Roadtrip durch Ostdeutschland – Infos & Tipps

schwerin roadtrip ostdeutschland urlaub 15 - Roadtrip durch Ostdeutschland - Infos & Tipps

Ein Roadtrip durch Ostdeutschland lohnt sich in jeder Hinsicht. Denn die Region ist sehr vielseitig und bietet eine Menge Überraschungen. Co-Autorin Claudia hat sie im Sommer erkundet.

 

Wind Nord-Ost, Startbahn A3… Eigentlich ging es für uns auf der A65 los. Aber mit dieser kleinen Abänderung hatten wir das Motto gefunden für unseren Roadtrip durch Ostdeutschland. In Anlehnung an den bekannten Song von Reinhard Mey.

Unseren Sommerurlaub haben wir im Nordosten der Republik verbracht. Und uns dabei in Ostdeutschland, vor allem in Mecklenburg-Vorpommern, verliebt. Meer, Seen, Strand, Überraschungen in der Provinz und entzückende Städte (große und kleine). Häfen, in denen entweder Kähne stehen, die 300 Meter und länger sind. Oder in denen alte Segelschiffe liegen, die nach aufregenden Abenteuern riechen.

Unser Roadtrip durch Ostdeutschland

Gestartet sind wir in der Südpfalz mit dem ersten Etappenziel Hamburg. Von dort aus ging es quasi einmal quer durch den Nordosten. Unsere Stationen waren: Hamburg – Lübeck – Boltenhagen – Neukloster – Wismar – Zurow – Stralsund – Insel Poel – Schwerin – Waren an der Müritz – Gerbstedt – Magdeburg – Eisenach. Insgesamt haben wir mehr als 2.000 km zurückgelegt und eine Menge dabei gesehen und erlebt.

roadtrip ostdeutschland urlaub 17 - Roadtrip durch Ostdeutschland - Infos & Tipps

In diesem Artikel habe ich dir 15 Tipps für einen Roadtrip durch Ostdeutschland zusammengefasst. Die ersten drei Tipps zu Hamburg und Lübeck liegen natürlich nicht in Ostdeutschland. Da wir die beiden Städte mit in unsere Reiseroute eingebaut hatten, sind sie hier aufgelistet. Außerdem sind Hamburg bzw. Lübeck gute Ausgangspunkte für einen Trip in Richtung Osten.

Bei meinen Tipps habe ich mich häufig nicht an den Top-Highlights an Sehenswürdigkeiten orientiert, sondern eher unbekanntere Tipps – auch kulinarische – ausgesucht. Hier also meine 15 Tipps für deinen Roadtrip:

1. Hamburg: Der Containerterminal Burchardkai

In Hamburg haben wir auf unserem Roadtrip nur einen kurzen Zwischenstopp am Containerterminal Burchardkai eingelegt. Dort befinden sich die riesigen Kähne mit Kränen und werden beladen. Der größte Terminal im Hamburger Hafen ist für mich immer wieder beeindruckend. Es herrscht ein Gewusel, ein Kommen und Gehen, Container werden knallend verladen und auf den Schiffen sieht man zwischendrin immer mal wieder Crew-Mitglieder.

hamburg burchardkai roadtrip urlaub 2 - Roadtrip durch Ostdeutschland - Infos & Tipps

Tipp: Abgesehen von einer Hafenrundfahrt hat man nach meiner Meinung die beste Sicht vom Waltershofer Damm aus in der Nähe der Wasserschutzpolizei. Dort gibt es einige Parkmöglichkeiten und man hat von einem Übergang aus einen ziemlich guten Blick auf den Kai. Mit dem Bus Linie 451 erreichbar und an der Haltestelle Container Terminal Burchardkai aussteigen.

