planung
Schöne Orte an der Mosel – 15 Tipps & Highlights
Moselschleife: Bremm, Calmont & Aussichtspunkt
Alzey: Sehenswürdigkeiten, Highlights & Tipps
Worms: Sehenswürdigkeiten & Highlights

barfusspfad bad sobernheim 200x300 - Barfußpfad Bad Sobernheim - Infos & Tipps

heiko müller foto.256x256 - Barfußpfad Bad Sobernheim - Infos & Tipps

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.