Reisebücher

Reiseplanung: Wann wohin in den Urlaub? Reiseplanung wann wohin in den Urlaub Südafrika Du planst den nächsten Urlaub und fragst dich, wann der günstigste Reisemonat ist? Mit diesem Buch findest du heraus, wann du wohin in den Urlaub reisen kannst. Mehr...

Die USA – Land der unbegrenzten Möglichkeiten? usa land der unbegrenzten moeglichkeiten people abroad - Reisebücher Die USA gilt als das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Sowohl landschaftlich als auch kulturell ist Amerika extrem vielfältig. Allerdings gibt es auch große Gegensätze - im gesellschaftlichen Bereich oder bei politischen Themen. Wir wollten wissen wie die Amerikaner tatsächlich ticken. Die USA-Kennerin Ingrid Henke berichtet über ihre Eindrücke. Mehr...

Verlassene Orte in Deutschland und Europa lost places verlassene orte 2 1 - Reisebücher Verlassene und vergessene Orte, besser bekannt als "Lost Places", haben uns schon immer interessiert. Uns begeistert diese Mischung aus Outdoor-Entdeckungen und morbidem Charme. Diesmal ist Reisebloggerin Claudia auf virtuelle Entdeckungstour gegangen. Zwischen zwei Buchdeckeln. Ihren Lesetipp zum Bildband "Stillgelegt" findest du hier. Mehr...

Die Frankfurter Buchmesse aus Blogger-Sicht frankfurter buchmesse blogger reise 2 - Reisebücher Die Frankfurter Buchmesse ist die weltgrößte Veranstaltung für Bücher, Autoren, Verlage und für Publishing. Darüber hinaus ist sie ein Event für elektronische Medien, eBooks und Digitales. Deshalb überrascht es nicht, dass in Frankfurt auch Blogger unterwegs sind. Als Reiseblogger habe ich vor allem nach Reisethemen Ausschau gehalten. Ein Besuch auf der Buchmesse. Mehr...

Drei Reisebücher für deinen Berlin-Trip reisefuehrer fuer deinen berlin trip 7 - Reisebücher Berlin ist eine der angesagtesten Städte Europas. Die hippe Metropole zieht Reisende, Künstler, Kreative und Start-ups aus aller Welt an, die sich hier für eine Weile oder auf Dauer niederlassen. Auch für einen Kurztrip lohnt es sich in diesen urbanen Schmelztiegel einzutauchen und auf Entdeckungstour zu gehen. Wir stellen dir drei Reisebücher für deinen Berlin-Trip vor. Mehr...

Lost Places – Eroberungen der Natur lost places sven fennema1 - Reisebücher Bei der Motivsuche kennt der Fotograf Sven Fennema keine Grenzen. Seine Reisen mit der Kamera führen ihn quer durch Europa, an verlassene Orte, zu maroden Gebäuden. In seinem Bildband "Neuland - Eroberungen der Natur" erzählt er die Geschichten von Lost Places in eindrucksvollen Bildern. Eine morbide Zwischenwelt aus gestern und heute. Mehr...

Die USA – ein Land der Gegensätze usa land der gegensaetze1 - Reisebücher Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten ist für viele sehr faszinierend, es steckt aber auch voller Gegensätze. Nicht nur klimatisch, sondern auch kulturell und gesellschaftlich. Die Journalistin Michaela Haas, die in Bayern und Kalifornien lebt, kennt das Land schon lange und hat über ihre Erfahrungen ein Buch geschrieben. Wir waren neugierig und haben sie befragt. Mehr...

Neuland – ohne Goethe und Gotik neuland-ohne-goethe-und-gotik-holiday Der Titel alleine macht schon Lust auf mehr, die Gestaltung des Buches ebenfalls. Das satte Grün des Buchumschlags fiel mir im Kulturkaufhaus Dussmann in Berlin, einer meiner absoluten Lieblingsorte, sofort ins Auge. Der Titel dann als Nächstes. Und wer will im Urlaub eigentlich nicht Neuland für sich entdecken, jenseits der ausgetretenen Touristenpfade? Mehr...

In Brasilien leben – Erfahrungen in Südamerika klaus-d-guenther-geliebtes-brasilien1 Nach Abschluss seines Studiums hat Klaus D. Günther seine Zelte in Deutschland abgebrochen und ist nach Brasilien ausgewandert. Dort lernte er Land und Leute intensiv kennen und Brasilien wurde ihm bald zur Wahlheimat. In Brasilien leben - hier berichtet er über seine Erfahrungen im Land. Mehr...

Wenig Work, viel Travel in Kanada Bildschirmfoto 2016-05-10 um 13.46.38 Desirée und Daniel Tischner erfüllen sich ihren Jugendtraum und reisen mehr als ein Jahr lang durch Kanada. Sie erzählen in ihrem Buch von den großen Städten - Québec, Montreal, Ottawa, Vancouver - und vom hohen Norden wie Jasper, Banff und Whitehorse. Außerdem berichten sie über mehrere Wanderungen in National Parks sowie über ihre Work & Travel Jobs: bei einer Catering-Firma und auf einer abgelegenen Farm mit Ferienhäusern. Ihr Motto: wenig work, viel travel. Mehr...

Anzeige