2. Lübeck: Die St. Petri Kirche

Normalerweise bin ich nicht so der Kirchgänger, aber wenn dort ein Cache versteckt ist und das auch noch der höchste Cache Lübecks ist (Anmerkung: Mein Freund und ich sind leidenschaftliche Geocacher), dann kann ich nicht widerstehen. Abgesehen davon hat man einen großartigen Blick auf das Holsten Tor – schon alleine deswegen lohnt es sich, hier hochzugehen. Der Innenraum der St. Petri Kirche wurde in ein Museum umgewandelt mit wechselnden Ausstellungen.

luebeck holstentor roadtrip urlaub 3 - Roadtrip durch Ostdeutschland - Infos & Tipps

Tipp: Wenn man nach Lübeck reist, sollte man unbedingt auf den Kirchturm hochsteigen. Das ist noch nicht mal anstrengend, denn für 4 Euro geht es mit dem Aufzug hinauf. Parken kann man für 6 Euro (Tagesticket) auf den Parkplätzen an der Kanalstraße. Von dort aus ist es zu Fuß nicht weit und die Innenstadt von Lübeck kann man gut zu Fuß erkunden. Auf „Weltreize“ findest du übrigens noch weitere Tipps: Ein perfekter Tag in Lübeck.

3. Lübeck: Leo’s Juice & Burger

Mein Tipp für alle Burger-Fans: Leo’s Juice & Burger. Super leckere Burger, total nettes Ambiente und ich konnte vor Ort als Burger des Tages den „Beyond-Meat“-Burger testen und dieser war richtig gut, was mit Sicherheit auch an den leckeren Zutaten lag. Für alle, die Burger lieben, ein absolutes Muss!

luebeck leos juice and burger roadtrip urlaub 4 - Roadtrip durch Ostdeutschland - Infos & Tipps

4. Boltenhagen: Kurpark & Strand

Das Ostseebad Boltenhagen war eigentliche eine spontane Idee, da wir auf dem Weg nach Neukloster noch etwas Zeit hatten und uns dieser Ort ein paar Tage vor unserem Start empfohlen wurde. Allerdings war die Person, die uns Boltenhagen empfohlen hatte, rund 30 Jahren nicht mehr dort gewesen. Inzwischen ist das Ostseebad für meinen Geschmack ziemlich touristisch.

boltenhagen roadtrip ostdeutschland urlaub 6 - Roadtrip durch Ostdeutschland - Infos & Tipps

Gut gefallen haben mir aber auf jeden Fall der Strand und die Häuser am Kurpark, herrlich aus Holz gebaut und schön farbenfroh.

boltenhagen roadtrip ostdeutschland urlaub 5 - Roadtrip durch Ostdeutschland - Infos & Tipps

5. Neukloster: Klosterkirche & Kulturgeschichte

Neukloster liegt ca. eine halbe Stunde östlich von Wismar am Neukloster See gelegen. Die Angebote vor Ort sind sehr vielfältig, Neukloster selbst ist klein und recht übersichtlich. Besonders schön fand ich die malerische alte Klosterkirche mit ihrem sehr beeindruckenden Deckengewölbe.

Zudem gibt es hier die „Kleine Kulturgeschichte der Blindheit von der Antike bis zur Gegenwart“, welche mich sehr begeistert hat. Auf einem Handlauf entlang eines Weges sind auf rund 30 Metern verteilt sind sieben kleine Skulpturen, die der Rostocker Bildhauer Wolfgang Friedrich erschaffen hat. Denn in Neukloster wurde 1864 die erste Großherzogliche Mecklenburgische Blindenanstalt eröffnet. Und die sieben Skulpturen beschäftigen sich mit dem Thema Blindheit. Feine, zarte und ca. 40 cm lange Skulpturen säumen den Handlauf und bei jeder dieser Skulpturen kann man etwas über das Thema Blindheit lernen.

neukloster mecklenburg vorpommern roadtrip urlaub 9 - Roadtrip durch Ostdeutschland - Infos & Tipps

Tipp: Parken kann man kostenlos am Parkplatz „Alter Markt“, die Skulpturen befindet sich an der Straße und sind nicht zu übersehen. In entgegengesetzter Richtung kommt man zur Klosterkirche mit dem tollen Deckengewölbe.

