Vogesen Tipps: Natur, Outdoor und Nachhaltigkeit

vogesen elsass urlaub tipps 18 - Vogesen Tipps: Natur, Outdoor und Nachhaltigkeit

[Werbung] Die Vogesen bieten faszinierende Naturräume für Outdoor-Aktivitäten wie Radfahren und Wandern. Hier findest du Infos und Tipps für eine Reise in die Vogesen im Elsass.

 

Dieser Artikel ist in Kooperation mit Massif des Vosges und Visit Alsace entstanden, deshalb habe ich ihn mit „Werbung“ gekennzeichnet.

Bewaldete und sanfte Hügel, soweit das Auge blicken kann. Von meinem Aussichtspunkt auf einem Sandsteinfelsen kann ich kilometerweit in die Ferne schauen. Der Blick weitet sich und ich fühle mich umgeben von unberührter Natur.

Es riecht nach Tannen und Kiefern, nach Waldboden und feuchtem Moos. In der Entfernung nehme ich verschiedene Vogelstimmen wahr. Und ich genieße den Augenblick, bin ganz im Hier und Jetzt.

Orte der bewussten Naturerlebnisse gibt es reichlich in den Vogesen. Das Bergland mit seinen weiten Wäldern und grünen Tälern, den kargen Berggipfeln und lieblichen Weinbergen hat eine Menge davon zu bieten. Orte und Momente zum nachhaltigen entspannen und erholen sowie für aktive Erkundungen.

In diesem Artikel habe ich Tipps für eine Reise in die Vogesen zusammengefasst. Eine Mischung aus Aktivreise, Outdoor-Aktivitäten, Entspannung und Erholung. Weiterführende Infos für deine Planung sind jeweils verlinkt.

Falls du eigene Erfahrungen und Ergänzungen hast, dann freue ich mich darüber in den Kommentaren am Ende des Artikels.

Wandern in den Vogesen

elsass vogesen wandern 17 - Vogesen Tipps: Natur, Outdoor und Nachhaltigkeit

Wandern gehört zu den beliebtesten Outdoor-Aktivitäten, um die Natur einer Region zu erkunden. In den Vogesen findet man hierzu perfekte Bedingungen vor, denn es gibt unendlich viele Möglichkeiten zum Wandern.

Von einfachen und leichten Wegen für entspanntes Entdecken über mittelschwere Ausfüge bis hin zu sportlich-ambitionierten Touren mit Steigungen und Gefälle. Somit kommt jeder auf seine Kosten und kann sich seinen Aktivurlaub individuell zusammenstellen.

Malerische Bergseen entdecken

elsass vogesen wandern 14 - Vogesen Tipps: Natur, Outdoor und Nachhaltigkeit

Seen in den Bergen haben für mich eine besondere Faszination. Man steigt einige Kilometer in die Höhe und findet dann plötzlich dort oben Eiszeitseen, die umrahmt sind von einem großartigen Bergpanorama.

Oft bieten diese Seen ganz beschauliche Plätze zum Verweilen, für ein Picknick, und sie sind einfach tolle Orte zum Fotografieren. Das Foto habe ich am Lac du Forlet bei meiner Drei-Seen-Tour in den Hochvogesen gemacht.

Hochvogesen | Drei-Seen-Tour

elsass vogesen wandern 8 - Vogesen Tipps: Natur, Outdoor und Nachhaltigkeit

Die Drei-Seen-Tour am Vogesen-Hauptkamm gehört zu den beliebtesten Wanderungen in den Vogesen. Sie ist rund 12 km lang und kann auch individuell verkürzt oder verlängert werden. Die Tour in den Hochvogesen bietet tolle Ausblicke in die Weite und sie verbindet die wunderschönen Eiszeit-Seen Lac Noir, Lac Blanc und Lac du Forlet.

Die ausführliche Beschreibung dieser Tour findest du hier: Elsass Tipps – Wandern in den Vogesen.

