Couchsailing – per Anhalter über den Atlantik

Couchsailing Timo Peters Kiwi Verlag

Mit „Couchsailing – Wie ich per Anhalter über den Atlantik reiste“ hat Timo Peters ein packendes und sehr lesenswertes Abenteuer-Buch geschrieben.

 

Photocredit Titelbild: Timo Peters

Auf die Idee, als Anhalter über den Atlantik zu trampen, muss man erst mal kommen. Sie entsteht bei Timo aus einer Not heraus: das finanzielle Polster ist klein, der Traum von einer Reise mit dem Segelboot über den Atlantik aber ziemlich groß. Doch wie ein Boot finden, dass ihn mitnimmt? Und hier fängt das Abenteuer auch schon an.

Timo nutzt seine Erfahrungen, die er über die Jahre als Tramper und Couchsurfer quer durch Europa gesammelt hat und startet mit der Suche und später dann mit leichtem Gepäck in sein großes Abenteuer. Das Prinzip nennt sich „Hand gegen Kost und Koje“ und dabei beschnuppern sich Kapitän und potentieller Mitsegler erst einmal, bevor es ein „Okay“ gibt. Auch davon schreibt Timo.

Couchsailing Timo Peters Kiwi Verlag

Schließlich findet er in Gibraltar ein Boot, das ihn zu den Kanaren mitnimmt. Er beschreibt, welches Choas sich in seinem Kopf auftut, als kein Land mehr in Sicht ist und seine Welt für die nächste Zeit nur noch aus zwei Hälften – Wasser und Himmel – besteht. Wenn der Kopf verrückt spielt und er Körper anders reagiert als man möchte.

So langsamt groovt sich der Couchsailor dann aber an Bord bzw. auf See ein und entdeckt eine neue Welt für sich. Als Leser darf man daran teilhaben und erfährt dabei auch so einiges in Sachen Nautik und was es auf hoher See und als Mitsegler alles zu beachten gibt. Von den Kanaren aus geht es mit dem nächsten Boot in Richtung Kapverden.

Timo Peters Buch Hand gegen Koje

Von dort aus schließt sich die Fahrt über den Atlantik bis nach Recife in Brasilien an. Was das Buch so lesenswert macht, sind die vielen kleinen Details des Alltags auf See. Wie sich ein Team an Bord zusammenfindet und sich einspielt. Wie sich die vielen kleinen Muskeln im Körper, welche die Bewegungen des Schiffes ausgleichen, an den Gang der Wellen anpassen. Und dass die Milchstraße fast schon ein bisschen blendet, weil sie draußen auf dem Atlantik so sehr leuchtet.

Timo Peters Bruderleichtfuss.com Fjordwelten.de

Zugleich ist das Buch höchst unterhaltsam, denn es beschreibt auch völlig schnörkellos den mitunter lustigen Alltag auf See. Da gibt’s Spaghetti vom Bierfassgrill, das Wetter auf See lässt sich an den Augenringen der Crew-Mitglieder ablesen und die Körperhygiene fällt öfter auch mal sehr einfallsreich aus. Schließlich stürzt sich zum Abschluss der Reise über den Atlantik die Crew ins Getümmel des Karnevals von Recife.

Wenn man Timo’s Buch „Couchsailing“ liest, dann fährt man fast ein bisschen mit auf den Segelschiffen über das Meer. Mal sitzt man mit im auf Deck und schaut in den Sonnenuntergang, mal hockt man mit der Crew beim Essen und lauscht den Erzählungen des Kapitäns. Nicht zuletzt auch deshalb lohnt sich das Buch, denn sobald man die Buchdeckel aufklappt, ist man Teil des Abenteuers.

Abschließend möchte ich dir – neben dem Buch – noch die beiden Blogs von Timo empfehlen, die ebenfalls lesenswert sind. Er bloggt auf Bruderleichtfuss.com und auf seinem Norwegen-Blog Fjordwelten.de. Die Abenteuerguides von ihm gibt’s hier.

Ein ausführliches Interview mit ihm findest du hier: Timo Peters vom Norwegen-Blog Fjordwelten.de

[Werbung]

Couchsailing Timo Peters Kiwi Verlag

Couchsailing – Wie ich per Anhalter über den Atlantik reiste | Zum Buch
Timo Peters
Verlag KiWi-Taschenbuch
320 Seiten
Taschebuch 12,- Euro | E-Book 9,99 Euro
ISBN 978-3-462-05382-1

Bayerische Voralpen: Wandern für die Seele

Bayerische Voralpen Wandern für die Seele

Bayerische Voralpen – eine vielseitige Naturlandschaft. Katja Wegener stellt 20 Wandertouren für die Region vor mit Infos & Tipps für die Planung.

 

Sattgrüne Wälder, rauschende Wasserfälle und die imposante Bergkulisse der Alpen meist im Blick. Das Bayerische Alpenvorland ist eine beliebte Urlaubsregion in Deutschland. Am besten lässt es sich beim Wandern erkunden. Katja Wegener stellt in diesem Buch 20 schöne Wandertouren vor. Unterteilt hat sie diese in fünf verschiedene Bereiche. Die Auszeittouren bieten herrliche Naturerlebnisse, während die Panoramatouren grandiose Weitblicke garantieren.

Bayerische Voralpen Wandern für die Seele

Die Verwöhntouren laden zu gemütlichen Gasthöfen mit leckeren regionalen Produkten ein. Bei den Beschleunigungstouren lassen sich Ruheorte kennenlernen und die Erfrischungstouren führen zu Seen, Flüssen oder Bächen. Die Touren sind zwischen 4 und 21 km lang. Neben der Länge gibt es auch Angaben zur Dauer und den Höhenmetern der Tour.

Fast alle Touren sind als Rundwege ausgewiesen, haben also denselben Start- und Zielpunkt, was praktisch ist für die Planung der Wanderung. Neben einer jeweils genauen Beschreibung der Route finden Leser eine Übersichtskarte und die GPS-Daten der Touren zum Download im Netz.