6. Wismar: Die Schweinsbrücke

Wenn man nach Wismar reist, sollte man unbedingt die Schweinsbrücke besuchen. Diese hat insgesamt vier Schweinchen aus Bronze an jeder Seite und die Brücke führt vom Bahnhof aus in Richtung Innenstadt. Wenn man die Schweinchen streichelt bringen sie angeblich Glück. Und wer braucht nicht eine Extra-Portion Glück?

schweinsbruecke wismar boltenhagen roadtrip ostdeutschland urlaub 10 - Roadtrip durch Ostdeutschland - Infos & Tipps

7. Wismar: Das Rudolph-Karstadt-Museum

Wunderbar kurios ist das Rudolph-Karstadt-Museum im Karstadt-Stammhaus in Wismar. Es könnte das winzigste Museum Deutschlands, zumindest aber Mecklenburg-Vorpommerns sein. Herr Karstadt hat im Jahre 1881 den ersten Karstadt gegründet, der damals noch „Tuch-, Manufactur- und Confectionsgeschäft Karstadt“ hieß. Es ist weniger der Inhalt des Museums interessant als das Museum an sich. Einfach mal anschauen, ich spoiler hier mal ausnahmsweise kein Foto.

Tipp: Besichtigt werden kann diese Kuriosität zu den Öffnungszeiten von Karstadt, der Eintritt ist kostenfrei. Es befindet sich am Rudolf-Karstadt-Platz 1, Ecke Krämerstraße – Lübsche Straße.

8. Wismar: Das Gewölbe

Ebenfalls sehenswert auf dem Weg zum Hafen ist das schrägste Haus von Wismar – das Gewölbe. Das ganze Ausmaß dieser architektonischen Meisterleistung sieht man erst, wenn man das Haus einmal umrundet. Unter dem Fachwerkhaus fließt die Runde Grube hindurch. Ganz in der Nähe des Gewölbes ist übigens die Eisdiele Ai Porto – mein persönlicher Favorit in Wismar.

gewoelbe wismar boltenhagen roadtrip ostdeutschland urlaub 11 - Roadtrip durch Ostdeutschland - Infos & Tipps

9. Zurow: Die Kirchlinde mit Dorfkirche

In den Ort Zurow, südöstlich von Wismar, hätten wir uns wahrscheinlich nie verirrt, wenn wir nicht Insider dabei gehabt hätten. Und so kam es, dass wir die wohl älteste Linde Deutschlands in dem beschaulichen Ort vorfanden. Die Linde ist wirklich prächtig und hat richtig Charakter, das muss man ihr lassen. Die Kirchlinde Zurow ist rund 900 Jahre alt.

zurow mecklenburg vorpommern roadtrip urlaub 12 - Roadtrip durch Ostdeutschland - Infos & Tipps

Tipp: Geocacher finden die Linde, wenn sie nach dem Cache GC 8C6GG suchen, alle andere finden die Linde auf dem Friedhof neben der Dorfkirche Zurows.

10. Stralsund: Das Ozeaneum

Stralsund hat – genau wie Wismar – eine wunderschöne Altstadt, die auch Weltkulturerbe ist. Diese sollte man sich unbedingt anschauen, wenn man in Stralsund ist. Genauso einen Besuch verdient hat das Ozeaneum Stralsund. In diesem großen Museum rund um den Ozean gibt es viele Informationen, die liebevoll aufbereitet und für Kinder gut zugänglich gemacht wurden. Auch die Aquarien mit zahlreichen Fischarten sind toll entworfen. Und die Besucher erhalten einen ziemlich guten Blick, was denn da so durch die Ostsee schwimmt und krabbelt. Besonders das große Becken hat es mir angetan – soviel Fische, soviel zu sehen…

ozeaneum stralsund roadtrip ostdeutschland urlaub 13 - Roadtrip durch Ostdeutschland - Infos & Tipps

Tipp: Im Ozeaneum kann man locker 3-4 Stunden verbringen und muss aufpassen, dass man sich nicht verläuft. Das Tagesticket kostet 17 Euro, parken kann man im Parkhaus „Am Ozeaneum“ für 11 Euro pro Tag. Und wer sich danach stärken will, der findet im Fischerman’s Restaurant leckeres Essen und kühle Getränke.

