Tannheimer Tal: Wandern, Hütten & Seen in Tirol

tannheimer tal wandern 1 1024x681 - Tannheimer Tal: Wandern, Hütten & Seen in Tirol

[Werbung] Im Tannheimer Tal in Tirol gibt es tolle Wanderwege und Rundtouren für jeden Geschmack. Hier findest du drei schöne Touren mit Tipps für die Planung.

 

Kooperation | Tannheimer Tal

Eine malersiche Bergkulisse mit imposanten Gipfeln, beschaulichen Tälern und idyllischen Bergseen. Das Tannheimer Tal in Tirol lockt Natur- & Outdoor-Freunde an, die gerne Wandern, Radfahren, Bergsteigen und Klettern. Aber auch Erholungssuchende und Wellness-Fans kommen hier auf ihre Kosten. Ein weiterer Vorteil des Tannheimer Tals ist die Nähe zu Deutschland, denn sie grenzt direkt an das Allgäu und liegt in der Allgäuer Alpen-Region.

Mehrfach als beliebteste Wanderregion in Österreich ausgezeichnet, bietet das Tiroler Hochtal auf rund 1.100 m Höhe vielfältige Möglichkeiten. 300 km Wanderwege, 22 Rennrad-Touren, 150 km MTB-Strecken und mehr als 30 Almen und Hütten. Gemütliche Rundwege im Tal, mittelschwere Touren auf Höhenwegen, alpine Erlebnisse an Tiroler Gipfeln. In diesem Artikel stelle ich dir drei leichte bis mittelschwere Wanderwege vor mit weiteren Tipps zu Alternativen und Varianten.

Weitere Artikel über Tirol findest du übrigens in diesem Blog über Imst, NaudersHall-Wattens und die Kitzbüheler Alpen.

Wanderung: Nesselwängler Edenalpe – Gräner Ödenalpe – Haldensee

tannheimer tal wandern 25 1024x681 - Tannheimer Tal: Wandern, Hütten & Seen in Tirol

Die Wanderung „Nesselwängler Edenalpe – Gräner Ödenalpe – Haldensee“ ist eine schöne Rundtour mit insgesamt drei Hütten zum Einkehren. Für den Rundweg mit 10,2 km und 640 hm (Schwierigkeitsgrad: leicht) sollte man etwas mehr als fünf Stunden einplanen. Der Belag ist eine Mischung aus Asphalt-, Forst- und Schotterwegen.

Start- und Zielpunkt ist der Liftparkplatz in Nesselwängle. Von dort aus geht es in Kehren aufwärts bis hoch zur Bergstation. Wer die Tour um eine Stunde verkürzen und sich Höhenmeter sparen möchte, der nimmt den 2er-Sessellift nach oben. Von dort aus sind es nur wenige Meter bis zur Krinnenalpe.

Rast auf der Krinnenalpe

tannheimer tal wandern 26 1024x681 - Tannheimer Tal: Wandern, Hütten & Seen in Tirol

Von der Krinnenalpe aus bietet sich bereits ein schöner Blick auf das imposante Bergpanorama im Tannheimer Tal. Je höher man sich auf der Tour befindet, desto mehr Gipfel der Region sind zu sehen. Nach einer kurzen Rast und Trinkpause schnüre ich wieder meinen Rucksack und wandere auf dem Alpenrosenweg in Richtung Nesselwängler Edenalpe, der zweiten Hütte auf  dem Rundweg.

Nesselwängler Edenalpe

tannheimer tal wandern 23 1024x681 - Tannheimer Tal: Wandern, Hütten & Seen in Tirol

Der Wanderweg führt vorbei an idyllischen Almwiesen mit Tannen und grünen Büschen. Die Luft hier oben ist herrlich und hinter jeder Kuppe tauchen neue Berge und Gipfel auf. Bald schon komme ich an die Nesselwängler Edenalpe. Hier kehre ich ein für einen leckeren Kaiserschmarrn und ein Radler. Anschließend geht es gestärkt weiter in Richtung dritter Hütte.

