Eggental: Mountainbike Urlaub in Südtirol

Eggental Südtirol Urlaub Wandern Mountainbike E-Bike Radtouren

[Werbung] Das Eggental in Südtirol bietet schroffe Felsen, grüne Almen und kurvige Trails. Perfekt zum Mountainbiken und für Tourenrad-Fans, Roadbike-Liebhaber und E-Biker.

Zum Mountainbiken im Eggental in Südtirol

Dieser Artikel ist in Kooperation mit Eggental Tourismus | Val d’Ega Turismo entstanden, deshalb habe ich ihn mit „Werbung“ gekennzeichnet.

Die Beine hochlegen und den frisch gemachten Kaiserschmarrn genießen. Das einzige „Problem“, welches man dann noch hat, ist die Qual der Wahl, ob man lieber den imposanten Rosengarten oder den beeindruckenden Latemar der Dolomiten betrachten soll. Tja, so gut kann es einem auf der Hagneralm gehen. Und mit diesem Highlight endete meine Reise ins Eggental in Südtirol.

Aber der Reihe nach…

Eggental Südtirol Urlaub Wandern Mountainbike E-Bike Radtouren

Das Eggental ist ein echtes Kleinod, welches sich zwischen Bozen, der Landeshauptstadt Südtirols, und dem Sellamassiv befindet. Bozen ist ja bekannt als Stadt mit mediterranem Flair in geschichtsträchtiger, alpiner Umgebung. Und mit Sehenswürdigkeiten wie z.B. dem Ötzi- und Südtiroler Archäologiemuseum sowie dem Messner Mountain Museum.

Die Sellagruppe ist nicht nur bei Wanderern und Bergsteigern, sondern auch bei Ski- und Radfahrern bekannt, die dieses markante Gebirge auf der Sella Ronda umrunden. Nicht weniger bekannt in dieser Region dürften die Drei Zinnen sein.

Südtirol Urlaub Wandern Mountainbike E-Bike Radtouren

Wenn man den Weg in das Eggental gefunden hat – das sind etwas mehr als 20 km von Bozen aus –  wird man mit einer Natur von großartiger Schönheit belohnt. Sanfte, mit Wildblumen bedeckte Almwiesen, grüne, dichte Wälder, umrahmt von den monumentalen Bergen des Schlern-Rosengarten und des Latemar, welche Teil des UNESCO Welterbes Dolomiten sind.

Südtirol Urlaub Wandern Mountainbike E-Bike Radtouren

Eggental: Nachhaltigkeit und Umweltschutz

Um diese beeindruckende Natur zu erhalten, haben sich die sieben Gemeinden des Eggentals dem Thema Nachhaltigkeit verschrieben. Zum Beispiel wird der Strom, mit dem die Liftanlagen betrieben werden, aus regenerativen Quellen gewonnen. Massentourismus mit hässlichen Hotelburgen, welche die Landschaft verschandeln, sucht man hier zum Glück vergebens. Die etwas mehr als 6.000 Gästebetten verteilen sich auf insgesamt 14 Hotels der gehobenen Klasse.

Eggental Südtirol Urlaub Wandern Mountainbike E-Bike Radtouren

Ich war im Eggental im Rahmen eines verlängerten “Genießer-Wochenendes“, welches Radfahren in dieser schönen Gegend mit Gaumenfreuden kombiniert. Der Genuss fing schon im Hotel Erica an. Es bietet einen Wellnessbereich mit verschiedenen Saunen, Dampfbädern und Schneeraum und eine exquisite Küche. Sowohl optisch als auch geschmacklich. Mehr Infos zu den MTB & Bike-Angeboten des Hotels gibt’s hier.

Südtirol Urlaub Wandern Mountainbike E-Bike Essen

In der Hotel-Lobby habe ich unsere kleine Genießer-Truppe und “Krauti”, unseren Tourguide getroffen. Krauti heißt eigentlich Gerhard Krautwurst, ist Koch, passionierter MTB-Fahrer und hat als Bike Guide sein Hobby zum Beruf gemacht. Außerdem hat er mit anderen Köchen zusammen seine beiden Passionen im Projekt Cooking & Biking vereint. Denn: wer viel Rad fährt, hat auch viel Hunger! Mit ihm wurde das Programm für die nächsten beiden Tage besprochen.

