Digitale Nomaden

City Guides für digitale Nomaden city guides fuer digitale nomaden2 - Digitale Nomaden Barbara Riedel ist Dolmetscherin, Übersetzerin und Reisebloggerin. Und: sie ist digitale Nomadin und hat sich zu dem Thema ortsunabhängiges Arbeiten mittlerweile ganz schön viel Know-how angeeignet. Ihre Erfahrungen und Tipps zum Arbeiten ohne festes Büro gibt sie gerne anderen weiter. In diesem Gastbeitrag berichtet sie von ihrem Weg zur digitalen Nomadin. Mehr lesen...

Minnja sucht die besonderen Momente Minnja Minnja haben wir in Berlin kennengelernt. Auf ihrem Blog kombiniert sie die Themen Reisen, Fashion und Lifestyle. Wir waren nicht nur von unserer Blogger-Kollegin begeistert, sondern auch von den tollen Reisefotos, die sie unterwegs macht. Höchste Zeit also, dass wir sie in einem Kurzinterview hier vorstellen. Nicht verpassen: ihre Fotomotive und ihr Instagram-Account. Mehr lesen...

Whale of a Time Travelblog whaleofatime1 Werner ist Reiseblogger, digitaler Nomade und überall auf der Welt zuhause, wo er eine Internet-Verbindung hat. Zusammen mit Sabina schreibt er über's Reisen. Im letzten Jahr tourte er sechs Monate durch das südliche Afrika und verbrachte drei Monate in Kapstadt. Wir haben ihn in Berlin getroffen, kurz vor dem Sprung zur nächsten Reise. Mehr lesen...

Littlebluebag – Reisen und fotografieren littlebluebag1 Katrin und Sandra sind Fotografinnen und digitale Teilzeitnomadinnen. Auf ihrem Reiseblog Littlebluebag.de geben die beiden anderen Reisenden Tipps wie man besser fotografiert und tolle Landschaftsbilder zaubert. Diese Tipps verbinden sie mit Reisegeschichten, etwa über Nationalparks in Thailand oder einen Roadtrip durch Island. Mehr lesen...

Onbrink.de – Fasziniert von Down Under people-abroad-christina-brink2 Nach dem Abi wurde es bei Christina Brink spannend: Mit 19 Jahren ging sie zum Studium nach Holland und mit 20 zum Praktikum nach Kanada. Mit 21 dann für die Bachelor-Arbeit nach Kambodscha, mit 22 für's Master-Studium nach England. Beendet hat sie dies mit 23 in Spanien. Mehr über ihr weiteres Nomaden-Leben erfahrt ihr hier. Mehr lesen...

Nesting Nomads – Neue Heimat Thailand nesting-nomads1 Christian und Victoria gingen vor einigen Jahren auf Weltreise. Mittlerweile reisen sie mit Sohn Liam, leben mehrere Monate im Jahr in Thailand und machen anderen jungen Familien Mut zum Reisen mit Kind. Auf ihrem Blog Nesting Nomads berichten sie über das Abenteuer Fernreise als Familie. Neue Heimat Thailand - wir waren neugierig und haben Christian befragt. Mehr lesen...

Alexandra Lattek: Stories of a Travelista people-abroad-travelingtheworld72_1 Alexandra Lattek ist leidenschaftliche Indien- und Asien-Reisende. Immer wieder taucht sie ein in die verschiedenen Kulturen des asiatischen Kontinents, der geprägt ist vom Buddhismus, von pulsierenden Metropolen, Reisfeldern, Urwäldern und abgelegenen Bergregionen. Uns hat sie erzählt, warum sie von Asien nicht los kommt. Stories of a Travelista. Mehr lesen...

EllaHappylicious.com: Länder und Orte entdecken people-abroad-ellahappylicious1   Michaela Knab hat schon einiges von der Welt gesehen: Spanien, Portugal, Norwegen, Neuseeland, Hawaii. Nach dem Abi ging sie zum Work & Travel nach Australien und als sie ihren Bachelor-Abschluss in der Tasche hatte, startete sie zu einer Weltreise. Das Reisen ist für sie mehr als neue Länder und Orte kennenlernen. EllaHappylicious.com unterwegs. Mehr lesen...

Barbaralicious: Zwischen Brasilien und Thailand barbaralicious-com1 Barbara Riedel ist Dolmetscherin, Übersetzerin, Reisebloggerin und sie schreibt auf Barbaralicious.com. Sie gehört zur Generation der digitalen Nomaden, die ortsunabhängig arbeiten und leben. Meist befindet sie sich irgendwo zwischen Brasilien und Thailand, ihre zweite Heimat ist Sizilien. Verliebt hat sie sich vor längerer Zeit in Palermo und deshalb verbringt sie dort einen Teil des Jahres. Mehr lesen...

Reiseblog Beforewedie.de: Immer in Richtung Westen peopleabroad_beforewedie-de Katrin und Christian hatten früher wenig Zeit. Studium, nebenbei jobben, immer beschäftigt. Dann fingen sie an zu reisen, um endlich etwas von der Welt zu sehen, nichts zu verpassen. Seitdem zieht es die beiden immer wieder in Richtung Westen, vor allem in die Nationalparks der USA und zu den Sandstränden in der Karibik. Auf ihrem Reiseblog Beforewedie.de schreiben sie über ihre Reisen. Mehr lesen...

Anzeige