Living like the Renegades

peopleabroad_livingliketherenegades

Vanessa Schmidt ist Weltenbummlerin, bereiste unter anderem schon Mexiko und Neuseeland. Reisen bedeutet für sie Freiheit, Abenteuer und Lernen. Unterwegs immer mit dabei: ein Andenken an Zuhause und ihr iPod. In ihrem Blog „Living Like The Renegades“ berichtet sie über ihre Erlebnisse, über große und kleine Reisemomente. Kurz vor dem Start ihrer nächsten Reise haben wir sie befragt.

Du bist Weltenbummlerin und hast den Blog Living Like The Renegades gegründet. Wie kam es dazu?

Zuerst habe ich nur in kleinem Rahmen während meiner Reisen als Backpacker gebloggt, mit dem Ziel meiner Familie und meinen Freunden zu sagen „hey, seht ihr, mit geht’s gut“. Seit diesem Jahr plane ich meine Weltreise, die Ende Dezember in Argentinien beginnt und somit darf auch mein Blog auf die große Bühne. Natürlich mit allen vergangenen Reisen und Erinnerungen im Schlepptau. 😉

Worum geht es in deinem Reiseblog, was macht ihn besonders?

Als Reiseblog ist das Hauptthema schnell genannt, auf meinem Blog fehlen allerdings Checklisten und Tipps zum Fliegen, davon gibt es schon genug. Das Besondere an meinem Blog ist, dass ich an vielen Orten Momente einfange und Geschichten schreibe. Die Reiseberichte werden so lebendig und bekommen eine Tiefe. Außerdem schreibe ich Texte, Statements und kleine Geschichten zu Themen wie Freiheit, Abenteuerlust oder dem Leben an sich. Dieses Jahr wurde sogar einer meiner Texte in einer Anthologie eines Verlags veröffentlicht.

Erzähle uns kurz über deine Auslandserfahrung, wo liegen deine Reiseschwerpunkte?

Mein Schwerpunkt liegt nicht auf einem Kontinent oder einer Klimazone, dafür liebe ich die Welt einfach viel zu sehr, als dass ich mich selbst einschränken könnte. Der einzige rote Faden, der sich durch meine Reisen zieht, ist mein blauer Backpacker und die unstillbare Lust nach Abenteuern und der Ferne. Während meiner Weltreise werde ich mich aber überwiegend in Südamerika und Süd-/Ostasien beziehungsweise Ozeanien aufhalten. Aber auch hier steht Spontanität vor Planung und dem Reisen sind keine Grenzen gesetzt.

peopleabroad_livingliketherenegades2

Welches sind deine Lieblingsreiseziele und warum?

Neuseeland! Atemberaubende Natur, wilde Landschaften, Gletscher, Sandstrände, Action und super nette Menschen! Das perfekte Land für Sportler und Abenteurer. Besonders die Great Walks sind wunderschön und das reinste Paradies für Outdoor-Menschen. Ich habe während meiner Reise dorthin Anfang des Jahres so viel gelernt und kann das Land jedem wärmstens ans Herz legen. Ansonsten gibt es viel zu viele schöne Gegenden auf der Erde und ich kann mich nicht festlegen… Das meiste will ich selbst ja erst noch sehen. 😉

Hast du einen Reisetipp für unsere Leser, einen Geheimtipp?

In verborgenen Cenoten in Mexiko schwimmen. Oft kommt man in die kleinen Cenoten nur, wenn man Locals nach dem Weg fragt, weil sie sonst einfach viel zu versteckt liegen und in keinem Reiseführer zu finden sind. Und danach auf typisch mexikanische Weise ein Bier trinken: mit Salz und Zitrone!

Hier findest du den Blog von Vanessa sowie ihre Seiten bei Facebook und Instagram.

Heiko Müller

Ich bin Redakteur, Reiseblogger und Gründer von People Abroad. Verreist du auch so gerne wie ich? Dann haben wir mindestens eine Gemeinsamkeit. Was ich am liebsten unterwegs mache? Mich auf neue Orte, Menschen und Kulturen einlassen. Wandern, biken und laufen. Hinterlasse hier einen Kommentar oder schreibe mir an h.mueller@people-abroad.de. Ich freue mich auf deine Nachricht.
Heiko Müller

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.