Katja Wegener WellSpa Portal

Nützlich sind die zusätzlichen Angaben jeweils am Ende der Tourenbeschreibung. Kurze Angaben zur Anreise mit Auto und ÖPNV, Adressen zu Einkehrmöglichkeiten und was es unterwegs interessantes zu besuchen gibt. Kirchen, Klöster, Seen, Moorpfade, Naturdenkmäler oder Freilichtmuseen gehören u.a. dazu. Für die Planung hat man somit alle Angaben kompakt.

Bayerische Voralpen Wandern für die Seele

Die Wandertouren dürften für nahezu alle geeignet und auch familienfreundlich sein. Neben den genauen Beschreibungen der Rundwege und den Details haben mir vor allem auch die schönen Fotografien gefallen. Sie zeigen die Vielseitigkeit der Region und sind ein Beleg dafür, dass es sich lohnt die Bayerischen Voralpen zu besuchen. Schattige Wälder, erfrischende Wasserfälle, üppige Blumenwiesen und tolle Panoramablicke auf die Berge sind zu sehen.

Das Buch ist sowohl für Urlauber geeignet, welche die Region besuchen, wie auch für Einheimische, um ihre Region noch besser kennenzulernen. Eine gelungene Veröffentlichung für alle Voralpen-Fans. Darüber hinaus lohnt sich auch der Besuch des Reise- und Genusszeit-Blog WellSpa-Portal der Autorin.

[Werbung]

Katja Wegener

Bayerische Voralpen – Wandern für die Seele | Zum Buch
Katja Wegener
Droste-Verlag
192 Seiten
16,99 Euro
ISBN 978-3-7700-2209-0

Marco Polo Elsass-Reiseführer – die Neuauflage

Marco Polo Elsass Reiseführer

Handlich, leicht und informativ: Die kleinen Reiseführer von Marco Polo sind beliebte Begleiter. Die Neuauflage 2021 vom Marco Polo Elsass ist überwiegend gelungen. „Digitale Extras“ werden versprochen – doch die sind enttäuschend.

 

Ich mag sie einfach, diese handlichen Marco Polos mit der Landkarte zum Herausnehmen. Insbesondere meinen kompakten Elsass-Reiseführer. Wir wohnen an der deutsch-französischen Grenze. Der kleine Marco Polo liegt im Handschuhfach unseres Autos. Immer griffbereit für Ausflüge ins Nachbarland. Das kompakte Format passt in jeden Rucksack, das Büchlein ist auch schnell in die Jacken- oder Gesäßtasche gesteckt. Unterwegs gibt uns der Reiseführer immer wieder neue Anregungen dank der Tipps und Infos, die der Autor und Elsass-Blogger Pascal Cames zusammengestellt hat.

Jetzt hat Marco Polo die Reihe seiner kleinen Reiseführer überarbeitet und neu gestaltet. Neu sind auch, wie auf dem Buchtitel steht, „digitale Extras“. Eine „Touren-App“ gab es bereits zu meinem Elsass-Marco-Polo, der 2016 erschien. Wobei ich die bisher nie genutzt habe. Soll ich mir die frisch aktualisierte Ausgabe 2021 zulegen? In fünf Jahren kann sich manches verändert haben. Auch bin ich neugierig auf die neuen Extras fürs Smartphone.

Marco Polo Elsass-Reiseführer

Da liegt er nun auf dem Tisch der aktuelle Elsass-Reiseführer. Die Neuauflage kostet 14 Euro, rund einen Euro mehr als die vorherige Ausgabe. Der bewährte Autor hat den Band auf den neuen Stand gebracht. Das Layout wirkt frischer, die Infos finde ich in der Neuauflage noch übersichtlicher aufbereitet. Die Karten wirken im Taschenbuch deutlich aufgewertet. Neu sind Infotainment-Elemente wie etwa das Urlaubsquiz „Travel Pursuit“ oder die Rubrik „Urlaubsfeeling“ mit Film-, Lese- und Musik-Tipps des Autors, die einen Elsass-Bezug haben. Nett ist auch die neue Spotify-Playlist mit elsässischen Künstlern. Für den nächsten Elsass-Ausflug ist es ein gutes Gefühl, aktuellere Infos parat zu haben.

Nun bin ich aber auf die Ergänzungen fürs Smartphone gespannt. Im Inhaltsverzeichnis ist ein QR-Code zu finden, der verspricht: „Besser planen, mehr erleben!“. Ich scanne den Code, die Website öffnet sich. Erste Enttäuschung: Zunächst erscheint ein Layer mit dem Hinweis zur Privatsphäre. Wer nicht einfach alles akzeptieren will, muss langwierig die Abwahl-Funktion suchen und finden. Nutzerfreundlich ist das nicht.

Marco Polo Elsass Reiseführer

Endlich auf der Website. Hier folgt die zweite Enttäuschung: Wo sind die Elsass-Tipps? Über den QR-Code lande ich nicht wie erwartet direkt im digitalen Elsass, sondern auf einer allgemeinen Produktseite mit der Überschrift „Smarter Reisen. Dank der digitalen Tools von Marco Polo“. Darunter folgen auf der Seite allgemeine Infos. Ich erfahre, dass es eine Touren-App mit „über 240 Reisezielen“ gibt sowie E-Book-Ausgaben der Reiseführer. Wie ich an die versprochenen Elsass-Extras komme, muss ich mir zusammenreimen. Ich beginne zu argwöhnen, ob mit den in Aussicht gestellten Extras womöglich auch Extra-Kosten verbunden sind.