Vogesen | Idyllische Orte erkunden

vogesen elsass urlaub tipps 22 - Vogesen Tipps: Natur, Outdoor und Nachhaltigkeit

Einen besonderen Reiz bieten die vielen kleinen und idyllischen Orte der Region, die es zu entdecken gilt. Sie sind oft wahre Kleinode und begeistern u.a. mit historischen Burgen, schönen alten Gassen sowie gemütlichen Cafés und kleinen Läden.

Meist lassen sie sich zu Fuß erkunden, wie beispielsweise La Petite-Pierre im Département Bas-Rhin in der Region Grand Est, rund 15 km nördlich von Saverne. Die Burg Lützelstein liegt markant am Ende eines Bergsporns, der weit ins Tal hervorragt.

Radfahren in den Vogesen

vogesen elsass urlaub tipps 11 - Vogesen Tipps: Natur, Outdoor und Nachhaltigkeit

Neben dem Wandern als Outdoor-Aktivität bietet es sich ebenso an, die Vogesen mit dem Rad zu entdecken. Umweltfreundlich und nachhaltig die Region auf dem Zweirad entdecken. Für Touren mit dem E-Bike, Tourenrad, Rennrad oder Mountainbike gibt es zahlreiche Velorouten, Radwege und Trails, die es zu entdecken gibt.

Ob hügelig oder eben, mit elektrischem Antrieb oder ohne – Haupßtsache man schwingt sich auf den Sattel, um die schönen Wälder, Hügel und Täler der Vogesen mit dem Zweirad einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Mountainbiken in Wangenbourg-Engenthal

vogesen elsass urlaub tipps 9 - Vogesen Tipps: Natur, Outdoor und Nachhaltigkeit

Für hügelige Touren mit dem Mountainbike bietet sich beispielsweise der beschauliche Ort Wangenbourg-Engenthal in den Mittelvogesen an. Der anerkannte Erholungsort in der Gemeinde Mossig et Vinoble liegt am Fuße des fast 1.000 Meter hohen Schneeberg. Die malerische Gemeinde mit der restaurierten Burgruine Wangenburg liegt inmitten von bewaldeten Hügeln.

Auf meiner MTB-Tour am Schneeberg begleitet mich Alain Bromhorst vom Cyclo Club Wasselone. Auf herrlich schmalen und schattigen Trails fahren wir hoch und runter, über Steine und Wurzeln, vorbei an sonnigen Aussichtspunkten. Auch das Titelfoto für diesen Artikel ist in Wangenbourg-Engenthal aufgenommen.

Mehr Infos mit ausführlichen Tipps zur MTB-Routenplanung in der Region findest du auf Mountainbiken in den Vogesen und Mossig et Vignoble Tourismus.

Mossig et Vignoble | Kunst in der Natur

vogesen elsass urlaub tipps 10 - Vogesen Tipps: Natur, Outdoor und Nachhaltigkeit

Die Kombination aus Kunst und Natur kann schon sehr spannend sein. Auf unserer MTB-Tour kommen wir am Bois Baron Sculpture Trail vorbei. Dieser Weg mit modernen Skulpturen aus Stein ist 4,7 km lang und man kann ihn in rund zwei Stunden erwandern. Er zeigt Werke von Künstlern u.a. aus Frankreich, Deutschland, den Niederlanden und aus Japan.

Zur Region: Mossig et Vignoble, früher auch als „La Suisse d’Alsace“ (Elsässische Schweiz) bekannt, ist ein Gemeindeverband in den Mittelvogesen mit insgesamt 24 Gemeinden im Département Bas-Rhin in der Region Grand Est. Dazu gehören u.a. auch die sehenswerten Orte Wasselonne, Marlenheim, Westhoffen, Romanswiller und Scharrachbergheim-Irmstett.