Tannheimer Tal | Litnisschrofen (2.068 m)

tannheimer tal wandern 21 1024x681 - Tannheimer Tal: Wandern, Hütten & Seen in Tirol

Von der Nesselwängler Edenalpe bis zur Gräner Ödenalpe sind es nur knapp 20 min Laufzeit. Dabei hat man stets den Ausblick auf den Litnisschrofen (2.068 m). Er gilt auch als stiller Nachbar der Krinnenspitze. Die steilen Flanken gipfeln in einem schmalen Felsgrat, der über Kraxelstellen erklommen werden kann. Die dritte Hütte liegt unterhalb vom Litnisschrofen.

Gräner Ödenalpe

tannheimer tal wandern 22 1024x681 - Tannheimer Tal: Wandern, Hütten & Seen in Tirol

Bald schon ist die Gräner Ödenalpe und damit die letzte der drei Hütten auf dem Rundweg erreicht. Von hier aus erfolgt der Rückweg in Richtung Tal. Dazu läuft man auf dem Weg wieder ein kurzes Stück zurück und biegt dann in einer Kehre ab in Richtung Strindenbachtal.

Der Bergwanderweg geht im weiteren Verlauf in einen Forstweg über und folgt dem Strindenbach hinunter ins Tal. Ein schöne und schattige Passage der Tour, bei der einem das Plätschern des Bachlaufes begleitet. Zwischendurch hat man noch den Blick auf die Edenbachalm.

Tannheimer Tal | Highlight Haldensee

tannheimer tal wandern 24 1024x681 - Tannheimer Tal: Wandern, Hütten & Seen in Tirol

Der Wanderweg führt – unten im Tal ankommend – direkt zum Haldensee. Der schöne See ist ein beliebtes Ziel zum Baden, Surfen und Rudern. Auch zum Wandern, Radfahren und Laufen ist der See mit seiner erstklassigen Wasserqualität ideal. Das Seeufer ist frei zugänglich und es gibt auch ein Strandbad mit Campingplatz. Im Winter ist der See meist vereist und man kann ihn zu Fuß oder mit Skiern überqueren.

tannheimer tal wandern 20 1024x681 - Tannheimer Tal: Wandern, Hütten & Seen in Tirol

Der Wanderweg verläuft am südlichen Ufer vom Haldensee entlang in östlicher Richtung. Dieser Weg ist bei Wanderern, Radfahrern und Läufern beliebt. In rund 20 min erreicht man mit dem Liftparkplatz in Nesselwängle wieder den Ausgangspunkt der Wanderung. In der Nähe vom Liftparkplatz befindet sich übrigens auch der Kletterwald Tannheimer Tal.

Der Haldensee lässt sich auch komplett umrunden. Der Weg ist eben und man sollte etwas mehr als eine Stunde dafür einplanen. Hier noch mal die Eckdaten der beschriebenen Tour kurz zusammengefasst:

Wanderung: Nesselwängler Edenalpe – Gräner Ödenalpe – Haldensee
Länge: 10,2 km
Dauer: 5,25 h
Höhenmeter: 640 hm
Schwierigkeit: leicht
Abkürzung: Fahrt mit dem Sessellift (1 Stunde)
Alternative: Drei-Hütten-Tour, 15,9 km, 820 hm, 6,5 h

Wanderung: Stuiben Sennalpe & Bscheißer (Bschießer)

tannheimer tal wandern 16 1024x681 - Tannheimer Tal: Wandern, Hütten & Seen in Tirol

Die Wanderung von Schattwald zum Bscheißer ist eine Rundtour mit 10,1 km, 890 hm und einer Dauer von rund 6,25 h (Schwierigkeitsgrad: mittel). Der Belag ist eine Mischung aus Asphalt- und Schotterwegen sowie schmalen alpinen Pfaden. Unterwegs gibt es eine Hütte, die Stuiben-Sennalpe. Wenn man die Wanderung – wie empfohlen – im Uhrzeigersinn läuft, ist die Hütte noch ziemlich zu Beginn der Tour. Deshalb empfiehlt es sich ein Vesper mitzunehmen.