11. Schwerin: Dom & Miss Törtchen

Die nächste Station auf unserem Roadtrip durch Ostdeutschland war die schöne Stadt Schwerin. Neben dem Schweriner Schloss hat die Landeshauptstadt noch viele weitere Sehenswürdigkeiten zu bieten. Dazu gehört auch der Schweriner Dom St. Marien und St. Johann. Lohnenswert ist es u.a. auch den Kirchturm zu steigen, allerdings sollte man keine Platzangst haben. Ich kam definitiv an meine Grenzen, da die Treppe unglaublich eng und steil ist. Die Aussicht allerdings lohnt sich dann wirklich sehr.

schwerin roadtrip ostdeutschland urlaub 15 - Roadtrip durch Ostdeutschland - Infos & Tipps

Tipp: Schwerin hat auch jede Menge Cafés zu bieten. Wir haben uns auf Entdeckungstour begeben, wurden schnell auf Miss Törtchen aufmerksam und haben uns direkt verliebt. In die schnuckelige Deko, den raucherfreien Hinterhof und vor allem in die phantastische Auswahl an leckeren Torten, Törtchen und Cake-Pops. Deshalb mein Tipp: Unbedingt das Café Miss Törtchen besuchen und sich durch die leckeren Kuchen probieren.

schwerin roadtrip ostdeutschland urlaub 14 - Roadtrip durch Ostdeutschland - Infos & Tipps

12. Waren (Müritz): Radtour am Müritzsee

Unser nächster Stop auf dem Weg von Schwerin in Richtung Süden war Waren (Müritz). In dieser Stadt in der Mecklenburgischen Seenplatte fanden wir unser persönliches, grünes Glück auf diesem Roadtrip. Denn wir sind mit dem Fahrrad am Müritzsee Richtung Kamerun gefahren. Herrlich! Dort sind wir durch ein kleines Sumpfgebiet gefahren, welches über einen Holzsteg durchquert werden kann. Als wir mit unterem Fahrrad unterwegs waren, tummelten sich u.a. auch ein paar Fischotter im See. Ein schöner Ort und eine tolle Gelegenheit, um Tiere aller Arten beobachten zu können.

waren mueritz roadtrip ostdeutschland urlaub 15 - Roadtrip durch Ostdeutschland - Infos & Tipps

13. Gerbstedt: Eisenbahnmodelle

Für mich ist immer wieder schön auch kleinere Orte zu erkunden. Denn diese können einen immer wieder überraschen. Mal entdeckt man beispielsweise, dass die Elektrizitätskästen mit Sehenswürdigkeiten des jeweiligen Ortes bemalt sind. Und dann fährt man in einen Ort und denkt: was ist denn das?

So geschehen in Gerbstedt in Sachsen-Anhalt. Der beschauliche Ort lag auf unserem Weg nach Magdeburg. Wir fuhren hinein und waren plötzlich umgeben von lauter Lokomotiv-Modellen. Ursprünglich gab es nur nachgebildete Burgen in diesem kleinen beschaulichen Ort. Diese wurden aber im Laufe der Jahre mit Lokomotiven ergänzt. Wirklich ein herrlich skurriler Anblick und es hat Spaß gemacht die Lokomotiven anzuschauen und kleine Details daran zu entdecken.

gerbstedt roadtrip ostdeutschland urlaub 18 - Roadtrip durch Ostdeutschland - Infos & Tipps

Tipp: Wenn du in der Region bist, fahre mal nach Gerbstedt in die Bahnhofstraße. Dort findest du an der Ecke Bahnhofstraße/ Am Bahnhof die erwähnten Eisenbahnmodelle. Parken kann man eigentlich überall. In Gerbstedt gibt es auch einige Kirchen und das Schloss Friedburg, eine zum Schloss umgebaute ehemalige Burg.

14. Magdeburg: Das City Carré

Der vorletzte Stop von unserem Roadtrip durch Ostdeutschland war Magdeburg. Die Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt ist architektonisch gesehen Bauhaus durch und durch. Und das muss man mögen. Aber sie hat mit dem Magdeburger Dom, dem Kulturhistorischen Museum und dem Kloster Unser Lieben Frauen auch sehr spannende historische Bauwerke zu bieten.

