#336
Anonym
Gast

Hallo Emma,

die Ergotherapeutin Angelika Roschka hat in einer der Ausgaben von praxis ergotherapie 2003/2004 einen Artikel „Mein Projekteinsatz als Ergotherapeutin in Nepal“ geschrieben, evtl. kannst du an die Zeitschrift kommen (Verlag modernes Lernen Dortmund).

Hast du die Stelle über Ram Wübbena aus Wiesbaden vermittelt bekommen? Er hat uns die Adresse zu Nepal geschickt und sich als Kontakperson angegeben.

Ich war vor Jahren in Nepal gewesen, aber nicht als ET, sondern zum Reisen. Ein wunderschönes Land mit sehr gastfreundlichen Menschen, viele fahren dorthin zum Trekking.

Viele Grüße,
Heiko