Falls man den Ponten auf der Tour mit einbauen möchte, verlängert sich die Wanderung um etwa eine Stunde. Wenn man nur bis zum Güntle-Sattel mit dem Blick auf die deutsche Seite der Allgäuer Hochalpen möchte, verkürzt sich die Tour minimal. Vom Sattel bis zum Bscheißer sind es allerdings nicht mehr weit (ca. 15 min).

Ausgangspunkt der Wanderung ist der Liftparkplatz bei der Wannenjochbahn in Schattwald. An der Kneippanlage führt ein steiniger Weg an einem Bach entlang in südlicher Richtung bergauf. Später kreuzt man einen breiteren Schotterweg, der bis zur Stuiben-Sennalpe verläuft. Wer eine gemütliche Tour im Tannheimer Tal sucht, für den wäre dies beispielsweise ein Tipp: Schattwald – Stuiben Sennalpe – Schattwald (6 km, 2 h).

tannheimer tal wandern 17 1024x681 - Tannheimer Tal: Wandern, Hütten & Seen in Tirol

Von der Hütte aus schlängelt sich ein schmaler und kurvenreicher Pfad in die Höhe. Beim Aufstieg hat man dabei den Bscheißer, auch Bschießer genannt, stets im Blick. Seinen Namen hat er in der Ableitung übrigens nicht vom Wort „Bescheißen“, wie manche vielleicht meinen könnten, sondern vom Berg, an dem mit „herabschießenden Lawinen und Geröllen“ zu rechnen ist.

tannheimer tal wandern 13 1024x681 - Tannheimer Tal: Wandern, Hütten & Seen in Tirol

Der Wanderpfad ist im Sommer herrlich farbenfroh durch die vielen Blumen und alpinen Gewächse am Wegesrand. Deshalb kommt beim Aufstieg definitiv keine Langeweile auf, denn es gibt immer etwas zu entdecken. Weiter oben wird die Farbenpracht dann weniger. Doch auch dort auf knapp 2.000 Meter Höhe bleibt es weitgehend grün und artenreich.

Ausblick vom Güntle – Sattel

tannheimer tal wandern 10 1024x681 - Tannheimer Tal: Wandern, Hütten & Seen in Tirol

Schließlich erreicht man mit dem Güntle den Sattel zwischen den beiden Gipfeln Ponten und Bscheißer. Ganz klein da unten ist die Stuiben Sennalpe zu sehen, dahinter Schattwald und die Berge des Tannheimer Tals. Am Horizont lässt sich das Allgäu erahnen, denn man schaut in Richtung Norden. Deutschland ist man hier aber viel näher und dazu kommen wir gleich.

Tannheimer Tal | Ponten (2.045 m)

tannheimer tal wandern 11 1024x681 - Tannheimer Tal: Wandern, Hütten & Seen in Tirol

Auf dem Sattel befindet man sich quasi genau in der Mitte zwischen zwei Gipfeln. In östlicher Richtung befindet sich der Ponten (2.045 m) mit Gipfelkreuz auf der kleinen Spitze in der Mitte des Bildes. Falls man auf den Ponten möchte, sollte man von hier aus bis zum Gipfel und wieder zurück eine Gehzeit von etwa einer Stunde einplanen. Auf dem Foto ist auch der Pfad zu sehen, der vom Tal bis zum Sattel führt.

Weitwanderweg Grenzgänger

tannheimer tal wandern 12 1024x681 - Tannheimer Tal: Wandern, Hütten & Seen in Tirol

Auf diesem Pfad verläuft auch der Weitwanderweg Grenzgänger. Auf dieser anspruchsvollen Hüttentour mit sechs Etappen legt man, wenn man sie komplett wandert, insgesamt 80 km und 6.000 Höhenmeter zurück. Dabei wechselt man immer wieder zwischen Deutschland und Österreich. Etappe 1 führt von Schattwald über Bscheißer, Ponten und Zirleseck bis zur Willersalpe (8,5 km). Für den Grenzgänger sind Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und Erfahrungen im alpinen Wandern Voraussetzung.

tannheimer tal wandern 7 1024x682 - Tannheimer Tal: Wandern, Hütten & Seen in Tirol

Vom alpinen Pfad auf dem Güntle-Sattel aus schaut man in westlicher und südlicher Richtung auf die deutsche Seite der Allgäuer Hochalpen. Man steht hier praktisch direkt auf der Grenze zwischen Deutschland und Österreich, welche auf dem Grat verläuft. Der Blick schweift über zahlreiche Gipfel in nah und fern. Der gesamte Grenzgänger-Weitwanderweg muss jede Menge dieser tollen Ausblicke bieten.

