Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #856
    Anonym
    Gast

    Liebe Mitglieder, Freunde, Partner vom Eliya Kinderheim e. V.

    „Vor den Erfolg hat der liebe Gott den Schweiß gesetzt“, ist ein allgemein bekannter Spruch.
    Nun – wir haben alle zusammen für unser Projekt bereits gehörig Schweiß fließen lassen. Umso schöner, wenn wir gemeinsam Erfolge bejubeln dürfen:
    Der Baubeginn in Sri Lanka im September 2010 war solch ein Erfolg. Ist er doch sichtbarer Beweis dafür, dass ein überschaubares Team, in dem alle an einem Strang ziehen, Großes bewirken kann.
    Dieser Teilerfolg ist offensichtlich auch an anderer Stelle nicht unbemerkt geblieben und so dürfen wir heute vermelden, was wir nach einem Zeitraum vorsichtiger Annäherung darüber hinaus final erreichen konnten:
    Kurt Beck, Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz, ist Schirmherr von Eliya Kinderheim e.V. !
    Wir sind glücklich und stolz, unseren Landesvater für unsere Sache gewonnen zu haben. „Man sagt, er habe magische Kräfte.“

    An unserer Baustelle in Sri Lanka haben wir folgenden Stand: Nach Rodung des 1 Hektar großen Geländes und der Fertigstellung des Sicherheitszaunes mit Toreinfahrt konnten im November 2010 die eigentlichen Bauarbeiten beginnen. Inzwischen stehen Fundament und die Mauern des Hauptgebäudes. Aktuell wird die erste Geschossdecke des Hauptgebäudes gegossen, was ein dafür spezialisiertes Bauteam macht.
    Gleichzeitig arbeitet unser Team, das sich aus in der Region rekrutierten Helfern zusammen setzt, am Bau des Waschhauses.
    Alle Arbeiten laufen planmäßig, was in Sri Lanka keine Selbstverständlichkeit ist. Unser Bauleiter Ranjith informiert mich täglich per Telefon über die Fortschritte und stimmt Fragen mit mir ab.

    Bewerbungen von Einheimischen zur zukünftigen Kinderbetreuung gehen bereits ein, außerdem Bewerbungen von zukünftigen Praktikanten aus Europa. Meine Vorbereitungen zur Auswanderung Mitte Oktober 2011 laufen ebenfalls auf Hochtouren, unbezahlter Urlaub wurde vom Westpfalz-Klinikum in Kaiserslautern genehmigt.
    Werbeaktionen und Veranstaltungen für Eliya in und um Kaiserslautern sind für das ganze Jahr 2011 in Planung.
    Mitte März 2011 werde ich wieder persönlich das Projekt für 4 Wochen vor Ort betreuen.

    Soweit – aus Sri Lanka und Kaiserslautern herzliche Grüße von Angelika und dem Eliya-Team an alle!

    http://www.eliya-kinderheim-srilanka.com

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.