Bad Ems: Sehenswürdigkeiten, Tipps & Highlights

bad ems sehenswuerdigkeiten 1 1024x681 - Bad Ems: Sehenswürdigkeiten, Tipps & Highlights

[Werbung] Bad Ems im Lahntal hat schöne historische Gebäude, gemütliche Gassen und viel Natur zu bieten. Tipps für einen Stadtrundgang zu den Bad Ems Sehenswürdigkeiten.

 

Kooperation | Lahntal Tourismus

Bad Ems liegt im Herzen des malerischen Lahntals mitten im Naturpark Nassau. Die sehenswerte Kurstadt in Rheinland-Pfalz ist bekannt für seine prächtigen Gebäude, eine historisch gewachsene Bäderkultur und eine moderne Thermallandschaft. Seit dem 24. Juli 2021 gehört Bad Ems auch zum UNESCO-Weltkulturerbe der “Great Spa Towns of Europe”, zusammen mit weiteren Kurbädern wie Karlsbad, Vichy, Spa oder Bath.

Die Stadt ist zudem ein guter Ausgangspunkt für einen Aktivurlaub. Wander- und Radwege wie der Lahnwanderweg und der Lahnradweg laden dazu ein, die Region aktiv und ourdoor zu erkunden. Möglich ist dies auch auf dem Wasser, denn die Lahn zählt zu den besten Adressen, wenn es um Flusswandern bzw. Kanu- und Kajak-Touren in Deutschland geht.

Im Folgenden stelle ich dir die Bad Ems Sehenswürdigkeiten genauer vor. Sie lassen sich gut zu Fuß erkunden, denn die Wege sind nicht weit. Hier findest du die wichtigsten Highlights der Kurstadt im Lahntal:

Kurhaus mit Brunnenhalle & Kursaal

bad ems sehenswuerdigkeiten 2 1024x683 - Bad Ems: Sehenswürdigkeiten, Tipps & Highlights

Das Kurhaus gehört zu den Highlights von Bad Ems und es prägt das Stadtbild durch seine zentrale Lage. Erbaut wurde es 1715 als “Nassauer Badehaus”, später dann restauriert und erweitert. In dem imposanten Gebäude befinden sich das Häckers Grand Hotel & Spa Resort und das Restaurant Benedetti. Zum Kurhaus gehören auch der Kursaal mit Kolonnaden (siehe Titelfoto).

Spielbank Bad Ems

bad ems sehenswuerdigkeiten 3 1024x681 - Bad Ems: Sehenswürdigkeiten, Tipps & Highlights

Die Spielbank Bad Ems befindet sich ebenfalls im Gebäudekomplex des Kursaals. “Modernes Spiel in historischem Gebäude”, so lautet das Motto. Sie gehört zu den ältesten Spielcasinos in Deutschland, denn schon seit 1720 wird in der Kurstadt gespielt. Der Kursaal entstand im Zuge der Erweiterungen des Kurhauses Anfang des 20. Jahrhunderts im Stil des Neubarock.

Römerquelle am Kurhaus

bad ems sehenswuerdigkeiten 6 1024x682 - Bad Ems: Sehenswürdigkeiten, Tipps & Highlights

Das Heilwasser der Römerquelle am Kurhaus ist 42° C warm und wird besonders bei Verdauungsbeschwerden getrunken. Die Quellfassung überdacht ein achteckiger offener Pavillon. Da der Lahnradweg direkt an der Römerquelle vorbeiführt, kann man hier seine Trinkflasche auffüllen. Auch bei Wanderungen rund um Bad Ems lässt sich die Quelle zum Nachfüllen nutzen.

Kurpark Bad Ems

bad ems sehenswuerdigkeiten 12 1024x682 - Bad Ems: Sehenswürdigkeiten, Tipps & Highlights

Der Kurpark liegt westlich von Kurhaus und Spielbank und ist eine wunderschöne Parkanlage. Schattenspendende Laubbäume sowie zahlreiche bunte Blumenbeete und Bänke zum Verweilen gibt es hier. Zwischen blühenden Rabatten steht das Kaiser-Wilhelm-Denkmal. Kurpark, Kurhaus und die Gebäude der Römerstraße bilden zusammen die Denkmalzone Kurviertel.