Da ich in diesem Artikel eher ungewöhnliche Tipps geben möchte, entscheide ich mich bei Magdeburg für das City Carré. Das Einkaufszentrum in der Innenstadt der City ist ein eher ungewöhnlicherer Tipp. Im Eingang Süd, dem untersten Parkdeck, kann man für 5,- Euro den ganzen Tag über parken. Und das City Carré ist ein optimaler Ausgangspunkt um Magdeburg zu Fuß zu erkunden. Im City Carré gibt es übrigens auch die bunten Regenschirme unter der Decke.

magdeburg city carre roadtrip ostdeutschland urlaub 19 - Roadtrip durch Ostdeutschland - Infos & Tipps

Tipp: Mein Gastro-Tipp für Magdeburg ist die Wenzel Prager Bierstuben. Die tschechischen Gerichte sind üppig und sehr schmackhaft, teilweise gibt es sehr ungewöhnliche Kreationen. Das Ambiente im Innenbereich ist auch ansprechend. Das war der Tipp unserer Airbnb-Gastgeberin und wir fanden die Empfehlung prima.

15. Eisenach: Wartburg & Drachenschlucht

Der letzte Stop auf unserem Roadtrip durch Ostdeutschland war Eisenach. Auf unserer To-do-Liste standen die Wartburg, das Lutherhaus sowie die Innenstadt von Eisenach. Und nach Magdeburg war die Eisenacher Innenstadt für mich persönlich wieder eine wahre „Augenweide“ und die Wartburg war ein absolutes Erlebnis.

Richtig toll fand ich auch die kleine Wanderung durch die Drachenschlucht. Dabei haben wir den nördlichen Einstieg gewählt. Dramaturgisch interessanter wäre aber der Einstieg aus dem Süden gewesen, denn das Highlight der Schlucht ist tatsächlich im nördlichen Teil. Wasser, das unter den Füssen plätschert, bemooste Steine, die enger und enger werden, schmale Pfade, hohe Steine, durch die man sich durchschlängelt – für mich ein „sinn“-volles Erlebnis!

eisenach drachenschlucht roadtrip ostdeutschland urlaub 20 - Roadtrip durch Ostdeutschland - Infos & Tipps

Tipp: Nützlich fand ich diese Wanderkarte zur Drachenschlucht mit weiteren Infos & Tipps. Für die, die es eilig haben: startet im nördlichen Teil der Schlucht und kehrt dann um, sobald der wirklich eindrucksvolle Teil vorbei ist. Allerdings lohnt es sich auf jeden Fall etwas mehr Zeit für die Schlucht und die Umgebung – auch natürlich für Eisenach selbst und die Wartburg – einzuplanen.

Hast du weitere Tipps für einen Roadtrip durch Ostdeutschland? Falls ja, dann freue ich mich über deine Ergänzung in einem Kommentar unter diesem Artikel. Bei Biggi und Flo von „Phototravellers.de“ findest du Tipps zum Fotografieren für die Region: Die schönsten Fotospots in Mecklenburg-Vorpommern – 10 tolle Orte zum Fotografieren.

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, könnten dich evtl. auch diese Artikel über Reiseziele in Ost- und Norddeutschland interessieren:
Nationalpark Hainich: Wandern & Biken im Wald
Bremerhaven: Sehenswürdigkeiten & City Tipps
Sylt Urlaub: Tipps für Natur & Outdoor

01.07.2019 6 - Roadtrip durch Ostdeutschland - Infos & Tipps

claudia niesert people abroad - Roadtrip durch Ostdeutschland - Infos & Tipps

1 Antwort zu “Roadtrip durch Ostdeutschland – Infos & Tipps

  1. […] Du noch mehr Zeit haben solltest, dann lohnt sich garantiert auch ein Roadtrip durch Ostdeutschland,... https://www.reisewut.com/2019/03/ruegen-kurzurlaub-ferienwohnung-ostsee-binz-sellin

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.