Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #500
    Anonym
    Gast

    Hallo an alle.

    Ich bin ergotherapeutin und werde ende diesen jahres für 3 monate im Prithipura Infant Home / Sri Lanka arbeiten. Unter „projekte“ habe ich diesen praktikumsplatz entdeckt, mich dort beworben und warte jetzt auf reisepass und visum.
    ist jemand von euch schon mal dort gewesen oder überlegt auch dorthin zu fahren?
    wer kennt das kinderheim?
    freu mich über antwort, tips und infos!

    #501
    Anonym
    Gast

    Hallo Carolin,

    ich hatte vor kurzer Zeit ein Gespräch mit einer ET-Schülerin, die im Herbst auch nach Sri Lanka geht, allerdings in eine andere Einrichtung. Ich versuche ihre Adresse nochmals raus zu bekommen, dann könnt ihr euch evtl. austauschen.

    Vielleicht schreibst du uns ja über deine Erfahrungen, wenn du dann dort bist, würde mich freuen.

    Ich selbst war vor Jahren in Sri Lanka auf Reisen, mir hat es dort sehr gut gefallen, vor allem die Südküste und das Landesinnere mit den Teefeldern – am besten hat mir Kandy und die Umgebung gefallen.

    Viel Erfolg für deinen Einsatz und viele Grüße,
    Heiko

    #502
    Anonym
    Gast

    Hallo Heiko, wäre super wenn Du mir die email adresse von der ET-Schülerin geben könntest! Weißt Du in welcher Einrichtung sie dort arbeitet?
    Ich war noch nie in Sri Lanka, aber freue mich schon drauf! Ich hoffe dass die politische Situation sich bis dahin vielleicht etwas beruhigt hat…
    Ist glaube ich ganz schwer einzuschätzen wie die Lage sich dort entwickelt.
    Wie war das als Du dort warst?
    Bis dann

    Viele Grüße Carolin

    #503
    Anonym
    Gast

    Hallo Carolin,

    sie arbeitet glaube ich ab Herbst in einer Schule in Sri Lanka, ich weiss aber nicht in welcher Gegend. Ich versuche nochmal ihre Adresse zu erfahren, das lief über eine ET-Schule – die muss ich erst noch erreichen.

    Als ich in Sri Lanka gereist bin, war die politische Lage eher unsicher, damals gab es folgenden Reisehinweis: Man kann im Land ungehindert reisen, sollte aber die Nord- und Ostküste des Landes meiden. Daran haben wir uns gehalten und es gab keine Probleme.

    Du kannst evtl. einfach regelmäßig die Reisehinweise des auswärtigen Amtes zu Sri Lanka lesen, vor allem kurz vor deinem Abflug und auch während deines Einsatzes dort, die sind immer aktuell und zuverlässig. Wir haben das auch gemacht und waren somit immer informiert.

    Viele Grüße, Heiko

    #504
    Anonym
    Gast

    Hallo Carolin,

    ich habe die ET-Schülerin kontaktiert, sie wird sich hier im Message Board melden, dann könnt ihr alles weitere besprechen.

    Viele Grüße,
    Heiko

    #505
    Anonym
    Gast

    hallo carolin!
    ich hab von heiko müller erfahren, dass du gerne nach sri lanka möchtest und noch fragen hast.ich habe dort ein halbes jahr gelebt und als lehrerin gearbeitet. wenn du willst kannst du mir auf dieser seite fragen stellen oder mir auch eine e-mail schreiben! lg ann

    #506
    Anonym
    Gast

    Hallo Ann,
    wo auf Sri Lanka hast Du denn gearbeitet?Das Waisenheim in dem ich arbeiten werde liegt zwischen colombo und negombo.
    Heiko meinte, Du fährst im Herbst nochmal hin?
    Welche Impfungen waren notwendig? Ist Herbst eine gute Jahreszeit nach S.L. zu fahren?
    Hast Du was von den Unruhen mitbekommen?
    Momentan warte ich noch auf mein Visum und werde mich dann nach den Flugdaten erkundigen.
    Was hast Du für den Flug bezahlt? so um 800euro oder?Vielleicht hast Du noch ein paar Tips und Ratschläge für mich..?Danke dafür! Liebe Grüße Carolin

    #507
    Anonym
    Gast

    hi carolin!
    ich war in der nähe von bentota, das ist zwischen colombo und galle. also eher im süd westen. da sind so viel ich weiß keine unruhen, wie es im nord westen aussieht weiß ich allerdings nicht. ich glaube aber im norden und nord osten ist es sehr unruhig.
    an impfungen hatte ich (glaub ich)teternus, polio, hepatitis a und b und typhus

    hoffe das hilft dir erst mal,schreib dann später noch mehr xxx ann

    #508
    Anonym
    Gast

    hi carolin!
    is glaub ich ziemlich egal wann man nach sri lanka geht. im oktober war so weit ich mich erinnern kann regenzeit, aber es ist auch so warm. wann ich wieder hin geh weiß ich noch net, muß erst mal mein examen machen und dann guck ich mal.
    es gibt flüge ab 500 euro, aber da muß man viel glück haben um einen zu kriegen. hab in letzter zeit auch nur welche für 800 gefunden.
    tip: frag einheimische mit denen du arbeitest nach den preisen wenn du dir was kaufen willst, sonst zahlst du das zehnfache. von der kleidung her ist es besser t shirts anstatt trägerhemden anzuziehen & röcke mindestens bis übers knie. ich denk man wird ernster genommen wenn man sich anpasst und nicht so „freizügig „herumläuft wie hier.
    hoffe das hilft dir weiter und falls du noch fragen hast kannste ja wieder schreiben! xxx ann

    #509
    Anonym
    Gast

    hallo carolin, wollte mal nachhören, ob du inzwischen in sri lanka bist und wie es ist. ich bin ende des jahres mit der ET ausbildung fertig und interessier mich für das projekt.
    vielleicht kannst du bei gelegenheit mal was berichten oder tipps geben.

    liene grüße
    lisa

    #510
    Anonym
    Gast

    Hallo Lisa,
    ich kann Dir noch nicht viel berichten, da ich noch nicht dort gewesen bin.
    Momentan warte ich noch auf mein visum, was sich ziemlich lange hinzieht…
    Wenn alles planmäßig läuft, fahre ich anfang september nach S.L. für 3 Monate.
    Wann bist du mit der ausbildung fertig? Wann möchtest Du evtl fahren?
    Viele Grüße Carolin

    #511
    Anonym
    Gast

    Hallo Carolin- ich bin seit kurzem auch Ergotherapeutin und ich bin ganz begeistert von der Einrichtung in Sri Lanka. Würde auch gerne mal dorthin. Konntest du dir aussuchen wie lange du dort bleibst? wie lange dauern die Vorbereitungen bei dir?
    LG Stephi

    #512
    Anonym
    Gast

    hallo stephi,
    habe mich vor ca einem jahr in sri lanka beworben für diesen september.
    ich habe leider immer noch kein visum. das wird vor ort für mich beantragt.
    mit den impfungen sollte man rechtzeitig anfangen mindestens 6 wochen vorher.
    den zeitraum konnte ich selbst vorschlagen.
    hast du dich schon beworben?
    wann möchtest du hinfahren?
    liebe grüße carolin

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.