Ich schaue bei einem der Online-Händler, was die E-Book-Ausgabe meines Elsass-Taschenbuchs kostet: 9,99 Euro für die PDF-Version. Das E-Book bietet eine Volltextsuche. Für die Reiseplanung können Lesezeichen gesetzt und Notizen eingetragen werden. Die Karten sind mit Google Maps verlinkt und können für den Offline-Gebrauch aufs Smartphone geladen werden. Der digitale Mehrwert ist überschaubar: Da ich bereits das Taschenbuch habe, lohnt sich das E-Book für mich nicht. Und wenn ich das Büchlein noch nicht hätte? Auch dann würde ich mich eher für die Druck-Version entscheiden, um in den Vogesen nicht vom Netzempfang und der Batterie-Leistung des Handys abhängig zu sein.

Marco Polo Elsass Reiseführer

Bleibt noch die Touren-App. Die ist kostenlos in den Stores für Android und iPhones erhältlich. App geladen und geöffnet: In der langen Liste von Reisezielen scrolle ich Richtung E und tippe auf Elsass. Erfreulich: Keine In-App-Käufe, die Extras kann ich also ohne weitere Kosten abrufen.

Marco Polo Elsass Reiseführer

Marco Polo Elsass Reiseführer

Wandern Frankreich Reiseführer

Trotzdem bin ich wieder enttäuscht. Die App bietet insgesamt vier Touren: Eine Tagesfahrt mit dem Auto, zwei Radtouren mit Routen von 40 und 50 Kilometern. Zum Wandern wird eine Tagestour bei Dambach-La-Ville angeboten. Es sind genau die vier Erlebnistouren, die auch im Reiseführer beschrieben sind (S. 114 bis 125). Schade übrigens, dass die Neuauflage keine neuen Touren enthält. Alle vier Ausflüge beschreibt schon meine alte Ausgabe. Warum in der Neuausgabe die einführenden Infos zu den Touren fehlen, ist mir unverständlich.

Auch fehlt im neuen Reiseführer die fünfte Tour: In meiner alten Ausgabe ist eine zehntägige Autorundreise durchs Elsass beschrieben. Die Teilstrecken enthalten ganz nette Anregungen für Ausflüge. Vielleicht ist diese Tour bei den „Digitalen Extras“ zu finden? Leider nicht. Schade. Bei mir zumindest haben die ankündigten Extras die Erwartung geweckt, mit der App noch die eine oder andere Extra-Tour zu bekommen, die über das Buch hinausgeht – so, wie es eben Bonus-Tracks auf Musik-CDs gibt. Leider Fehlanzeige. Wenigstens ein Stadtrundgang durch Straßburg oder Colmar hätte so ein Extra-Versprechen einlösen können.

Die digitale Umsetzung der vier Touren begeistert mich auch nicht gerade. Nehmen wir zum Beispiel die Wanderung bei Dambach-La-Ville. Mit der Ortungsfunktion des Smartphones könnte ich auf der Karte nachvollziehen, wo ich jetzt gerade bin und mich navigieren lassen. Vorausgesetzt ich habe in den Vogesen Netz. Interaktiv sind die Karten nicht. Möchte ich etwas über die Sehenswürdigkeiten der Route erfahren, muss ich in der App in die Rubrik „Info“ klicken. Dort kann ich exakt den Text aus dem Buch auf einer schmucklosen PDF-Seite lesen. Wirkt wie liebloses Copy-and-Paste. Man merkt: Richtig durchdacht und zeitgemäß ist die App-Konzeption von Marco Polo nicht. Da ist man von Outdoor-Begleitern wie Komoot oder Outdooractive einen ganz anderen Standard gewöhnt.

Wandern Reiseführer Frankreich

Mein Fazit:

Wer sich auf die Schnelle und ohne viel Ballast-Infos über das Elsass informieren will, findet mit dem kleinen Marco Polo als Taschenbuch oder E-Book einen idealen Wegbegleiter. Diese Mischung aus Infotainment, Anregungen für die Reiseplanung und nutzwertigen Tipps für Unterwegs finde ich insgesamt gelungen. Allein wegen der „digitalen Extras“ lohnt sich die Anschaffung nicht. Die Inhalte bleiben auf die vier Touren aus dem Buch beschränkt. Ihre Übersetzung ins Digitale ist nicht überzeugend. Darüber hinaus bietet die App keine Elsass-Extras. Mit dem Versprechen „Besser planen, mehr erleben!“ weckt Marco Polo Erwartungen, die das digitale Extra-Angebot nicht erfüllt.

Weitere Infos
Elsass-Blog von Pascal Cames

Buchtipp
Wanderkino Elsass. Die 20 schönsten Touren mit Einkehrtipps
Pascal Cames, Rombach Verlag, 144 Seiten, 14,90 Euro

[Werbung]
Marco Polo Elsass-Reiseführer
Pascal Cames, Mairdumont Verlag, 140 Seiten, 14,00 Euro (eBook: 9,00 Euro)

Das Waldtagebuch vom Reise-Know-How-Verlag

Waldtagebuch Reise-Know-How-Verlag

Das Waldtagebuch vom Reise-Know-How-Verlag liegt im aktuellen Trend, die Natur und heimatliche Region zu entdecken. Ein Begleiter für Walderlebnisse und Outdoor-Ausflüge.

 

Den Rucksack geschnürt, das Waldtagebuch eingepackt und los geht es zum Ausflug in die Natur. Mit offenen Augen und Ohren unterwegs sein und auf Entdeckungstour gehen. Dafür ist das Waldtagebuch von Gunda Urban-Rump und Aneta Niemitz der perfekte Begleiter.

Natur Reise-Know-How-Verlag

Schon vor Corona & Co. war ein verstärkter Trend zu Wander- und Outdoor-Aktivitäten zu erkennen. Die Pandemie hat dieser Entwicklung einen zusätzlichen Boom beschert und die Nachfrage weiterhin vorangetrieben. Weg vom Wochenend-Trip mit dem Billigflieger in die Metropolen Europas. hin zum nachhaltigen Wander-Wochenende in Deutschland und dem angrenzenden Ausland. Das Tagebuch lässt sich sowohl für den Ausflug am Wochenende als auch für den Sommerurlaub in Pfälzerwald, Schwarzwald oder Bayerischer Wald verwenden.

