• Dieses Thema hat 4 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 16 Jahren von Anonym.
Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #485
    Anonym
    Gast

    Hallo!
    Ich bin Studentin an der Akademie für Ergotherapie in Linz (Oberösterreich) und schreibe meine Diplomarbeit über die Aufbauarbeiten einer Ergotherapie in einer psychiatrischen Klinik in Rumänien. Ich bin auf der Suche nach Interviewpartnern, die schon mal an einem im Ausland (bei einem Aufbau) tätig waren, ev. sogar in vergleichbaren Ländern wie Rumänien.

    DANKE für Ihre Hilfe!

    #486
    Anonym
    Gast

    Hallo Elisabeth,

    es gibt oder gab mal ein Ergotherapie-Projekt in Weissrussland zum ET-Aufbau im Land, wende dich doch mal an ERGO-Belarus, Ulrike Dürrbeck, evtl. stimmt die Email noch: ag-ergo-osteuropa@ulrike-duerrbeck.de.

    Außerdem gibt es in Albanien ein Projekt, an dem eine Ergotherapeutin beteiligt ist, ihren Bericht findest du auf dieser Seite in der Rubrik Länderberichte.

    Viel Erfolg für deine Arbeit und Grüße,
    Heiko

    P.S.: Gib doch mal Rückmeldung, wenn deine Arbeit fertig ist, den Hinweis könnten wir dann hier als Info eintragen.

    #487
    Anonym
    Gast

    Hallo,

    wende Dich doch mal an den britischen Ergoverband, ich habe mal gelesen, dass britische Ergos Kontakt zu einem rumaenischen Kinderheim aufgenommen haben. Vielleicht kann Dir der Verband ja eine Adresse geben.

    http://www.cot.org.uk/

    Viel Erfolg. Anja

    #488
    Anonym
    Gast

    Hallo Elisabeth, kann Dir zwar in Sachen Diplomarbeit nicht helfen, aber vielleicht kannst Du mir helfen, ob und wie ET in Rumänien etabliert ist? Lg Lisa

    #489
    Anonym
    Gast

    Hallo Heiko, HIer meine aktuelle E- Mail. Das Belarus – Projekt Ergotherapie ist abgeschlossen, aber ich habe noch viele Kontakte, u.a. führt ein Kollege aus Bethel ein Projekt bezüglich Hilfesmittel für Belarus durch. Wir haben von Bethel aus zahlreiche Kontakte nach Minsk.
    Du kannst meine Mail Adresse gerne an Elisabeth weiter geben.
    MfG
    Ulrike Dürrbeck

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.