Bscheißer | Bschießer (2.000 m)

tannheimer tal wandern 31 1024x681 - Tannheimer Tal: Wandern, Hütten & Seen in Tirol

Der schmale Pfad führt vom Güntle-Sattel hinauf auf den Gipfel des Bscheißer (2.000 m). Über den Gipfel verläuft die Grenze zwischen Deutschland und Österreich. Die Südkante des Berges, die steil abfällt, ist eine beliebte Klettertour (Schwierigkeit IV+). Vom Gipfel aus erfolgt dann der Abstieg in nördlicher Richtung auf der Route des Grenzgängers (Etappe 1).

tannheimer tal wandern 19 1024x681 - Tannheimer Tal: Wandern, Hütten & Seen in Tirol

Im weiteren Verlauf wandert man zum Oberen Stuiben und in östlicher, später dann nördlicher Richtung zur Unterstuibenalpe und ins Stuibental bis nach Schattwald zurück, dem Ausgangspunkt der Rundtour. Der letzte Abschnitt des Weges ist identisch mit dem Start der Tour, allerdings kommt man auf dem Rückweg nicht mehr an der Stuiben Sennalpe vorbei. Deshalb gibt es auf dem Rückweg vom Bscheißer keine Hütte und Möglichkeit zur Einkehr.

Wanderung: Stuiben Sennalpe & Bscheißer (Bschießer)
Länge: 10,1 km
Dauer: 6,25 h
Höhenmeter: 890 hm
Schwierigkeit: mittel
Alternative: Schattwald – Zöblen Runde, 12,2 km, 1310 hm, 6 h

Tannheimer Tal | Highlight Vilsalpsee

tannheimer tal wandern 14 1024x681 - Tannheimer Tal: Wandern, Hütten & Seen in Tirol

Der Vilsalpsee ist ein beliebtes Ausflugsziel im Tannheimer Tal. Der Bergsee auf 1.165 m Höhe liegt rund 4 km südlich von Tannheim. Am See gibt es einen Bootsverleih und man kann am Ufen entlang wandern. Möglichkeiten zum Einkehren sind der Gasthof Vilsalpsee und die Fischerstube. Zudem gibt es auf der Vilsalpe eine Jausenstation.

Ein Teil des Weges an der Ostseite ist gesperrt, wodurch der See nicht komplett umrundet werden kann. Wanderungen im Naturschutzgebiet Vilsalpsee: Weg 55 zur Vilsalpe, Weg 425 zur Landsberger Hütte über den Traualpsee, Weg 424 zum Jubiläumsweg und Weg 59 ins Älpeletal.

tannheimer tal wandern 15 1024x681 - Tannheimer Tal: Wandern, Hütten & Seen in Tirol

Da der Vilsapsee sehr beliebt ist, wurde die Zufahrt mit dem Auto tagsüber gesperrt. Alternativ dazu lässt sich eine Wanderung zum See, eine Radtour mit dem Leihrad oder eine Fahrt mit dem Bummelzug vom Parkplatz an der Tourist-Info in Tannheim an den See unternehmen.

Vor 10 Uhr und nach 17 Uhr kann man allerdings mit dem Auto an den See fahren und auf dem gebührenpflichtigen Parkplatz parken. Ich war nach 19 Uhr dort und es war angenehm ruhig am See. Eine schöne Stimmung!