Waldtagebuch Reise-Know-How-Verlag

Die Seiten des Waldtagebuches sind liebevoll gestaltet mit Illustrationen von Aneta Niemitz. Waldgebiete in Deutschland sind ebenso aufgelistet wie Fakten über den Wald und wie man sich respektvoll darin verhält. Nützlich ist die Übersicht zu den Themen: „Wer ist im Wald zuhause?“ und „Was wächst im Wald?“ sowie die erweiterten Infos zum Waldwissen.

Waldtagebuch Reise-Know-How-Verlag

Es bleiben begügend Seiten zur freien Nutzung. Für Gedanken, Notizen, Zeichnung und Skizzen. Schön sind auch die Seiten „Fundgrube“ mit Längsspalten und den Punkten „Entdeckt“ und „Erkannt“. Damit lassen sich Bäume, Pflanzen und Kräuter sowie Pilze und Tiere übersichtlich ordnen. Da gilt es nur noch die Augen und Ohren für Entdeckungen zu schulen.

Wald Natur Reise-Know-How-Verlag

Mein Fazit: Das Waldtagebuch ist ein schöner Begleiter für Erlebnisse im Wald und in der Natur. In ihm lassen sich Fundstücke, Beobachtungen und Entdeckungen prima sammeln und festhalten. Perfekt geeignet ist das Buch für Familien, Naturfreunde, Pfadfinder sowie Naturfotografen und Autoren etc. (Beruf oder Hobby), die über Natur- und Waldthemen berichten und diese dokumentieren möchten. Schöne Gestaltung, ansprechendes Layout und ein handliches Format!

[Werbung]

Waldtagebuch Reise-Know-How-Verlag

Waldtagebuch | Zum Buch
Gunda Urban-Rump, Aneta Niemitz
160 Seiten, Hardcover mit Gummiband
Reise-Know-How-Verlag
ISBN: 978-3-8317-3449-8
EUR 12,-

Bergseensucht: Eintauchen ins Wallis

Bergseensucht Bettina Mattia

In „Bergseensucht“ zeigt Bettina Mattia Fotografien von 67 Bergseen ihrer Wahlheimat, dem Wallis. Ein Bildband zum verweilen, bestaunen und eintauchen.

 

Die Kombination aus Bergen und Seen hat eine besondere Anziehungskraft. Vielleicht liegt es an den tollen Spiegelungen der Berge im Wasser. Womöglich auch daran, dass man als Wanderer oder Radfahrer immer wieder erstaunt ist, wenn man in der Höhe plötzlich vor einem See steht. Bettina Mattia hat sie erkundet und wunderschöne Aufnahmen davon gemacht.

Bergseensucht Bettina Mattia

Auf großformatigen Bildern kann man hier eintauchen in die beeindruckende Landschaft des Wallis. Auf den Fotografien ist zu sehen, wie unterschiedlich und abwechslungsreich die Bergseen der Region sind. Mal mediterran anmutend mit türkisblauem Wasser, mal schroff und wild in strahlend-kühlem Blau. 67 Juwelen, eindrucksvoll in Szene gesetzt.

Wallis Buch Bettina Mattia

Die Gestaltung des Buches ist luftig und gibt den Fotografien viel Raum. Der dezent eingesetzte Text ist zweisprachig (deutsch und französisch), wie das Wallis, und die Beschreibung zu den Bildern eher kurz gehalten. Denn das Buch dient eher Inspiration und ist weniger als Sachbuch konzipiert. Und dies gelingt der Autorin mit ihrer Leidenschaft für die Region.

Wallis Bettina Mattia

Die Fotografien sind auf ausgedehnten Mountainbike- und Wandertouren der Autorin entstanden. Mit ihrem Buch möchte sie Gefühle, Stimmungen und Emotionen einfangen und gleichzeitig auch wecken. Dabei sieht sie sich vor allem auch als Sammlerin von Zeitdokumenten. Denn Seen verändern sich im Laufe der Jahrzehnte und mitunter trocknen sie auch aus.

Bergseensucht Bettina Mattia

Praktisch finde ich die Bergsee-Geheimtipps im Buch. Das sind Zusatz-Infos z.B. zum Einkehren, ein Museumstipp oder eine Anmerkung für Mountainbiker. Ebenso nützlich sind die QR-Codes im Buch, über die man mit dem Smartphone die Seen lokalisieren kann. Auf einer geografischen Karte lässt sich der betreffende See und die Region dann erkunden.

Mein Fazit: Ein schönes Buch mit tollen Fotografien einer Autorin, die naturverbunden ist und ihre Wahlheimat liebt. Die Bilder machen neugierig auf das Wallis und lädt zu Erkundungen in der Region ein. Das perfekte Buch für Bergliebhaber!

Die Bergseefee findest du auch auf Facebook und Instagram.

[Werbung]

Bergseensucht Bettina Mattia

Bergseensucht | Zum Buch
Bettina Mattia
Einband Hardcover, 288 Seiten, 25 x 25 cm
Zweisprachig Deutsch & Französisch
Verlag Mattia matters GmbH
ISBN: 978-3-033-08006-6
EUR 30,-, CHF 39,-

 

Wintererlebnisse im Allgäu – Infos & Tipps

Wintererlebnisse im Allgäu gibt es jede Menge zu entdecken. Infos & Tipps für Touren und Ausflüge in der Region sind im Buch von Björn Ahrndt zusammengefasst.

