Pottenstein: Felsenstädtchen in der Fränkischen Schweiz

pottenstein fraenkische schweiz 1 - Pottenstein: Felsenstädtchen in der Fränkischen Schweiz

Pottenstein zählt zu den bekanntesten Orten in der Fränkischen Schweiz. Infos & Tipps für das Felsenstädtchen in Franken, die Pottensteiner Erlebnismeile und die Teufelshöhle.

 

Umrahmt von beeindruckenden Felsformationen liegt Pottenstein in einer wunderschönen Naturkulisse. Der Luftkurort in der Fränkischen Schweiz im Landkreis Bayreuth ist auch als Felsenstädtchen bekannt. Auf einem Felsmassiv thront über dem Ort erhaben die Burg Pottenstein mit ihrer 1.000-jährigen Geschichte.

Charakteristisch für die Region in Süddeutschland ist die abwechslungsreiche Berg- und Hügellandschaft mit Felsen, Höhlen, Burgen, Schlössern und Festungsruinen. Zudem sind in den historischen Ortskernen häufig noch stilvoll restaurierte Fachwerkhäuser zu finden. Darüber hinaus gibt es viele Freizeitmöglichkeiten und ein großes Netz an Wander- und Radwegen.

Pottenstein bietet mit dem Erlebnisfelsen, der Sommerrodelbahn, der Teufelshöhle und dem Felsenbad schöne Ausflugsziele, die sich für einen Besuch lohnen. In diesem Artikel stelle ich dir die wichtigsten Highlights von Pottenstein genauer vor.

Weitere Tipps für Reiseziele in Franken gibt es hier:
Schöne Orte und Ausflugsziele in Franken

Pottensteiner Erlebnismeile

pottenstein fraenkische schweiz 16 - Pottenstein: Felsenstädtchen in der Fränkischen Schweiz

Die Pottensteiner Ausflugsziele und Highlights bilden zusammen die Pottensteiner Erlebnismeile. Insgesamt 21 familientaugliche Freizeitangebote gehören dazu, die für nahezu jedes Alter geeignet sind. Von Freizeitparks und Naturerlebnissen bis hin zu Sportangeboten reicht die Palette. Am Ende des Artikels findest du sie nochmals aufgelistet.

Freizeitpark | Erlebnisfelsen Pottenstein

pottenstein fraenkische schweiz 3 - Pottenstein: Felsenstädtchen in der Fränkischen Schweiz

Zur Erlebnismeile gehört auch der Erlebnisfelsen Pottenstein. Er ist eine tolle Kombination aus Natur, Fun und Action und befindet sich südlich von Pottenstein an der B470. Zum Erlebnisfelsen gehören verschiedene Attraktionen, u.a. der Skywalk, der Baumwipfelpfad “Höhenerlebnis”, der Hexenbesen und die Sommerrodelbahn. Der Freizeitpark ist perfekt für Familien.

Skywalk mit Ausblick

pottenstein fraenkische schweiz 11 - Pottenstein: Felsenstädtchen in der Fränkischen Schweiz

Der Skywalk ist eine 130 m lange Aussichtsplattform hoch über dem Tal. Hier hat man aus einer Höhe von 65 m einen beeindruckenden Panoramablick auf die Umgebung. Wenn man die Fränkische Schweiz schon immer mal von oben sehen wollte, bietet sich von dieser Stelle die Möglichkeite. Der Skywalk ist barrierefrei zugänglich, Hunde sind nicht erlaubt.

Sommerrodelbahn & Hexenbesen

pottenstein fraenkische schweiz 4 - Pottenstein: Felsenstädtchen in der Fränkischen Schweiz

Die Sommerrodelbahn Pottenstein & Erlebnisfelsen mit mehr als 1.000 m Länge macht definitiv Laune. Man sich zwischen dem Rotem Frankenrodel und Gelbem Frankenbob entscheiden. Weitere Attraktionen sind der Grüne Hexenbesen, der Kletterspielplatz, die Mini-Karts, das Bungee-Trampolin und die Bumper-Boote. In direkter Nähe zum Erlebnisfelsen befinden sich auch der Kletterwald Pottenstein, der E-Fun-Park und der Golfclub Pottenstein-Weidenloh.

Felsenbad Pottenstein

pottenstein fraenkische schweiz 13 - Pottenstein: Felsenstädtchen in der Fränkischen Schweiz

Wenn man vom Skywalk aus in die Tiefe blickt, sieht man ein weiteres beliebtes Ausflugsziel: das Felsenbad Pottenstein. Es gehört zu den schönsten Freibädern Deutschlands und zu den ältesten in Bayern, denn es wurde bereits 1926 eröffnet. Der Naturbadeteich mit Biergarten lockt im Sommer viele Besucher an. In direkter Nähe zum Bad ist auch der Schöngrundsee.