Wanderung: Neunerköpfle (1.862 m) & 9erlebnisweg

tannheimer tal wandern 2 1024x681 - Tannheimer Tal: Wandern, Hütten & Seen in Tirol

Das Neunerköpfle (1.862 m) ist der Hausberg von Tannheim. Seinen Namen hat er von der Ableitung „Neunuhrköpfle“ und weil vom Tannheimer Ortsteil Höfen aus gesehen die Sonne um neun Uhr über dem Gipfel steht. Der Erlebnisberg lässt sich vom Tal aus in rund 2,5 Stunden aus erwandern.

Der Gipfel ist auch mit der 8er Gondelbahn Neunerköpfle zu erreichen. Dementsprechend beliebt ist er als Ausflugsziel in der Region vor allem bei Familien, Wanderern, Gleitschirmfliegern und Skifahrern. Von oben hat man eine tolle Rundumsicht auf die Tannheimer Berge.

Tannheimer Tal | 9erlebnisweg

tannheimer tal wandern 4 1024x682 - Tannheimer Tal: Wandern, Hütten & Seen in Tirol

Der 9erlebnisweg ist eine schöne und gemütliche Familientour. Mit 1,3 km und knapp 80 hm kann man sie gut auch mit kleinen Kindern erwandern. Etwas mehr als eine Stunde kann man dafür einplanen. Bei ausgiebigem Erkunden der einzelnen Stationen lässt sich die Tour auch problemlos auf zwei Stunden ausweiten, denn es gibt auf der Strecke viel zu entdecken.

Größtes Gipfelbuch der Alpen

tannheimer tal wandern 9 1024x681 - Tannheimer Tal: Wandern, Hütten & Seen in Tirol

Der Rundweg startet direkt an der Bergstation der 8er Gondelbahn Neunerköpfle. Elf Stationen geben Informationen über die vielfältige Natur und einzigartige Berg- und Tierwelt im Tannheimer Tal. Am Gipfel des Neunerköpfle kann man sich auch in das Größte Gipfelbuch der Alpen eintragen. Es ist drei Meter hoch und umfasst zwei Seiten von je 2,3 m Breite.

tannheimer tal wandern 32 1024x682 - Tannheimer Tal: Wandern, Hütten & Seen in Tirol

Die elf Stationen des Erlebnisweges sind individuell und interaktiv gestaltet. So kann man beispielsweise auf einem Glockenspiel bekannte Lieder mittels Farbmarkierungen auf Kuhglocken nachspielen. Tafeln liefern Wissenswertes zum Lebensraum Berg und die Wiesenapotheke bietet Infos über die Heilpflanzen am Weg. Lohnt sich für Klein und Groß!

tannheimer tal wandern 8 1024x681 - Tannheimer Tal: Wandern, Hütten & Seen in Tirol

Der Themenweg kann das ganze Jahr über erwandert werden. Auch im Winter bei Schnee ist er zugänglich und geräumt bzw. gesplittet. Aufgrund der wenigen 80 hm ist der Schotterweg relativ eben. Auf den Gipfel hinauf ist seitlich ein Drahtzaun angebracht. Weitere Stellen am Weg sind gut gesichert. Dennoch sollten Erwachsene und Kinder gutes Schuhwerk tragen.

tannheimer tal wandern 3 1024x681 - Tannheimer Tal: Wandern, Hütten & Seen in Tirol

Vom Neunerköpfle aus hat man einen Ausblick auf die gesamte Region. Im Nordosten sieht man schroffe Klettergipfel wie Schartschrofen, Gimpel und Rote Flüh und im Süden die Kette der Vilsalpseeberge. Krinnenspitze, Kugelhorn und Rauhorn gehören dazu. Im Nordwesten erheben sich mit Einstein, Aggenstein und Brentenjoch weitere Gipfel des alpinen Tals.

tannheimer tal wandern 30 1024x681 - Tannheimer Tal: Wandern, Hütten & Seen in Tirol

Hier noch einmal abschließend der Blick vom Gipfelkreuz ins Tal. Das linksseitige Nebental des Lechtales ist rund 20 km lang und hat eine breite Talsohle. In der Mitte des Fotos sieht man den Ort Tannheim und links führt das schmale Tal zum Vilsalpsee. In Gipfelnähe befindet sich übrigens auch die Gundhütte, in der sich nach einer Wanderung einkehren lässt.