 

Photocredit: Björn Ahrndt – bergparadiese.de

Bei Skifahrern ist die Region im Süden Bayerns bekannt und beliebt. In diesem Buch werden aber mehr als die klassischen Skigebiete im Allgäu thematisiert. Vielmehr geht es um die Vielseitigkeit einer großartigen Naturlandschaft, die es zu entdecken gilt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Winter.

Alpen Winter Tipps

Mit insgesamt 37 Touren, Ausflugszielen und Aktivitäten ist das handliche Buch prall gefüllt mit jeder Menge Tipps. Von Langlauf- und Skitouren über Rodelausflüge bis hin zu Wander- und Schneeschuh-Touren bietet der Band. Dabei stellt der Autor auch tolle Aussichtsberge, tolle Seen und Klammen sowie die ein oder andere gemütliche Hütte zum Einkehren vor.

Auf insgesamt 162 Seiten werden alle Gebiete des Allgäu erkundet. Darunter ist jeweils die Umgebung von Kempten, Oberstaufen, Sonthofen, Oberstdorf, Kleinwalsertal, Bad Hindelang, Füssen und dem Tannheimer Tal. Bei den vorgestellten Tipps wird einem bewusst, wie vielseitig und abwechslungsreich das Allgäu tatsächlich ist.

Wintererlebnisse im Allgäu

Die übersichtlichen Touren im Buch sind jeweils mit Symbolen gekennzeichnet. Damit lassen sich schnell familien-geeignete Ausflüge oder Touren mit Rodelbahn finden. Die vorgestellten Wintererlebnisse im Allgäu beinhalten Angaben zur Länge und Dauer sowie zu den Höhenmeter unterwegs. Damit hat man jeweils gute Angaben für die Planungen der Ausflüge.

Praktisch sind die Tipps in kleinen Kästchen mit Infos zu guten Aussichtspunkten oder wo man z.B. leckeren, hausgemachten Kuchen essen kann. Die abgeduckten Karten mit den eingezeichneten Touren beinhalten einen QR-Code. So lassen sich die Ausflüge bequem auf’s Smartphone laden und diese dann kostenlos als Routenführung benutzen.

Wintererlebnisse im Allgäu

Das Buch lohnt sich u.a. auch wegen der tollen Fotos: wunderschöne Aufnahmen vom verschneiten Allgäu, die Lust machen auf die lohnenswerte Region und einen Winterurlaub südlich von München. Außerdem ist das Buch handlich und leicht, sodass es gut in jeden Touren-Rucksack passt und bequem mitgenommen werden kann.

Zum Autor: Björn Ahrndt ist in Sonthofen geboren und kennt die Region wie seine eigene Westentasche. Von Bergtouren und Klettersteigen bis hin zu MTB-Touren und Trailrunning istber für alles zu haben, was mit aktiv & outdoor zu tun hat. Über seine Erlebnisse berichtet er auf seinem Blog Bergparadiese.de und ist u.a. auch auf Facebook und Instagram zu finden.

[Werbung]

Wintererlebnis im Allgäu | Zum Buch
Björn Ahrndt
AVA-Verlag
162 Seiten
10,5 x 21cm
durchgehend farbig bebildert
mit Übersichtskarte
Artikel-Nr. 0125

Bücher Reiseberichte Reiseerlebnis Lange Reise

Top Bücher voll mit Reiseerfahrungen, Reiseberichten und voller Lebensgeschichten. Top Bücher über Reisen und Inspirationen. Buchbesprechungen, Buchtipp

 

Der Salzpfad

–ANZEIGE—

Titel: Der Salzpfad
Verlag:DuMont Welt – Menschen – Reisen
Erscheinung: August 2020
ISBN-13: 9783770166886
>>>mehr Info & bestellen bei Buch7 – die soziale Firma

 

Buchbesprechung:

In dem Buch „Der Salz Pfad“ welches vom Dumont Verlag rausgebracht wurde, berichtet Raynor und Moth von ihrer fesselnden und berührenden Geschichte. Duch zwei Schicksalsschläge verloren die beiden ihr Hab und Gut und wurden Obdachlos. Aus der Not heraus haben sich die beiden entschlossen, alles zurück zulassen und aufzubrechen.

Ausgestatet mit dem Nötigsten wanderten sie entlang des bekannten Küstenwegs von England. Auf der Suche nach der neuen Zukunft wanderten sie ganze 1000km.

Sie gaben dem Leser sehr viele persönliche Einblicke und machten einem klar, dass im Leben nicht immer alles planbar ist. Ein sehr beeindruckendes Buch welches mich zum Nachdenken gebracht hat.

 

–ANZEIGE—

Einfach abgefahren

Buch Einfach abgefahren

Titel: Einfach abgefahren
Erscheinung: März 2021
ISBN-13: 9783864931673
>>>mehr Info & bestellen bei Buch7 – die soziale Firma

 

Buchbesprechung:

Margot hat mich mit ihrem Buch „Einfach abgefahren“ sehr begeistert. In diesem berichtet sie über ihre Erfahrungen, welche sie während der Reise durch 15 Ländern mit ihrem 24 Jahre alten Mercedes Benz gemacht hat. Von der ersten Seite an hatte ich immer das Gefühl ich wäre auf der Reise dabei.

Während ihrer Reise lief nicht immer alles nach Plan. Hin und wieder gab es Schwierigkeiten und auch bedrohliche Momente. Margot hat aber nie aufgegeben. Sie hat einem bewusst gemacht, dass man nie den Mut verlieren sollte und immer weiter seinen Traum leben sollte.

Gerade in der jetzigen Zeit hat es sehr gut getan ein solches Buch zu lesen. Ich hatte ständig den Drag aufzubrechen. Margot ist eine sehr beeindruckende und inspirierende Frau. Das Buch hat mir wieder bewusst gemacht, dass man das machen sollte worauf man Lust hat und was einen Glücklich macht.