Weitere Infos zu Kunst und Kultur gibt’s auf der Webseite von Mossig et Vinoble – Tourismus.

Burgen und Burgruinen entdecken

vogesen elsass urlaub tipps 31 - Vogesen Tipps: Natur, Outdoor und Nachhaltigkeit

Burgen und Burgruinen faszinieren mich immer wieder auf’s Neue. Die Orte, an denen sich Helden-Geschichten, aber auch Dramen abgespielt haben. Es befügelt die Fantasie noch heute, wenn man sie besucht. Die Burgruine Wangenburg kann hier als Beispiel dienen für die vielen weiteren sehenswerten Burgen im Elsass und in den Vogesen.

Meist sieht man sie schon von weitem, denn sie stehen meist an „herausragenden“ Plätzen – ganz im wörtlichen Sinne.

Kirchen & Orte der Stille besuchen

vogesen elsass urlaub tipps 12 - Vogesen Tipps: Natur, Outdoor und Nachhaltigkeit

Kirchen und sakrale Bauwerke lohnen sich ebenfalls für einen Besuch oder kurzen Moment der Stille. Kehre auf deiner Reise für einige Minuten in ein Gotteshaus ein und erfahre die Ruhe, die dieses Bauwerk ausstrahlt. Dafür muss man nicht religiös sein. Man kann auch einfach so zur Ruhe kommen und sich neu sammeln – für die weiteren Entdeckungen des Tages.

Diese kleinen Momente ermöglichen es auch, sich nachhaltig auf einer Reise zu erholen. (Foto: Klosterkapelle von Obersteigen)

Orte der Geschichte | Le Parc Hotel

vogesen elsass urlaub tipps 13 - Vogesen Tipps: Natur, Outdoor und Nachhaltigkeit

Orte mit politischer Geschichte sind mindestens ebenso spannend für einen Besuch. Le Parc Hotel ist heute ein Hotel mit Restaurant & Spa, gleichzeitig aber auch eine kleine Zeitreise. Denn hier in Wangenbourg-Engenthal kamen im 2. Weltkrieg mehr als 1.000 Männer unter General Bourret im sogenannten „Sitzkrieg“ unter.

Sie blieben für ganze neuen Monate. Darunter befand sich auch Charles de Gaulle, damals noch Colonel. Dank der „Pfade der Erinnerung“ lässt sich übrigens auch die Geschichte dieser Region erwandern.

Naturerlebnisse im Wald

vogesen elsass urlaub tipps 25 - Vogesen Tipps: Natur, Outdoor und Nachhaltigkeit

Beim Wandern, Radfahren und bei Spaziergängen in der Natur lässt sich eine Urlaubsregion besonders gut entdecken. Man kann die Pflanzen- & Tierwelt und damit auch die Besonderheiten der Region erkunden. Außerdem hat die Natur in der Regel eine entspannende und regenerierende Wirkung auf den menschlichen Körper und die Psyche.

Wer nachhaltige Erfahrungen mit der Natur in den Vogesen machen möchte, dem sei Waldbaden oder Waldtherapie empfohlen.

Waldbaden in den Vogesen

vogesen elsass urlaub tipps 28 - Vogesen Tipps: Natur, Outdoor und Nachhaltigkeit

Mit Manuela Peschmann treffe ich mich mitten im Wald in der Nähe von Neuwiller-lès-Saverne. Sie ist darin ausgebildet, in Einzel- oder Gruppenstunden den Wald und die Natur ganz bewusst wahrzunehmen. Mit der Natur auf Tuchfühlung zu gehen und die Sinne zu öffnen, um sich wieder mit der Vegetation und den Elementen zu verbinden.

Dies geht über die reine Freude an der schönen Aussicht und der guten Luft im Wald hinaus und zielt auf eine nachhaltige Wirkung ab. Angebote wie Waldbaden und Waldtherapie gehören zum sanften und nachhaltigen Tourismus. Man erlebt die Natur, ohne ihr zu schaden.