Haus Vier Türme | Karlsburg

bad ems sehenswuerdigkeiten 7 1024x682 - Bad Ems: Sehenswürdigkeiten, Tipps & Highlights

Das “Haus Vier Türme”, eigentlich Karlsburg genannt, ist ein Stadtschloss mit später angegliedertem Badehaus. Das ursprüngliche Gebäude wurde ab 1698 erbaut und später als Hotel genutzt. Heute ist in dem historischen Bau eine Außenstelle des Landesbetriebs Daten und Information (RLP) und im Bäderhaus ein Restaurant und Theatersaal untergebracht.

Bad Ems Sehenswürdigkeiten | Quellenturm

bad ems sehenswuerdigkeiten 4 1024x682 - Bad Ems: Sehenswürdigkeiten, Tipps & Highlights

Der Quellenturm auf der südlichen Lahnseite gehört zu den Wahrzeichen der Kurstadt. Errichtet wurde er 1907/08 über den vier Austritten der Neuquelle. Damit versorgte er das benachbarte Bäderhaus mit Thermalwasser. Inzwischen steht er unter Denkmalschutz. Beim Stadtrundgang bietet er – neben der Lahn, die Bad Ems durchzieht – eine gute Orientierung.

Emser Therme

bad ems sehenswuerdigkeiten 5 1024x682 - Bad Ems: Sehenswürdigkeiten, Tipps & Highlights

Die Emser Therme zieht viele Gäste in die Kurstadt im Lahntal. Das 2012 eröffnete Thermalbad gehört zu den modernsten Thermen in Deutschland. Es bietet sieben Pools, eine Sauna- und Wellness-Landschaft sowie eine Flusssauna und einen Fitness-Bereich. Die Form der Schwimmbecken und der Fassadenfenster sind den Flusskieseln der Lahn nachempfunden.

Bad Ems Sehenswürdigkeiten | Kirche St. Martin

bad ems sehenswuerdigkeiten 10 1024x681 - Bad Ems: Sehenswürdigkeiten, Tipps & Highlights

Die katholische St. Martinskirche entstand nach Plänen des Architekten Eduard Zais. Das neugotische Sakralgebäude steht zwischen Emser Therme und Kurpark an der Viktoriaallee. Schön sind die Wand- und Gewölbemalereien, der Hochaltar und die farbenfrohen Glasfenster. Altar, Taufbrunnen und weitere Teile der Ausstattung stammen vom Bildhauer Gerhard Rumpf.

Altes Rathaus & Museum Bad Ems

bad ems sehenswuerdigkeiten 9 1024x682 - Bad Ems: Sehenswürdigkeiten, Tipps & Highlights

In unmittelbarer Nähe zur St. Martinskirche ist das Alte Rathaus Bad Ems mit dem Glockenspiel (11 Uhr, 15 Uhr und 17 Uhr). Auf der rechten Seite ist der Eingang zum Kur- und Stadtmuseum Bad Ems. Es erzählt die Geschichte des Kurwesens und des Tourismus im unteren Lahntal. Ein weiterer Schwerpunkt ist die frügeschichtliche Abteilung zum “Leben am Limes”.

Russisch-orthodoxe Kirche

bad ems sehenswuerdigkeiten 8 1024x681 - Bad Ems: Sehenswürdigkeiten, Tipps & Highlights

Auf der südlichen Lahnseite ist die russisch-orthodoxe Kirche St. Alexandra zu finden. Der Kreuzkuppelbau hat fünf Kuppeln, wobei die blaue Farbe die Weisheit Gottes symbolisieren soll. Die Trennwand zwischen Priester- und Besucherraum ist prächtig verziert. Links hinter der Kirche ist das Künstlerhaus Schloss Balmoral (weißes Gebäude) zur Förderung bildender Künstler.

Kurwaldbahn & Bismarckturm

bad ems sehenswuerdigkeiten 11 1024x681 - Bad Ems: Sehenswürdigkeiten, Tipps & Highlights

Mit der Kurwaldbahn geht es in weniger als zwei Minuten vom Kurviertel im Tal in das Kurgebiet auf der Bismarckhöhe. Die Standseilbahn gehört zu den steilsten ihrer Art weltweit. Der Blick von Bismarckturm auf die Stadt und die Lahn ist sehenswert. Auf der Anhöhe gibt es ein Restaurant (Brauhaus Bismarck), einen Spielplatz und verschiedene Wanderwege.