 

–ANZEIGE—

aWay

 

Titel: aWay
Author: Nic Jordan
Verlag: Conbook Verlag
Erscheinung: September 2020
ISBN-13: 9783958893689
>>>mehr Info & bestellen bei Buch7 – die soziale Firma

 

Buchbesprechung:

Als ich das Buch „ aWay Wie ich nichts mehr zu verlieren hatte und per Anhalter von London nach Australien reiste„ gesehen habe, hat mich sofort das Fernweh gepackt.

Die Autorin Nic Jordan berichtet darin über ihre Eindrücke und Erfahrungen, die sie auf dieser außergewöhnlichen Reise gemacht hat. 2016 entschied sie nach einer gescheiterten Beziehung alles hinter sich zu lassen und per Anhalter von London nach Australien zu trampen. Die erste Frage, die ich mir stellte, war: Wie kann eine Frau so mutig sein. Sie wollte an ihre Grenzen gehen und neue Erfahrungen sammeln, somit stürzte sie sich ins Abenteuer. Und das war es wirklich, das Abenteuer ihres Lebens. Nic ist es gelungen den Leser auf eine ganz besondere Reise mitzunehmen. Sie schildert detailliert in welchem Wechselbad der Gefühle sie sich befand. Man war ständig gespannt was einen als nächstes erwartet. Sie wurde mit ihren größten Ängsten konfrontiert.

Für mich war das Buch sehr inspirierend. Ich hatte oftmals das Gefühl als müsste ich sofort zu einer solchen Reise aufbrechen. Für alle die schon lange von einer außergewöhnlichen Reise träumen, ist dieses Buch genau das richtige. Ich kann es wärmstens empfehlen.

 

–ANZEIGE—

Fräulein Draußen

 

Titel:Fräulein Draußen Verlag: Ullstein Extra Erscheinung: Juni 2020 Seiten: 256 ISBN-13: 9783864931055 >>>mehr Info & bestellen bei Buch7 – die soziale Firma

 

Buchbesprechung:

Im Juni 2020 brachte der Ullstein extra Verlag das Buch „Fräulein Draußen“ von der Autorin Kathrin Heckmann raus. Kathrin ist eine wandernde Bloggerin. Ihre Leidenschaft ist es zu wandern und in der Natur zu sein. Über die Erlebnisse während ihrer Reise schrieb Kathrin ein Buch.

Sie hängte ihren Job als Marketing Managerin an den Nagel und macht sich auf. Sie wollte frei sein und das gelang ihr, wenn sie unterwegs war und die Natur erleben durfte.

Sie lernte die Weite der Natur kennen und genießte ihre Freiheit. Auf den Reisen hatte viel Zeit nachzudenken und sich selbst besser kennenzulernen. Kathrin hat es geschafft, das ich während dem Lesen Lust bekommen habe einfach loszulaufen. Sie hat einem bewusst gemacht, dass man seiner Leidenschaft folgen soll.

Fazit:Ich war begeistert von diesem Buch. Es ist sehr einfach geschrieben und es hatte mir viele „aha“ Erlebnisse beschenkt. Sehr gut fand ich auch die verschiedenen Wanderrouten, die sie zusammengestellt hat. Ich kann das Buch jedem der die Natur und das Wandern liebt weiterempfehlen.

 

–ANZEIGE—

Die geilste Lücke im Lebenslauf

Die geilste Lücke im Lebenslauf

 

Titel: Die geilste Lücke im Lebenslauf Verlag: Conbook Verlag
Erscheinung: September 2019
ISBN-13: 9783958892491 >>>mehr Info & bestellen bei Buch7 – die soziale Firma

 

Buchbesprechung:

Als ich im Oktober 2019 auf der Buchmesse war und in dem Buch von Nick Martin „Die geilste Lücke im Lebenslauf“ gestöbert habe, wusste ich sofort dieses wird dein nächstes Buch das du lesen musst. Nick tauscht mit 23 Jahren seinen Job gegen ein One Way Ticket und verwirklicht seinen Traum und bereist die Welt.

Schon bereits ab der ersten Seite des Buches packt einen das Reisefieber. Man hat ständig das Gefühl, dass man mittendrin ist. Faszinierende Bilder unterstreichen das Ganze. Es ist von allem was dabei, ich musste einige Male herzhaft lachen, es gab aber auch traurige wie spannende Momente.

Fazit Buchbesprechung: Ein sehr emotionales und fesselndes Buch. Nick hat in mir sofort das Fernweh ausgelöst. Ich kann dieses großartige Buch nur wärmstens empfehlen. Mir wurde klar, dass man auf sein Herz hören soll und seine Träume leben soll um es in Nick´s Worten zusagen „Reisen ist die schönste Droge der Welt“. Ein unglaubliches Buch das man lesen sollte.

 

Das #NordkappProjekt

[Werbung]

 

Titel: Das #NordkappProjekt
Autoren: Nicole Wunram, Markus Gründel
Edition Wundergrün, Verlag Monika Fuchs, Hildesheim
ISBN 978-3-947066-90-2, auch als eBook erhältlich

www.nordkappprojekt.de

Buchbesprechung:

Das Nordkapp ist für viele ein Traumreiseziel im Norden – auch für Nicole und Markus. Doch die beiden Skaninavien-Fans beschließen aus ihrem Nordkapp-Trip eine besonsere Tour zu machen. Einen Roadtrip mit ihrem Twingo! An dieses Gefährt denkt man nicht unbedingt, wenn es um das Reiseziel Nordkapp geht. Eher an Campingmobil, Bulli oder Kastenwagen.

Doch beide sind fest entschlossen und gehen an die Planung: Dachbox umbauen, Reparaturen an Floh (ihrem Twingo) vornehmen, Sonderurlaub beantragen usw. Schließlich geht’s am 2. Juli in Hannover los und der Roadtrip beginnt. Über Oslo und Sandefjord geht’s nach Preikestolen.

