Varanasi: Reise in die Stadt des Lichts in Indien

Varanasi Ganges Indien Asien

Die indische Stadt Varanasi hat viele Namen und ebenso viele Beinamen: Benares, Kashi, Stadt des Lichts, Wald der Glückseligkeit, der „sakrale Ort“ oder „die (von Shiva) nie Verlassene“. Noch viel spannender als die mystischen Bezeichnungen ist eine Reise in den Ort am Ganges. Philipp ist hingefahren und überrascht worden – unter anderem auch von Hochwasser. more „Varanasi: Reise in die Stadt des Lichts in Indien“

Nesting Nomads: Neue Heimat Thailand

Neue Heimat Thailand

Christian und Victoria gingen vor einigen Jahren auf Weltreise. Mittlerweile reisen sie mit Sohn Liam, leben mehrere Monate im Jahr in Thailand und machen anderen jungen Familien Mut zum Reisen mit Kind. Auf ihrem Blog Nesting Nomads berichten sie über das Abenteuer Fernreise als Familie. Neue Heimat Thailand – wir waren neugierig und haben Christian befragt. more „Nesting Nomads: Neue Heimat Thailand“

Eliya-Verein: Sozial engagiert in Sri Lanka

eliya-kinderheim1

Angelika Riedlinger ist Kinderkrankenschwester und hat schon Hilfseinsätze in Nepal, Indien und Sri Lanka absolviert. Heute leitet sie das von ihr gegründete Eliya Kinderheim in Sri Lanka, das sich durch Spendengelder finanziert. Regelmäßig sind Freiwillige und Praktikanten aus Deutschland sowie anderen Ländern dort und packen tatkräftig mit an. Sozial engagiert in Sri Lanka. more „Eliya-Verein: Sozial engagiert in Sri Lanka“

Im Himalaya im Einsatz – die Ladakh-Hilfe e.V.

Karola Wood Ladakh Hilfe

Die Physiotherapeutin Karola Wood aus Günzburg reiste vor vielen Jahren zum ersten Mal ins Himalaya-Gebirge, um dort einen Freiwilligendienst zu absolvieren. Seitdem hat sie die Region in Asien und vor allem ihre Menschen nicht mehr losgelassen. Sie gründete einen Verein sowie zwei Therapiezentren für behinderte Kinder und ist seitdem im Himalaya im Einsatz. Zu ihren Beweggründen für ihre Arbeit haben wir sie befragt. more „Im Himalaya im Einsatz – die Ladakh-Hilfe e.V.“

Marcel Höche: Durch den Regenwald Vietnams

Marcel Höche

Genau einhundert Kilometer durch den Regenwald Vietnams laufen. Das ist auch für den Ultra-Tail-Läufer Marcel Höche eine echte Herausforderung. Und der Extremsportler sucht sich immer wieder neue Herausforderungen, wie etwa den Vietnam Mountain Marathon. Damit er seine Grenzen austesten und körperlich sowie mental über sich hinaus wachsen kann. Wir haben ihn zu seinem Vietnam-Trip befragt.

more „Marcel Höche: Durch den Regenwald Vietnams“