Teufelshöhle Pottenstein

pottenstein fraenkische schweiz 17 - Pottenstein: Felsenstädtchen in der Fränkischen Schweiz

Nur weniger Meter weiter südlich vom Felsenbad, ebenfalls an der B470, befindet sich die Pottensteiner Teufelshöhle. Sie zählt zu den Highlights in der Region und es gibt es ausreichend Parkplätze vor dem Eingang. Die unterirdische Wunderwelt der Höhle beeindruckt alleine schon durch ihre Größe. Mit einer Gesamtlänge von 3.000 m, von denen man die Hälfte zu Fuß erkunden kann, ist sie die größte der rund 1.000 Höhlen in der Fränkischen Schweiz.

pottenstein fraenkische schweiz 7 - Pottenstein: Felsenstädtchen in der Fränkischen Schweiz © Fränkische Schweiz Tourismus

Bei rund neun Grad – im Sommer wie Winter – kann man sich auf einer rund 45 min. Führung u.a. vom Barbarossadom, dem größten Höhlenraum, und den bizarren Formen der Stalaktiten und Stalakmiten beeindrucken lassen. Die Teufelshöhle ist auch Mitglied im Heilstollenverband und hat eine positive Wirkung bei Erkrankungen wie Asthma, Bronchitis oder Keuchhusten (Stichwort: Atemkur).

pottenstein fraenkische schweiz 8 - Pottenstein: Felsenstädtchen in der Fränkischen Schweiz © Fränkische Schweiz Tourismus

In der Höhle wurden bei deren Erschließung Knochen und Schädel von rund 80 Höhlenbären gefunden. Sie starben eines natürlichen Todes. Aus diesen Funden setzte man ein Bärenskelett zusammen, welches man nun bestaunen kann. Noch ein Hinweis zum Fotografieren: Zum Schutz der Fledermäuse sollte in der Höhle nur ohne Blitzlicht fotografiert werden.

Aussichtspunkte | Hohe Warte & Aussichtsturm Himmelsleiter

pottenstein fraenkische schweiz 18 - Pottenstein: Felsenstädtchen in der Fränkischen Schweiz

In Pottenstein gibt es mehrere Aussichtspunkte, von denen man einen schönen Blick hat. Zu ihnen gehört die Hohe Warte (links im Bild) mit der Wetterfahne oberhalb der Burg. Ebenfalls beliebt ist der Aussichtspunkt Pottensteinblick, die Schutzhütte Sängerhäuschen und der Aussichtsturm Himmelsleiter – erreichbar über den Elisabethenweg und die Finkenleite.

Burg Pottenstein

pottenstein fraenkische schweiz 10 - Pottenstein: Felsenstädtchen in der Fränkischen Schweiz

Die Burg Pottenstein ist das Wahrzeichen der Stadt und zählt mit ihrer 1.000-jährigen Geschichte zu den ältesten Burgen der Fränkischen Schweiz. Sie thront in 410 m Höhe auf einem Felssporn und beherbergt ein Burgmuseum. In der Nähe gibt es noch weitere Festungen, u.a. Burg Gößweinstein, Burg Kohlstein, die Burgruine Hollenberg und die Ruinen in Tüchersfeld.

Klumpertal

pottenstein fraenkische schweiz 15 - Pottenstein: Felsenstädtchen in der Fränkischen Schweiz

Das Klumpertal südlich von Pottenstein ist ein beliebtes Ausflugs- und Wanderziel. Es liegt im Naturpark Fränkische Schweiz – Frankenjura. An den Felsen des Felsengarten Klumpertal kann man auch gut klettern. Den Naturlehrpfad gibt es in zwei Versionen: Schwarzer Ring und Roter Ring, beide sind 2,7 km lang und barrierefrei. Der Start ist südlich von Schüttersmühle.

Brauereien in Pottenstein

pottenstein fraenkische schweiz 12 - Pottenstein: Felsenstädtchen in der Fränkischen Schweiz

Wenn man in die Fränkische Schweiz reist, sollte man auf jeden Fall mindestens einen Brauerei-Besuch mit einplanen. Denn die Brautradition mit Brauereien, Brauerei-Gasthäusern und Biergärten ist in Franken ein lebendiges Kulturgut. In Pottenstein hat man die Wahl zwischen der Gasthausbrauerei Hufeisen, der Brauerei und Gaststätte Mager und Bruckmayers Urbräu.

Bruckmayers Urbräu

pottenstein fraenkische schweiz 5 - Pottenstein: Felsenstädtchen in der Fränkischen Schweiz

Bei einem Besuch im Bruckmayers Urbräu kehrt man ein in die Gaststube vom Familien-Gasthof “Wagner Bräu”, der schon im Jahr 1878 gegründet wurde. Hier werden Fränkische Schmankerl sowie Biere, Obstler und Weine serviert. Dabei sitzt man umgeben von zünftigen Sudpfannen, Bierkrügen und Fassfüllern. Ein uriges Gasthaus mit einer gemütlichen Atmosphäre.

pottenstein fraenkische schweiz 6 - Pottenstein: Felsenstädtchen in der Fränkischen Schweiz

Vom Pottensteiner Höhlentrunk über das Kellerbier und Landbier bis hin zum Weismainers Weisse gibt es eine breite Palette an Gerstensaft für jeden Geschmack. Mit den beiden anderen Brauereien im Ort, der Gasthausbrauerei Hufeisen und der Brauerei Mager, hat man eine gute Auswahl in dem auch sonst dichten Brauereien-Netzwerk der Fränkischen Schweiz.

