• Dieses Thema hat 0 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 11 Jahre von Anonym.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #929
    Anonym
    Gast

    Liebe Eliya Kinderheim Freunde, Mitglieder und Partner!

    Am 03.01.2012 springen vier kleine Wirbelwinde aus dem geparkten Van und rennen voller Freude ins Kinderheim Eliya hinein! Die schwarzhaarigen Jungs mit den dunkelbraunen Knopfaugen düsen laut lachend in den ersten Stock des bisher so leeren und stillen Hauses und reservieren sich ihre Betten in einem großen Gemeinschaftszimmer! Akila, Upul, Udara und Danushka, alle im Alter zwischen sieben und neun Jahren, haben sich so auf den Umzug von ihrem staatlichen Kinderheim in Hambantota ins Eliya Kinderheim in Tangalle gefreut! Sie waren bei der Eröffnungsfeier des Eliya Kinderheimes am 19.11.2011 zu einem Besuch hier und wirkten an diesem Tag sehr scheu und schüchtern! Im Stillen haben wir gedacht, dass ein Umzug die Kinder sicherlich verstört. Von wegen! Von der ersten Minute an fühlen sie sich in Eliya pudelwohl, betrachten staunend die Brettspiele und die Ausrüstung zum Ball- und Kricketspielen.

    Wie unser erstes Eliya Kind Satchin (14 Jahre, der seine Eltern beim Tsunami 2004 verloren hat) und unser zweites Eliya Kind Laksara (13 Jahre, der zwar noch eine Mutter hat, die sich aber nur unzureichend um ihn kümmern kann), besuchen die neuen vier Jungs die Marakoliya Schule, die zu Fuß gut zu erreichen ist. Tushara, unser Heimvater, bringt sie jeden Tag zum Schulbeginn um 7.30 Uhr hin und holt sie um 13.30 Uhr, wenn „Schule aus“ ist, wieder ab. Dann gibt es lecker Mittagessen im Eliya Heim, gekocht von Kusum, der Heimmutter!

    Anne, unsere zweite hilfreiche und tatkräftige Praktikantin aus München, spielt, bastelt und übt fleißig mit den Kindern am Nachmittag Englisch! Am 09.01.2012 zieht der siebenjährige Avishka im Eliya Kinderheim ein und am 11.01.2012 der dreizehnjährige Nissara, der Zwillingsbruder von Laksara, die sich beide zum Verwechseln ähnlich sehen! So leben nun schon acht fröhliche Jungs im Eliya Kinderheim – und hätten gerne einen netten Paten aus Europa! Nähere Infos zu Patenschaften gibt es auf unserer Website: http://www.eliya-kinderheim-srilanka.com

    Am 23.01.2012 wird das erste Brot im neu gebauten Eliya Backofen gebacken – und es schmeckt auch noch! Auch der Hühnerstall ist fertig erstellt und wartet auf den Einzug der bestellten Küken! Herzliche Grüße aus Sri Lanka von der Kinderschar und Angelika Riedlinger!

    Website: http://www.eliya-kinderheim-srilanka.com
    Hier die Nummer unseres Spendenkontos:
    Eliya Kinderheim e.V. Konto: 516 989
    Bank: Kreissparkasse Kaiserslautern
    Bankleitzahl: 540 502 20
    BIC-/SWIFT-Code: MALADE51KLK
    IBAN-Nummer: DE89 5405 0220 0000 5169 89

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.