Die Sinne nachhaltig öffnen

vogesen elsass urlaub tipps 23 - Vogesen Tipps: Natur, Outdoor und Nachhaltigkeit

Wir gehen zusammen schweigend und barfuss durch den Wald. Zwischendurch gibt es verschiedene Übungen zum bewussten Wahrnehmen und zur Öffnung und Schärfung der Sinne. Ich nehme viele verschiedene Vogelstimmen wahr, spüre den warmen Waldboden unter meinen Fußsohlen und die Sonnenstrahlen im Nacken.

Das Barfusslaufen sollte ich viel öfter machen, es erdet und ich nehme die Natur, durch die ich laufe, noch intensiver wahr. Sonst bin ich meist mit meinen Wanderschuhen im Wald unterwegs. Geführte Spaziergänge und Meditationen im Wald mit Manuela Peschmann findest du u.a. auf Visit Alsace.

Natur & Elemente intensiv spüren

vogesen elsass urlaub tipps 27 - Vogesen Tipps: Natur, Outdoor und Nachhaltigkeit

Waldbaden und Waldtherapie sind dabei nur zwei Puzzlestücke, wenn es um das Thema Reisen & Nachhaltigkeit geht. Nachhaltiges Reisen, Slow Travel und umweltverträgliche Urlaubsangebote sind längst keine Nischen im Tourismus mehr. Für viele Experten sind sie ein immer stärker und wichtiger werdendes Segment in der Reisebranche.

Die Alternativen zum Massentourismus und die Angebote zum nachhaltigen und bewussten Reisen. Umweltfreundliche Naturerlebnisse wie Wandern, Radfahren und Waldbaden liegen da genau im Trend.

Öko-Lodge Elsass | Bleu Minuit Alsace

vogesen elsass urlaub tipps 14 - Vogesen Tipps: Natur, Outdoor und Nachhaltigkeit

In diesem Trend liegt auch das Bleu Minuit Alsace in Obersteinbach. Es befindet sich in einem wunderschönen Tal in den Nordvogesen, nicht weit von der Grenze zu Deutschland entfernt. In der Natur wohnen, Kraft tanken, die fünf Sinne wecken und sich rundum wohlfühlen – das ist das Anliegen dieser komfortablen Öko-Lodge.

Das Bleu Minuit ist eine moderne Naturunterkunft mit allen Annehmlichkeiten für einen entspannten Aufenthalt. Hier wurden umweltfreundliche, erneuerbare Rohstoffe verbaut und Ökologie, Recycling und Regionalität in der Planung berücksichtigt.

Naturnahe Unterkunft in Obersteinbach

vogesen elsass urlaub tipps 17 - Vogesen Tipps: Natur, Outdoor und Nachhaltigkeit

Zu den schönen Lodges des Bleu Minuit Alsace gehören jeweils ein Doppelbett, eine Sitzcouch, ein Badezimmer mit Dusche und WC, ein Holzofen sowie eine eigene Terasse. An lauen Abenden kann man hier den Sonnenuntergang über den Hügeln des Tals draußen genießen.

Die Empfehlung für den Aufenthalt: Digital detox ist die Devise, das bewusste Ausschalten von Laptop und Smartphone und das Erleben des Moments – ohne Ablenkung.

Hotel & Gourmet-Restaurant Anthon

vogesen elsass urlaub tipps 16 - Vogesen Tipps: Natur, Outdoor und Nachhaltigkeit

Der Aufenthalt in einer der Lodges lässt sich perfekt mit einer kulinarischen Reise bei einem Abendessen im Hotel & Gourmet-Restaurant Anthon kombinieren. Chefkoch Georges Flaig und sein Team zaubert verschiedene Genüsse in einer biologischen, leichten und frischen Version auf den Tisch.