Rundgang durch Pottenstein

pottenstein fraenkische schweiz 2 - Pottenstein: Felsenstädtchen in der Fränkischen Schweiz

Während man den Stadtkern von Pottenstein gut zu Fuß erkunden kann, bieten sich immer wieder schöne Blicke aus den gemütlichen Gassen mit den Fachwerkhäusern aus auf die Burganlage. Dank ihrer imposanten Lage ist sie von vielen Stellen aus weithin sichtbar. Bei einem Rundgang lassen sich idyllische Plätze, schönes Fachwerk und kleine Details entdecken.

pottenstein fraenkische schweiz 21 - Pottenstein: Felsenstädtchen in der Fränkischen Schweiz

Neben der Hauptstraße lohnen sich die Straßen Am Stadtgraben und Alter Burgenweg für einen Bummel. Dabei stößt man immer wieder auf die Püttlach, den Nebenfluss der Wiesent, der Pottenstein durchzieht. Der kleine Kurpark befindet sich westlich von der Hauptstraße. Die Trockenhänge um Pottenstein, eine Anhöhe mit Ausblick, liegen in nördlicher Richtung.

Tüchersfeld & Fränkische Schweiz-Museum

pottenstein fraenkische schweiz 9 - Pottenstein: Felsenstädtchen in der Fränkischen Schweiz

Zum Abschluss gibt es noch das vermutlich bekannteste Fotomotiv der Region: das Felsendorf Tüchersfeld. Das Kirchdorf ist die älteste Ansiedlung der Großgemeinde und gehört zur Stadt Pottenstein. Man erreicht Tüchersfeld über die B470 in nordwestlicher Richtung (ca. 5 km). Neben der markanten Felsburg ist der Ort auch interessant, weil es hier das Fränkische Schweiz-Museum gibt.

Pottensteiner Wanderwege

Rund um Pottenstein gibt es eine Vielzahl an Wanderwegen. Hier sind einige der beliebtesten Rundtouren:

Wanderung durchs Klumertal zur Himmelsleiter (18 km)
Wanderung durch die Bärenschlucht (6 km)
Auf dem Jägersteig durchs Klumpertal (11 km)
Wanderung zur Teufelshöhle (5 km)
Rundwanderung Erlebnismeile (8 km)
Wanderung nach Gößweinstein (13 km)

Pottensteiner Erlebnismeile
Teufelshöhle
Burg Pottenstein
Erlebnisfelsen & Skywalk
Sommerrodelbahn
Kletterwald
Fränkische Schweiz-Museum
E-Fun-Park Pottenstein
Felsengarten Klumpertal
Golfanlage Weidenloh
Felsenbad Pottenstein
Juramar Freizeitbad
Pottensteiner Himmelsleiter
Schöngrundsee
Minigolfplatz
Abenteuergolf
Fossilienklopfplatz
Scharfrichtermuseum

Weitere Artikel über Reiseziele in Franken findest du hier:
Rothenburg ob der Tauber: Sehenswürdigkeiten & Tipps
Sommerrodelbahn Pottenstein & Erlebnisfelsen
Volkacher Mainschleife in Franken – Infos & Tipps
Der MainRadweg im Fränkischen Weinland
Der 5-Seidla-Steig in der Fränkischen Schweiz
Mainland Miltenberg: Urlaub in Churfranken
Schöne Orte und Ausflugsziele in Franken
Würzburg: Sehenswürdigkeiten & Highlights

pottenstein fraenkische schweiz 200x300 - Pottenstein: Felsenstädtchen in der Fränkischen Schweiz

heiko müller foto.256x256 - Pottenstein: Felsenstädtchen in der Fränkischen Schweiz

2 Kommentare zu “Pottenstein: Felsenstädtchen in der Fränkischen Schweiz

  1. Jochen Antworten

    Pottenstein in der Fränkischen Schweiz sind nicht mal 100 km von uns entfernt. Dort fahren wir mit unserem Wohnmobil auch gerne hin. Neben der Teufelshöhle ist auch eine Forellenzucht, bei der wir schon oft eingekehrt sind. Den Skywalk haben wir bisher ausgelassen, holen das aber demnächst nach.

    1. Heiko Müller Antworten

      Hallo Jochen,

      freut mich, dass ihr da öfter seid und bei der Entfernung ist das sicher kein Problem. Der Skywalk lohnt sich gerade wegen der Aussicht in die schöne Region. Die Forellenzucht kenne ich noch nicht, danke dir für den Tipp. 🙂

      Viele Grüße
      Heiko

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.