 

Auf ihrem Trip unternehmen die beiden immer wieder Wanderungen unterwegs und schreiben über ihre Erfahrungen. Übernachtet wird im Zelt, welches in der Dachbox untergebracht ist. Über Trondheim und die Lofoten geht’s bis zum „Kapp“, dem nördlichsten Punkt Europas. Dort verbringen sie einen Tag und eine Nacht, bevor sie mit Floh ihre Rückreise antreten.

Bis zu ihrer Rückkehr nach Hannover sind sie insgesamt 41 Tage unterwegs. Das Buch beschreibt ihren Trip als Tagebuch. Und beide schreiben getrennt über ihre Reise, denn das Buch ist in der Mitte quasi zweigeteilt. Man kann es rumdrehen und dann in der Sicht des jeweils anderen schmöckern. Nicole schreibt jeweils abwechselnd aus der Ich-Perspektive und aus der Sicht von Floh. Das liest sich lustig und unterhaltsam und die Passagen von Floh sind mit einem Twingo-Logo gekennzeichnet.

Markus schreibt ebenso aus seiner Sicht, außerdem gibt er Tipps zu seinem Lieblingshobby – dem Geocaching. Dabei gibt er Caching-Koordinaten an, was hilfreich ist, wenn man als Geocacher die Route nachreisen möchte. Der Autor ist Geocacher der ersten Stunde und hat Bücher über seine Erfahrungen als Cacher geschrieben. Sein Buch „Geocaching I“ ist als „Die Cacher-Bibel“ bzw. „Der Gründel“ in Cacher-Kreisen bekannt.

Irland: Praktikum

<! — * 1. Liste der Programme —————————————————————————————————->

Liste der Anbieter:

PractiGo

GLS Sprachenzentrum

travelworks

studentsgoabroad

travelbee

Carl Duisberg Centren

Students go abroad

* Preis für Vermittlung: 790€
* Dauer: mindestens 4 Wochen
* Unterkunft: keine Angabe

Carl Duisberg Centren

* Praktikumsvermittlung: 795 € – egal wie lange des Praktikum geht
* Dauer: 6–24 Wochen
* Ort: Dublin
* Unterkunft: Gastfamilie 210 €

PractiGo- Praktikum in Irland

Im Preise nicht enthalten: Unterkunft, Flug
* Preis für Vermittlung: 845 € – egal wie lange des Praktikum geht von 6 Wochen bis zu 52 Wochen
* Dauer: 6 Wochen bis 52 Wochen
* Prakikumsorte: Dublin + Cork

GLS Sprachenzentrum

* Praktikumsvermittlung: 4- 15 Wochen: 805€ / 16 bi max. 24 Wochen: 955 €
* Dauer: 4 Wochen – 24 Wochen
* Unterkunft: keine Angabe

Travelworks

* Preis für Vermittlung: 1-12 Wochen 950€ / 13-24 Wochen 1050 €
* Dauer: 1 Woche bis 24 Wochen
* Unterkunft: Gastfamilie & EZ/HP etwa pro Woche 250 €

travelbee

* Preis für Vermittlung: 600 €
*Dauer: 4 Wochen bis zu 6 Monate
* Unterkunft: Gastfamilie etwa 215€ pro Woche

FAZIT: VERMITTLUNGS-GEBÜHR

Der Vermittlung eines Praktikums nach Irland kostet zwischen: 790 – 1050 €. Das alleine die Vermittlungsgebühr.

 

FAZIT: GASTFAMILIE – KOSTEN

Aufenthalt bei Gastfamilie mit Halbpension kostet zwischen 210 – 250 €.

 

MEIN ERSTER EINDRUCK

bei der Auswahl der Vermittler spielt eine Rolle:

    • Preisunterschiede nach Praktikumslänge beachten. Bei manchen ist der Preis von der Länge des Praktikums unabhängig, bei anderen nicht.
    • Anmeldefrist beachten: 3 Monate

STORY

Welche Kosten (in etwa) ?

also ich will für vier Monate für ein Praktikum nach Irland. Das kostet in etwa:

  • Vermittlung: ca. 800 €
  • Gastfamilie: ca. 4.000 €
  • und Anreise, Versicherung

Wie würde ich vorgehen ?

verwirrend sind die Preise für die Vermittlung. Manche verlangen eine Pauschale. Manche machen es von der Wochenanzahl abhängig. Also: überprüfen, welcher Vermittler für deine Monatsanzahl am billigsten ist.

Glücksorte in Rheinhessen – Kristin Heehler

Glücksorte in Rheinhessen

Glücksorte in Rheinhessen – Buch von Kristin Heehler

Photocredit Titelbild: © annymagine.photography

Rheinhessen ist eine abwechslungsreiche und sympathische Region. Von Hügeln, Feldern und Weinbergen geprägt, lieblich und mit einem milden Klima gesegnet. Zugegeben, mit einer Mutter, die aus Rheinhessen stammt, bin ich nicht ganz objektiv. Denn da schwingen Kindheitserinnerungen mit. Ausflüge am Wochenende zu meinen Großeltern nach Worms und Spaziergänge in der Sommersonne über die rheinhessischen Felder nördlich von Worms.

Die Region liegt am nordwestlichen Ende des Oberrheingrabens, quasi zwischen den Städten Bingen und Mainz im Norden sowie Worms im Süden. Beide Städte gehören auch zur Region, die übrigens nicht in Hessen liegt, wie der Name irrtümlicherweise vermuten ließe, sondern in Rheinland-Pfalz. Schon die Römer haben sich hier wohlgefühlt und in der sonnenverwöhnten Region Wein angebaut. Kein Wunder also, dass sie auch bei Reisenden, Wanderern und Radfahrern beliebt ist.