Die Gerichte sind mit Zutaten aus seinem Gemüsegarten sowie aus heimischen und regionalen Produkten zubereitet und fein abgeschmeckt. Dazu serviert werden leckere Weine aus feinen Rebsorten aus dem Elsass. Zweimal im Monat werden Kochkurse mit dem Küchenchef im Restaurant Anthon angeboten.

Übernachtung unter den Sternen

vogesen elsass urlaub tipps 15 - Vogesen Tipps: Natur, Outdoor und Nachhaltigkeit

Durch das große Glasfenster über dem Bett kann man nachts direkt in den Sternenhimmel schauen. Die großen Glassfassaden der Lodges lassen sich zwar auch mit Jalousien verdunkeln, das wäre allerdings zielich schade.

Dann würde man nämlich bei klarer Sicht nicht nur die Sterne am Himmel, sondern auch den schönen Blick auf den Garten und die umliegenden Gebäude im beschaulichen Obersteinbach verpassen.

Vogesen | Achtsamkeit im Kloster

vogesen elsass urlaub tipps 19 - Vogesen Tipps: Natur, Outdoor und Nachhaltigkeit

In Weiterswiller, etwa 40 Kilometer südlich von Obersteinbach, gibt es einen asiatischen Zen-Tempel mit Kloster. Der „Tempel zum Drachentor am alten Berg“ und das Kloster Ryumon Ji ist eine Oase der Ruhe und Kontemplation. Die Mönche und Nonnen bieten Meditationen aus dem Zen-Buddhismus (Zazen) an und man kann sich das Kloster, welches in der Tradition der japanischen Sôtô-Zen-Schulen steht, auch anschauen.

Sowohl der Ort als auch die Menschen, die man hier trifft, strahlen eine Offenheit aus und man fühlt sich schnell willkommen.

Zen-Meditation & Stille-Übungen

vogesen elsass urlaub tipps 24 - Vogesen Tipps: Natur, Outdoor und Nachhaltigkeit

Interessierte sind dazu eingeladen, einfach mal reinzuschnuppern in die spannnende Welt des asiatischen Buddhismus. Neben Kurzaufenthalten sind auch längere Aufenthalte möglich. Außerdem werden Retreats sowie Kalligraphie- und Qi-Gong-Workshops angeboten.

Im Tempel praktizieren Franzosen und Deutsche in gleicher Zahl miteinander, weshalb beide Sprachen fließend gesprochen und die Unterweisungen übersetzt werden. Ein grenzsüberschreitendes Projekt sozusagen.

Ein Zen-Garten im Elsass

vogesen elsass urlaub tipps 21 - Vogesen Tipps: Natur, Outdoor und Nachhaltigkeit

Gut gefallen hat mir auch der Zen-Garten mit kleinen Steinskulpturen und asiatischem Flair. Bänke laden zum Verweilen ein und von weitem erklingt die Tempel-Glocke, die zur Meditation einlädt. Wer möchte, der kann das tägliche Leben der Mönche und Nonnen näher kennenlernen.

Unter dem Link Zen Online kann man sich auch virtuell mit dem Kloster verbinden und an Meditationen teilnehmen, auch wenn man nicht vor Ort ist.

Kaysersberg | Altstadt mit Fachwerkhäusern

vogesen elsass urlaub tipps 1 - Vogesen Tipps: Natur, Outdoor und Nachhaltigkeit

Nach meinem Ausflug in die fernöstliche Welt zieht es mich weiter im Elsass in Richtung Süden. Entlang der Elsässer Weinstraße fahre ich über Marlenheim, Obernai, Barr und Ribeauvillé nach Colmar. Auf der Fahrt hat man immer wieder schöne Ausblicke auf fruchtbare Weinberge und die Hügel der Vogesen.

Nur wenige Minuten westlich von Colmar liegt Kaysersberg. Das Städtchen ist ganz typisch für die vielen schönen kleineren Orte in den Vogesen und im Elsass.