Mountainbiken in der E-Variante

Am nächsten Morgen ging’s dann nach einem ausgiebigem Frühstück mit Krauti und Christian, unserem zweiten Guide, zum Fahrradverleih Pauls Radwerkstatt. Wir hatten uns darauf geeinigt, dass jeder von uns mit einem E-Mountainbike fährt, um Leistungsunterschiede in der Gruppe auszugleichen und so ein harmonisches Fahren zu ermöglichen. Mit einem E-Bike können auch Leute, die weniger sportlich sind, längere Strecken und vor allem auch Anstiege einfacher bewältigen und so die Landschaft uneingeschränkt genießen.

Mountainbike E-Bike Radtouren

Mit unseren Rädern ausgestattet fuhren wir dann erst mal in den lokalen Bikepark, wo wir grundlegende Fahrtechniken gezeigt bekamen und diese getestet haben. Für unsere Guides war es außerdem eine gute Gelegenheit das individuelle Können der Teilnehmer zu beobachten und einzuschätzen. Den Bikepark kann man übrigens kostenlos nutzen. Nach ausgiebigem Testen ging’s dann endlich in die Berge!

Urlaub Wandern Mountainbike E-Bike Radtouren

Wir folgten unseren Guides über teils ordentlich steile Wege. Zuerst noch asphaltiert, aber dann über eine gute Mischung aus schottrigen Waldwegen und trailigen Trampelpfaden. Dank der Motorunterstützung war die Stimmung ausgelassen locker und jeder Anstieg wurde gekonnt gemeistert. Zum Mittagessen kehrten wir dann in der Laab-Alm ein.

Eggental Südtirol Urlaub Wandern Mountainbike E-Bike Radtouren

Frisch gestärkt mit lokalen Spezialitäten wie Schluzkrapfen, eine Art Maultasche, und alkoholfreiem Weizenbier, ging es dann weiter in Richtung Schwarzhorn, welches die Grenze zwischen Südtirol und dem Trentino markiert. Kurz davor schwenkten wir um und fuhren am Hang des benachbarten Zwillingsbergs, dem Weißhorn, zurück.

Da der Weg technisch nicht sehr anspruchsvoll war, konnte man dementsprechend die gebotene Aussicht auf die umliegenden Berge in vollen Zügen geniessen und von den malerisch posierenden Bergkühen das ein oder andere Foto schießen.

Eggental Südtirol Urlaub Wandern Mountainbike E-Bike Radtouren

Weißhorn und Dolomiten lassen grüßen

Den nächsten Stopp legten wir am Rande der Bletterbachschlucht am Fuße des Weißhorn ein. Diese ist auch ein Teil des UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten und beeindruckt mit steilen Felswänden und Wasserfällen. Von unserem Aussichtspunkt am Rande einer Almwiese hatten wir einen schönen Ausblick auf diesen “Grand Canyon Südtirols”.

Wenn man etwas mehr Zeit mitbringt, kann man den Geoparc Bletterbach am besten zu Fuß erkunden. Mit den Waldlehrpfaden und den geführten Touren ist das sicherlich ein Spaß, besonders auch für Familien.

Eggental Südtirol Urlaub Wandern Mountainbike E-Bike Radtouren

Nach einer rasanten Abfahrt erreichten wir den letzten Höhepunkt des Tages, den Wallfahrtsort Maria Weißenstein. Hier entstand aus einer Kapelle, die im 16. Jahrhundert nach einer angeblichen Marien Erscheinung gebaut wurde, ein Kloster. Der Eingangsbereich ist mit Botschaften gepflastert von Gläubigen, in denen sie ihre Dankbarkeit darüber ausdrücken, aus einer Gefahr gerettet oder vor Unheil bewahrt worden zu sein.

Eggental Südtirol Urlaub Wandern Mountainbike E-Bike Radtouren

Auch wir kamen alle wohlbehalten wieder in unserem Hotel an und verstauten die Räder im Fahrradkeller. Bevor der Tag mit einem sehr leckeren Abendessen ausklang, konnte noch eine Runde im Hotelpool geschwommen und in der Saunalandschaft entspannt werden.

