Geocaching

„People Abroad goes Geocaching!“ – Als offenes Netzwerk für Reiseliebhaber und Globetrotter sind wir von Natur aus sehr offen für Outdoor-Themen aller Art. Kein Wunder, dass wir früher oder später über das Thema Geocaching stolpern mussten. Um es gleich vorweg zu nehmen: wir sind nicht nur darüber gestolpert, sondern direkt daran hängen geblieben, und seitdem fasziniert uns das Geocaching. Schuld daran ist unsere Reisebloggerin Claudia, die in einem Blog-Beitrag beschreibt was Geocaching eigentlich ist und die erste Grundlagen liefert zum Einstieg in die Thematik. Lesetipp: Claudia unterwegs… als Such-Süchtige

Seit kurzem ist nun unser neuer „People Abroad Travelbug“ zu seiner großen Reise gestartet. Unsere „Reisewanze“ ist auf einem Anhänger mit einer eingestanzten Nummer unterwegs, und wir haben sie mit einem Mini-Kompass versehen. Genau wie alle anderen Travelbugs, die weltweit unterwegs sind, reist sie von Cache zu Cache. Mehr zur Idee der Travelbugs, die eng mit dem Thema Geocaching verknüpft ist, findest du hier: Travelbug – Grundlagen und Wiki

Du findest den aktuellen Standort unseres „People Abroad Travelbug“, wenn du dich bei Geocaching.com einloggst. Unser Motto lautet: „My favorite… insider tip“. Hier geht’s weiter: http://www.geocaching.com

Hast du weitere Fragen? Dann schreibe uns eine Mail an info@people-abroad.de oder eine Nachricht.

6599ca79-9022-4e9d-9962-fa1a8aaebfd0_d

 

 

 

 

 

 

Anzeige