Stadtbummel mit Entdeckungen

vogesen elsass urlaub tipps 33 - Vogesen Tipps: Natur, Outdoor und Nachhaltigkeit

Eine wunderschöne Altstadt mit vielen Fachwerkhäusern, gemütlichen Gassen, kleinen Geschäften, Cafés und Restaurants. Der Geburtsort des Nobelpreisträgers Albert Schweitzer ist u.a. bekannt für die Burg Kaysersberg, das historische Museum, die Kirche Sainte-Croix und die teils erhaltene Stadtmauer mit zwei Türmen.

Bei einem Stadtbummel durch die malerischen Straßen lassen sich viele kleine Details entdecken. Von der Burgruine hat man einen schönen Blick auf Kaysersberg und das liebliche Tal mit den Weinbergen.

Genuss & elsässische Lebensart

vogesen elsass urlaub tipps 8 - Vogesen Tipps: Natur, Outdoor und Nachhaltigkeit

Bei einer Reise ins Elsass sollte man ausreichend kulinarische Entdeckungsreisen einplanen. Die elsässische Küche ist legendär und die Dichte an guten Restaurants und Gaststuben wirklich beachtlich. Leckere Spezialitäten, vielseitige Rezepte und regionale Zutaten sind fast immer auf der Karte zu finden.

Den Küchenchefs im Elsass wird nachgesagt, dass sie alemannische Deftigkeit und französische Raffinesse gut miteinander kombinieren würden. Das Restaurant Roger Hassenforder in Kaysersberg will ich hier stellvertretend erwähnen für die vielen guten und urgemütlichen Gaststuben in den Vogesen und im Elsas.

Weinstuben & Rebsorten im Elsass

vogesen elsass urlaub tipps 5 - Vogesen Tipps: Natur, Outdoor und Nachhaltigkeit

Zu den bekanntesten Rebsorten im Elsass gehören Riesling, Gewürztraminer, Sylvaner, Pinot Blanc, Pinot Gris, Muskateller (Muscat d’Alsace) und Pinot Noir. Hinzu kommen weitere Weine wie Chardonnay oder Edelzwicker. 90% der Rebsorten im Elsass sind Weißweine.

Die Geschmacksnoten reichen von sanft-spritzig, fruchtig-aromatisch, frisch-mineralisch bis hin zu lebendig-rassig. Überlicherweise bestellt man in elsässer Gaststuben ein Viertel oder eine Flasche Wein. Weinstuben, Weingüter und Vinotheken bieten auch Weinverkostungen an.

Fest der Sinne | Elsässische Küche

vogesen elsass urlaub tipps 30 - Vogesen Tipps: Natur, Outdoor und Nachhaltigkeit

Wie schon oben erwähnt, ist die elsässische Küche meist deftig und sehr schmackhaft. Ein wahres Schlemmerland, in dem gerne geschmort, gegrillt, geräuchert und überbacken wird. Besonders die Schmorgerichte, die oft in einem Steintopf serviert werden, sind beliebt. Die klassische Beilage in der Region ist nicht wie hier beim Kartoffelgratin ein Salat, sondern Kohl. Vor allem Weisskohl und Sauerkraut.

Kartoffeln, Lauch, Karotten und Sellerie kommen ebenso gerne auf den Teller. Drei Gänge sind schon fast ein Pflichtprogramm, wenn man im Elsass essen geht. Dazu einen Weißwein der Region und der Restaurant-Besuch ist perfekt.

Lac de Gérardmer & Le Hohneck

elsass vogesen wandern 10 - Vogesen Tipps: Natur, Outdoor und Nachhaltigkeit

Von Kayserberg aus lassen sich gut Ausflüge in die Hochvogesen unternehmen. In westlicher Richtung bietet sich der Lac de Gérardmer für einen Tagesausflug an. Der klare Gebirgssee mit der Stadt Gérardmer am Ostufer ist im Sommer als Badesee ein beliebtes Ziel.