Bad Ems Sehenswürdigkeiten | Malbergbahn

bad ems sehenswuerdigkeiten 13 1024x682 - Bad Ems: Sehenswürdigkeiten, Tipps & Highlights

Die Malbergbahn auf der südlichen Lahnseite führte hinauf auf den Malbergskopf, ist inzwischen aber stillgelegt. Einst galt die Standseilbahn als Inbegriff deutscher Ingenieurskunst. Der Antrieb erfolgte mittels Wasserballast und auf 520 m Länge wurden 260 Höhenmeter überwunden. Heute kann man die Talstation besichtigen und am Wochenende im Café Ecktein einkehren.

Heinzelmannshöhlen & Baedecker Felsenweg

bad ems sehenswuerdigkeiten 14 1024x681 - Bad Ems: Sehenswürdigkeiten, Tipps & Highlights

Vom Parkhaus am Kurpark in der Grabenstraße aus führt ein toller Felsenpfad hinauf zu schönen Aussichtspunkten über der Stadt. Am Weg befinden sich auch die faszinierenden Heinzelmannshöhlen. Diese Karströhren entstanden durch Kalkauswaschungen. Unzählige Sagen ranken sich um die Höhlen, die schon Goethes Freund Lavatar begeisterten.

Aussichtspunkt & Mooshütte

bad ems sehenswuerdigkeiten 15 1024x681 - Bad Ems: Sehenswürdigkeiten, Tipps & Highlights

Folgt man dem Felsenpfad weiter in die Höhe, erreicht man wenig später den Aussichtspunkt. Da ich früh am Morgen unterwegs war, lag noch der Nebel über dem idyllischen Lahntal. Ein Stück weiter ist die Mooshütte, eine weitere Aussichtsplattform. In südöstlicher Richtung verläuft der Panoramaweg dann bis zum Concordiaturm mit Restaurant.

Lahnradweg & Lahnwanderweg

bad ems sehenswuerdigkeiten 16 1024x681 - Bad Ems: Sehenswürdigkeiten, Tipps & Highlights

Bad Ems bietet viele Möglichkeiten zum Wandern und Radfahren. Vom Lahnwanderweg über die Vier-Türme-Tour bis zum LahnWeinStieg. Zum Radfahren eignet sich der Lahnradweg als Klassiker der Region. Wer es noch sportlicher mag, kann sich im Flowtrail Emser Bikepark austoben. Übrigens, Thema Wassersport: Die Lahn ist “Deutschlands Kanuwanderfluss Nr. 1”.

Auf meiner Reise ins Lahntal konnte ich mich auch mit meinem Bloggerkollegen Jörg aus Limburg an der Lahn treffen. Bei ihm findest du nützliche Infos und Tipps über die Region auf seinen beiden Blogs Outdoorsüchtig und Lahntastisch.

Werbehinweis: Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit Lahntal Tourismus. Ich gehe gerne Kooperationen ein, meine persönliche Meinung wird davon aber nicht beeinflusst.

Weitere Artikel über die Reiseziele in Rheinland-Pfalz findest du hier:
Schöne Orte an der Mosel – 15 Tipps & Highlights
Der Mosel-Radweg: 25 Tipps für die Planung
Rotenfels & Rheingrafenstein – Wandern im Nahetal
Bad Kreuznach: Sehenswürdigkeiten & Tipps
Nahe-Radweg – Outdoor-Tipp an der Nahe
Sehenswürdigkeiten & Tipps in Rheinhessen

heiko müller foto.256x256 - Bad Ems: Sehenswürdigkeiten, Tipps & Highlights

2 Kommentare zu “Bad Ems: Sehenswürdigkeiten, Tipps & Highlights

  1. Ira Antworten

    Hallo Heiko,

    dein Artikel ist liebevoll und informativ, doch die Emser Therme ist schon länger neu gebaut. 2021 kam das Hotel dazu, welches jetzt eröffnet werden soll. Danke, dass sich dank dir nun der ein oder andere Gast mehr nach Bad Ems verirren wird.

    1. Heiko Müller Antworten

      Hallo Ira,

      vielen Dank für deinen Hinweis. Der Zahlendreher im Text ist jetzt korrigiert und Bad Ems fand ich richtig schön, hat mir gut gefallen bei euch. Ich komme wieder! 🙂

      Viele Grüße
      Heiko

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.