Wanderung: Neunerköpfle & 9erlebnisweg
Länge: 1,3 km
Dauer: 1,1 h
Höhenmeter: 80 hm
Schwierigkeit: leicht
Alternative: Tannheim – Neunerköpfle, 10,3 km, 740 hm, 3,5 h

Orte im Tannheimer Tal

tannheimer tal wandern 18 1024x681 - Tannheimer Tal: Wandern, Hütten & Seen in Tirol

Im Tannheimer Tal gibt die die folgenden Orte: Tannheim, Grän-Haldensee, Zöblen, Schattwald, Nesselwängle und Jungholz. Sie alle bieten verschiedene Unterkünfte, gastronomische Betriebe und Aktivitäten zur Freizeit- und Urlaubsgestaltung.

Die Wege im Tannheimer Tal kurz und dadurch sind im Grunde alle Ferienorte gute Ausgangspunkte für Unternehmungen. Der Hauptort im Tal ist Tannheim. Hier siehst du die Kapelle Mariahilf am Ortsausgang von Tannheim in Richtung Vilsalpsee.

Übernachten im Tannheimer Tal

tannheimer tal wandern 28 1024x681 - Tannheimer Tal: Wandern, Hütten & Seen in Tirol

tannheimer tal wandern 27 1024x681 - Tannheimer Tal: Wandern, Hütten & Seen in Tirol

Mein Hotel-Tipp für das Tannheimer Tal ist das Vital-Hotel Zum Ritter. Es befindet sich in zentraler Lage in Tannheim, hat schöne Zimmer, ein tolles Restaurant mit Frühstückbuffet und ein gemütliches Kaminzimmer. Das Hotel besteht aus zwei Häusern, die über einen kleinen Park sowie ein Schwimmbad und ein Wellness- & Spa-Bereich mit familiärer Atmosphäre. Weitere Unterkünfte findest du hier.

Tannheimer Tal Card
Mit der Gästekarte, die man automatisch bei der Anreise vom Vermieter erhält, kann man Angebote kostenlos oder vergünstigt nutzen. Sommerbergbahnen, das Freibad „Wasserwelt Haldensee“ und alle Busse (außer die Linien Vilsalpsee und Pfronten) kann man kostenlos nutzen. Hallen- und Freibäder, Radverleih, Klettertreff usw. bieten eine Ermäßigung.

Weitere Wanderwege und Touren im Tannheimer Tal
– Gräner Höhenweg
– Drei-Seen-Tour
– Hahnenkamm Tour
– Einstein Tour
– Meraner Höhenweg
– Usseralpe Tour
– Gaishorn Tour

Dieser Artikel ist mit der Unterstützung von Tannheimer Tal Tourismus entstanden. Ich gehe gerne Kooperationen mit Partnern ein, wenn diese thematisch gut zu unserem Blog passen. Meine persönliche Meinung bleibt davon aber unberührt. Gesponserte Kooperationen kennzeichne ich mit „Werbung“. 

Nützliche Infos zur Region und der Umgebung findest du auf den offiziellen Websites von Tannheimer Tal Tourismus, Tirol Tourismus und Allgäu Tourismus sowie auf dem Allgäuer Alpenblog.

Hast du weitere Ergänzungen und Tipps zum Tannheimer Tal? Dann ergänze sie gerne in den Kommentaren.

Weitere Artikel über Reiseziele in Tirol findest du hier:
Kitzbüheler Alpen: Mountainbike in Tirol
Tirol-Urlaub in der Region Hall-Wattens
Wandern & Wellness in Nauders in Tirol
Imst in Tirol mit dem Rad erkunden

Mehr Inspitation für die Alpen-Region gibt’s hier:
Kärnten: Sehenswürdigkeiten & Ausflugsziele
Lana in Südtirol: 10 Tipps für einen Urlaub
Eggental: Mountainbiken in Südtirol

heiko müller foto.256x256 - Tannheimer Tal: Wandern, Hütten & Seen in Tirol

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.