Auch zum Kanufahren, Segeln und Windsurfen gibt es hier gute Möglichkeiten. Für Wanderungen um den See bieten sich viele Wege an, die erkundet werden können.

Nicht weit davon entfernt befindet sich der Le Hohneck Gipfel, den mit 1.363 Metern dritthöchsten Gipfel der Vogesen. Auch der eingangs erwähnte Wanderweg der Drei-Seen-Tour ist hier zu finden.

Horizons d’Alsace | Wandern ohne Gepäck

vogesen elsass urlaub tipps 29 - Vogesen Tipps: Natur, Outdoor und Nachhaltigkeit

Das Konzept „Wandern ohne Gepäck“ steht ganz im Zeichen des sanften und nachhaltigen Reisens. In Kaysersberg wird es schon seit fast 30 Jahren angeboten. Tagsüber können Wanderer die Region auf Touren z.B. im Naturpark Ballon des Vosges erkunden. Das Gepäck wird dann zum nächsten Hotel gebracht. Abendessen, Lunchpakete, Wanderunterlagen etc. sind inklusive.

Insgesamt zehn Hotels haben sich zu diesem Service unter Horizons d’Alsace zusammengeschlossen. Das Hotel les Remparts der Familie Keller, in dem ich übernachtet habe, gehört auch dazu. Neben Wanderern können auch Radfahrer dieses Angebot nutzen.

Vogesen | Natur, Outdoor & Nachhaltigkeit

vogesen elsass urlaub tipps 3 - Vogesen Tipps: Natur, Outdoor und Nachhaltigkeit

Die Vogesen und das Elsass bieten tolle Möglichkeiten für Naturerlebnisse, Outdoor-Aktivitäten und nachhaltiges Reisen. Von Genusstour bis zur sportlichen Herausforderung – oder eine Kombination aus beidem – gibt es jede Menge zu entdecken.

Auf dem Blog „TravelExperience.ch“ von Inge und Heinz findest du übrigens einen Lesetipp für den Besuch einer Glasbläserei im Elsass, schau mal hier vorbei: Elsass – Einblick in die Lalique-Manufaktur in Wingen-sur-Moder.

Der Naturpark Nordvogesen bildet gemeinsam mit dem Naturpark Pfälzerwald das grenzüberschreitende und von der UNESCO ausgezeichnete Biosphärenreservat Pfälzerwald – Vosges du Nord. Hier findest du meinen Artikel zum Pfälzerwald.

Weitere Infos für Wanderungen in der Region findest du auf den Tourismus-Webseiten von Massif des Vosges und Visit Alsace. Hast du weitere Tipps? Dann freue ich mich über dein Feedback in den Kommentaren.

Dieser Artikel ist in Kooperation mit Massif des Vosges und Visit Alsace entstanden. Ich gehe gerne Kooperationen mit Partnern ein, wenn diese thematisch gut zu unserem Blog passen. Meine persönliche Meinung bleibt davon aber unberührt. Kooperationen kennzeichne ich mit „Werbung“. 

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, dann könnten dich auch diese Artikel über weitere Ziele in der Region interessieren:
Saverne am Rhein-Marne-Kanal in Elsass
Elsass-Blogger Pascal über den Osten Frankreichs
Südschwarzwald: Wandern mit Blick auf Ibach
Die Belchen-Region im Schwarzwald erkunden

Weitere Artikel über Reiseregionen in Europa mit Infos & Tipps für die Reiseplanung findest du hier: Urlaubsziele Europa: Regionen & Reisetipps

elsass - Vogesen Tipps: Natur, Outdoor und Nachhaltigkeit

heiko mueller journalist reiseblogger people abroad 768x413 - Vogesen Tipps: Natur, Outdoor und Nachhaltigkeit
Letzte Artikel von Heiko Müller (Alle anzeigen)

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.