Eggental Südtirol Urlaub Wandern Mountainbike E-Bike Radtouren

Rosengarten und Eggen

Nach einem reichhaltigen Frühstück schwangen wir uns am nächsten Morgen auf die frisch geladenen Mountainbikes. Diesmal ging es zuerst wieder in Richtung Bikepark. Den ließen wir aber diesmal links liegen und sind stattdessen auf einen angenehm zu fahrenden, schönen Waldweg abgebogen. Er führte uns im leichten Auf und Ab an Hängen entlang.

Wald und Wiesen wechselten sich ab und gaben den Blick frei auf malerisch gelegene Bauernhöfe und die alles umrahmenden Felstürme des Rosengartens. Bald war das erste Zwischenziel erreicht und wir hielten im kleinen Dörfchen Eggen an, um uns mit Kaffee und Apfelschorle zu erfrischen.

Eggental Südtirol Urlaub Wandern Mountainbike E-Bike Radtouren

Da aber einiges für diesen Tag auf dem Programm stand, hielten wir uns nicht lange auf und kamen nach einer kurzen Fahrt nach Welschnofen. Dieses ehemalige Bauerndorf lebt mittlerweile hauptsächlich vom Tourismus, der sowohl im Sommer als auch im Winter von Bedeutung ist.

Mit der Laurin Kabinenbahn überwanden wir von hier aus die fast 600 Höhenmeter bis zur Frommer Alm. Dabei konnte man stellenweise auch Teile des Carezza MTB Trail sehen, der von diesem Lift erschlossen wird. Der professionell angelegte Flow-Trail bietet auf knapp 4.5 km Länge viele Steilkurven, Jumps und Northshores für eine sportliche Abfahrt.

Eggental Südtirol Urlaub Wandern Mountainbike E-Bike Radtouren

Wir fuhren weiter über eine weitläufige Almwiese. Im Winter ist sie ein beliebtes Langlaufgebiet, aber unabhängig, ob auf Skiern oder auf dem Mountainbike – die Szenerie an diesem Platz ist einfach fantastisch. Vor lauter fotografieren kamen wir kaum voran, da alle paar Meter eine neue und beeindruckende Perspektive auf uns wartete.

Eggental: Einkehr auf der Alm

Unser Guide Krauti wurde langsam unruhig, da wir beim Berghotel Moseralm zum Mittagessen angekündigt waren. Dieses schicke 4-Sterne-Hotel ist nicht das, was man sich normalerweise unter einer Alm vorstellt. Man kann dort direkt an den Pisten des Carezza Skigebietes wohnen und die frische Bergluft und das Rosengarten Panorama geniessen.

Wir blieben allerdings nicht für diese Nacht, sondern genossen “nur” ein deftiges Mittagessen auf der Terrasse. Hier kann man – neben wandern und skifahren –  übrigens auch gut biken, klettern und reiten.

Eggental Südtirol Urlaub Wandern Mountainbike E-Bike Radtouren

Um die vollen Mägen nicht zu sehr zu strapazieren, ging es nach dem Essen erst einmal bergab zum Karersee. Dieser lockt mit seinem klaren, grün-blauen Wasser und den sich darin spiegelnden Bergen viele Touristen an. Die meisten kommen vom nahegelegenen Parkplatz und sind zu Fuß unterwegs, aber man kann sich die Wege ja teilen. Rücksichtsvoll rollten wir um den See und begannen danach wieder mit dem Anstieg. Dieser führte uns unterhalb des Karerpasses am Grand Hotel Karersee vorbei.

Ursprünglich wurde das im frühen 19. Jahrhundert errichtete Anwesen oft von der damaligen Prominenz frequentiert. Kaiserin Sissi hat hier übernachtet, Karl May ließ sich für seine Romane inspirieren und später ging Winston Churchill seinem Hobby, dem Malen, hier nach. Der dazugehörige Golfplatz ist einer der ältesten in Südtirol und deutet mit seiner Bezeichnung “The Mountain Beast” schon an, welch spektakulären Ausblicke man beim Spielen hat.