Glücksorte in Rheinhessen Buch

© annymagine.photography

Die rheinhessische Autorin Kristin Heehler, die auch auf dem sehr lesenswerten Blog Rheinhessenliebe.de über die Region schreibt, hat 80 besondere Orte der Region gesammelt, die einen Besuch wert sind. Eine bunte Mischung aus Plätzen mit Ausblick, kulturellen Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Cafés und Läden, die es zu entdecken gibt. Türme und Grotten sind dabei, genauso wie ein Kellerlabyrinth, ein Sommergarten, eine Salzgrotte und eine Wingertsschaukel.

Auf der Suche nach einem Barfußpfad oder einer Eselwanderung? Hier werden sie gefunden. Tipps für Weingüter und Gutsschänken dürfen bei den Glücksorten in Rheinhessen natürlich nicht fehlen. Auch Aussichtstürme haben es der Autorin angetan. Und davon gibt es in der Region wahrlich jede Menge, vom klassischen Aussichtsturm über den Weinbergsturm bis hin zum Bibliotheksturm.

Rheinhessenliebe.de Blog

© Stephan Dinges

Bei der bunten Auswahl an Orten dürfte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Praktisch ist, dass es neben der Beschreibung der verschiedenen Orte noch weiterführende Infos wie Kontaktdaten, Webseiten-Adressen und Infos zu den ÖPNV-Haltestellen, incl. zeitlicher Angaben zum Fußweg, gibt. Perfekt also für die Planung eines Ausflugs oder eines Urlaubs in Rheinhessen. Einige Orte lassen sich gut bei einem Ausflug miteinander kombinieren, vor allem die in Mainz und Worms.

So unterschiedlich die Glücksorte auch sein mögen, eines haben sie laut der Autorin geminsam: „Sie alle biueten eine gelungen Abwechslung vom oftmals stressigen Alltag.“ Es lohnt sich also in Rheinhessen auf Entdeckungsreise zu gehen.

[Werbung]
Glücksorte in Rheinhessen | Zum Buch
Kristin Heehler
Droste-Verlag, Düsseldorf
168 Seiten, EUR 14,99
ISBN 978-3-7700-2131-4

Werbung / Glücksorte in Rheinhessen - Buch von Kristin Heehler #Rheinhessen #Reisebücher #Deutschland #RheinlandPfalz #Urlaub

Island Wanderung: Buchtipps zu Wanderungen & Wanderwegen

Tipps & Bücher für Wanderungen in Island.

Island kann man am besten durch Wanderungen erleben. Dazu helfen Ihnen unsere Wanderführer Buchtipps zu den  besten Wanderungen / Wanderwege.

Bücher Wandern Island – Inhalt:

Landkarte Island Wanderwege

 

Wanderung Island für mehrere Tage


das Beeindruckende an Island ist die wilde, raue Natur. Die Ruhe in der Einsamkeit.
Am besten zu erleben mit einer mehrtägigen Wanderung. In Island gibt es für die Übernachtung Wanderhütten entlang den populären Wegen.
Der wohl populärste und damit wohl meist bewanderte Wanderroute ist: Laugavegur (53 km)- Fimmvörðuháls (25 km, 1 bis 2 Tage)

auch bekannte Wandertouren aber weiter Weg vom Flughafen und daher weniger Wanderer sind:

2 – Laugavegur

— 6 Tage — im Wanderführer: Conrad Verlag und Uwe Grunewald

4 – Öskjuvegur

— 6 Tage — im Wanderführer: Conrad Verlag und Uwe Grunewald

10- Víknaslódir

— 4 Tage — im Wanderführer: Uwe Grunewald

6- Hengill

— 4 Tage — im Wanderführer: Uwe Grunewald

3 – Kjalvegur

— 3-4 Tage — im Wanderführer: Conrad Verlag und Uwe Grunewald

7 – Hornstrandir

— 3 Tage — im Wanderführer: Uwe Grunewald

8 – Kerlingarfjöll

— 3 Tage — im Wanderführer: Uwe Grunewald

9 – Myvatn/Krafla/Dettifoss

— 3 Tage — im Wanderführer: Uwe Grunewald

1 – Fimmvörðuháls

— 2 Tage — im Wanderführer: Conrad Verlag und Uwe Grunewald

5 – Jökulsárgljúfur

— 2 Tage — im Wanderführer: Conrad Verlag und Uwe Grunewald

Titel: Island – Naturparadies am Polarkreis – Die schönsten Wanderungen
Verlag & Autor: Grunewald, Uwe
Erschienen: 2015
Seiten: 216 S. , 21 x 12 cm
ISBN: 9783981525427
Titel: Island: Trekking-Klassiker
Verlag: Conrad Verlag
Erschienen: 2019
Seiten: 288 S. , 16.5 x 11.5 cm
EAN: 9783866864115

>>>mehr Info &Buch bestellen bei LANDKARTENHAUS – FREIBURG

>>>mehr Info & bestellen bei Buch7 – die soziale Firma

Tageswanderungen für Unterwegs in Island

mit dem Auto oder Bus umrundest du Island und willst immer mal wieder die sagenhafte Landschaft mit Wandern genießen.

bUCH Rother Wanderführer: Island - Die schünsten Küsten- und Bergwanderungen Titel: Island Wanderführer
Verlag: Rother Wanderführer
Seitenzahl: 176
Erscheinung: 2018
ISBN-13: 9783763340057

* enthält gute Wanderungen auf dem Weg rund um Island
* 63 Wanderungen
* Mit GPS-Tracks

>>> Buch bestellen bei LANDKARTENHAUS – FREIBURG
>>>mehr Info & bestellen bei Buch7 – die soziale Firma

Buch Island Wanderführer vom Conrad Verlag< Titel: 22 Wanderungen Island
Verlag: Conrad Stein Verlag
Seitenzahl: 157
Erscheinung: 2017
ISBN-13: 9783866864986

Dieses Buch enthält aber weniger Wanderrouten als der Rother Wanderführer.

>>>mehr Info & bestellen bei Buch7 – die soziale Firma

Bloggerseiten Wandern Island