Drei Reisebücher für deinen Berlin-Trip

reisefuehrer fuer deinen berlin trip 7 - Drei Reisebücher für deinen Berlin-Trip

[Buchtipp] Berlin ist eine der angesagtesten Städte Europas. Die hippe Metropole zieht Reisende, Künstler, Kreative und Start-ups aus aller Welt an, die sich hier für eine Weile oder auf Dauer niederlassen. Auch für einen Kurztrip lohnt es sich in diesen urbanen Schmelztiegel einzutauchen und auf Entdeckungstour zu gehen. Wir stellen dir drei Reisebücher für deinen Berlin-Trip vor. more „Drei Reisebücher für deinen Berlin-Trip“

Lost Places – Eroberungen der Natur

lost places sven fennema1 - Lost Places - Eroberungen der Natur

[Buchtipp] Bei der Motivsuche kennt der Fotograf Sven Fennema keine Grenzen. Seine Reisen mit der Kamera führen ihn quer durch Europa, an verlassene Orte, zu maroden Gebäuden. In seinem Bildband „Neuland – Eroberungen der Natur“ erzählt er die Geschichten von Lost Places in eindrucksvollen Bildern. Eine morbide Zwischenwelt aus gestern und heute. more „Lost Places – Eroberungen der Natur“

Best Of Wild Swimming Frankreich

wild swimming daniel start1 - Best Of Wild Swimming Frankreich

[Buchtipp] In kristallklaren Flüssen schwimmen, die sich durch beeindruckende Schluchten winden. An imposanten Wasserfällen tauchen oder durch einsame Bergseen kraulen. Natürliche Gewässer können einfach begeistern, vor allem wenn man am liebsten draußen in der Natur ist. Unser Outdoor-Buchtipp: Wild Swimming Frankreich. more „Best Of Wild Swimming Frankreich“

500 Einmalige Erlebnisse Deutschland

einmalige erlebnisse deutschland tigerandturtle duisburg tip182 - 500 Einmalige Erlebnisse Deutschland

[Buchtipp] Deutschland einig Abenteuerland: Von den Alpen bis an die Ostsee, vom Ruhrgebiet bis in die Sächsische Schweiz verführt dieses Buch von Lonely Planet zu Expeditionen in unsere ganz und gar nicht langweilige Heimat. Reisebloggerin Claudia hat ihre Nase in das Buch gesteckt und eine Menge neue Reisetipps gefunden. Manche direkt vor der Haustür. more „500 Einmalige Erlebnisse Deutschland“

Teneriffa: Teide, Airbnb und Geocaching

teneriffa-urlaub-los-gigantes

Teneriffa ist eine spannende Insel, da sie verschiedene Klimazonen innerhalb kürzester Fahrzeit miteinander vereint. Im Süden in Costa Adeje ist es meist eher warm bis heiss und auch im Winter regenfrei. Im Norden kann es schon mal kühler werden, der Osten ist ein Surfer-Paradies und im Westen gibt es eine rauhe Küste. Zwei Geocacher über ihren Teneriffa-Urlaub. more „Teneriffa: Teide, Airbnb und Geocaching“

Mühlen und Wasserräder erkunden

muehlen-deutscher-muehlentag

„Es klappert die Mühle am rauschenden Bach, klipp klapp!“ Auch heutzutage klappert es – wie in dem bekannten Lied – in der einen oder anderen Mühle noch immer. Vermutlich aber eher aus dem Grund, weil der Zahn der Zeit an der Mühle sowie an ihrem Inhalt nagt. Bloggerin Claudia hat sich mit dem Thema beschäftigt und einige Mühlen erkundet. more „Mühlen und Wasserräder erkunden“

Neuland – ohne Goethe und Gotik

neuland-ohne-goethe-und-gotik-holiday

[Buchtipp] Der Titel alleine macht schon Lust auf mehr, die Gestaltung des Buches ebenfalls. Das satte Grün des Buchumschlags fiel mir im Kulturkaufhaus Dussmann in Berlin, einer meiner absoluten Lieblingsorte, sofort ins Auge. Der Titel dann als Nächstes. Und wer will im Urlaub eigentlich nicht Neuland für sich entdecken, jenseits der ausgetretenen Touristenpfade? more „Neuland – ohne Goethe und Gotik“

Geocaching am Bodensee: 4 Tage – 3 Länder

Bildschirmfoto 2016-09-06 um 10.27.06

Wenn ich die Reiseplanung von so manchem Reiseveranstalter lese, bekomme ich immer große Lust, sofort die Koffer zu packen und wegzusausen. Auf in die Walachei, mit den Einheimischen tanzen, landestypische Getränke und Essen genießen, individuell reisen, intensiv-erleben. Dabei frage ich mich häufig zwei Dinge: sind die „Einheimischen“ überhaupt noch so einheimisch, wenn täglich Touristen-Gruppen an ihnen vorbeigelotst werden? Und wie würde eine „prospekt-artige“ Beschreibung meiner Individualreise klingen, wenn sie ein Reiseveranstalter anbieten würde? Etwa die Beschreibung meiner letzten Reise mit Geocaching am Bodensee?

more „Geocaching am Bodensee: 4 Tage – 3 Länder“

Claudia unterwegs… als Geocacherin

Bildschirmfoto 2016-06-27 um 17.46.17

An dieser Stelle wird Claudia, die als Geocacherin aktiv ist, in Zukunft immer mal wieder über ihre Geocaching-Abenteuer berichten. Geocaching… äh ja, schon mal gehört, wird manch einer jetzt denken. Als Einstieg in diese spannende Schatzsuche, die immer mehr Leute fasziniert und stetig neue Anhänger findet, schreibt Claudia, was Geocaching ist und wie es funktioniert. Außerdem gibt sie Tipps zu ihren Lieblingscaches. Unser Tipp: Lasst euch infizieren! more „Claudia unterwegs… als Geocacherin“

Claudia unterwegs… im Tal der Pyramiden

Bildschirmfoto 2016-04-12 um 14.37.12
„Was? Wohin fliegst Du? Und mit wem?“, fragte meine Mutter mich zuerst und vermutete aufgrund meiner Antwort, dass ich heimlich einer mystischen Sekte beigetreten bin, die jetzt nach Bosnien reist, um sich dort kollektiv ins Jenseits zu befördern. Wenige Wochen später war es dann soweit. Ich flog das erste Mal seit längerem wieder mit teils mir bekannten, teils mir unbekannten Menschen in einen gemeinsamen Gruppen-Urlaub. more „Claudia unterwegs… im Tal der Pyramiden“