Eggental Südtirol Urlaub Wandern Mountainbike E-Bike Radtouren

Von dort aus folgten wir der Via Nigra zum gleichnamigen Nigerpass, bei welchem wir wieder in den Wald abbogen und auf Schotterwegen dem „Höhepunkt“ des Tages entgegen rollten: die bereits erwähnte Hagneralm. Absolut malerisch und ruhig gelegen. Wir parkten die Räder und machten es uns mit einem kalten Getränk gemütlich. Liegestühle luden zum relaxen und geniessen des Bergpanoramas ein.

Kaiserschmarrn de luxe

Der Almwirt und diplomierte Käsebauer Johann Kafmann gesellte sich zu uns und erzählte uns von der Käse-Herstellung und dem Leben auf der Alm, die seit dem 15 Jahrhundert in Familienbesitz ist. Krauti verschwand derweil in der Küche und kochte für uns alle leckeren Kaiserschmarrn. Dazu noch einen Kaffee und alles war perfekt. Leider mussten wir uns dann doch irgendwann von diesem schönen Ort losreissen und es ging zurück in unser Hotel.

Eggental Südtirol Urlaub Wandern Mountainbike E-Bike Radtouren

Mit einem Abendessen ging dann meine Tour durchs Eggental zu Ende. Gerne würde ich wiederkommen, um diese tolle Gegend noch ausgiebiger zu erkunden. Wobei es schwierig werden würde, mich zu entscheiden: mit dem Rad weitere Trails erkunden, einen der vielen Wanderwege testen oder einen der acht Klettersteige ausprobieren. Vielleicht einfach eine Kombination aus allem!

Eggental Südtirol Urlaub Wandern Mountainbike E-Bike Radtouren

Photocredit: Nicolai Schroer

Dieser Artikel ist in Kooperation mit Eggental Tourismus | Val d’Ega Turismo entstanden. Wir gehen gerne Kooperationen mit Partnern ein, wenn diese thematisch gut zu unserem Blog passen und interessant für unsere Leser sind. Gesponserte Kooperationen kennzeichnen wir mit „Werbung“. 

 

Co-Autor Nicolai ist Physiker und Computer Engineer. Seine Freizeit verbringt er am liebsten auf dem Sattel seines Rennrads. Er ist aktives Mitglied im Radsportverein RSV Heidelberg und nimmt regelmäßig an Radrennen im In- und Ausland teil.

Wenn du gerne zum Biken unterwegs bist, dann könnte das Rosadira Bike Festival etwas für dich sein. Das ist ein Mountainbike Festival, das jedes Jahr im Sommer in den Dolomiten stattfindet.

Du bist gerne in den Bergen unterwegs? Einen Artikel über die Zugspitz-Region findest du hier und über die Großglockner-Region hier. Warst du schon mal im Eggental oder in Südtirol und hast weitere Tipps? Dann hinterlasse hier deinen Kommentar oder schreibe an info@people-abroad.de.

Auf WellSpa-Portal findest du mehr interessante Infos über das Eggental: Auszeit grenzenlos – Urlaub im Eggental 

Du bist gerne auf dem Rad unterwegs? Dann findest du auf MS WellTravel eine Genießer Fahrradtour in Schleswig-Holstein.

Weitere Artikel über Reiseregionen in Europa mit Infos & Tipps für die Reiseplanung findest du hier: Urlaubsziele Europa: Regionen & Reisetipps

Für deine Reisebuchung schau mal bei den Mega-Deals, da findest du tolle Reise-Angebote zu günstigen Preisen.

Mountainbiken in Südtirol im Eggental #Urlaub #Reise #Radfahren #Südtirol #Italien

Nicolai Schroer

Ich bin Physiker und Computer Engineer und in meiner Freizeit am liebsten auf dem Sattel meines Rennrads unterwegs. Dabei darf es gerne auch hügelig und mit Höhenmetern zur Sache gehen. Als aktives Mitglied im Radsportverein RSV Heidelberg nehme ich regelmäßig an Radrennen teil.
Nicolai Schroer

Letzte Artikel von Nicolai Schroer (Alle anzeigen)


Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.