• 1

Ecuador: Vianinos, Quito/Guayaquil

Organisation, Projekt, Einrichtung:
1. CENIT – Centro de la Niña Trabajadora
2. Fundación Sor Dominga Bocca

Land, Region, Ort:
1. Ecuador, Quito
2. Ecuador, Guayaquil

Kurzbeschreibung:
1. Strassenkinderprojekt, welches auf der Strasse arbeitende Kinder durch Bildung und medizinische Versorgung unterstützt
2. Mädchenheim, welches auf der Strasse lebende Mädchen aufnimmt und ihnen durch Schulbildung und Berufsausbildung den Start in ein selbständiges Leben ermöglicht

Benötigte Berufsgruppe:
1. Keine Berufsausbildung nötig, aber es werden vor allem gesucht: Soziale Arbeit, Pädagogen, Mediziner / Zahnmediziner
2. Keine Berufsausbildung nötig, aber es werden vor allem gesucht: Soziale Arbeit, Pädagogen

Voraussetzungen:
Ausbildung / Berufserfahrung hilfreich, aber nicht erforderlich

Sprachkenntnisse:
Spanisch

Weitere Anforderungen:
Mindestaufenthalt 3 Monate

Vertragliche Vereinbarungen:
Ein Volontärvertrag wird abgeschlossen, monatliche Berichte sowie einen Abschlussbericht sind vom Volontär zu verfassen, eine Kaution ist bei ViaNiños zu hinterlegen

Unterkunft, Verpflegung, Entlohnung:
Vermittlung von Unterkünften, jedoch keine finanzielle Unterstützung

Zuständiger Träger:
ViaNiños e.V. (www.vianinos.org)

Anschrift:
1. Calle Huacho 150 y José Peralta
Quito, Ecuador, www.cenitecuador.com

2. Provincia del Guayas, Cantón Guayaquil
Parroquia Nueve de Octubre, Dirección: Diez de Agosto #2208 y Carchi

Kontaktaufnahme:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktperson:
Deutschland / Österreich: Meike Hartmann, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Schweiz: Paula Wey, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DIESE BEITRÄGE SIND AUCH INTERESSSANT:

  • Bergen: Das Tor zu den Fjorden in Norwegen

    Bergen: Das Tor zu den Fjorden in Norwegen Bergen gilt als Tor zu den Fjorden in Norwegen. Die Stadt sollte man allerdings ausgiebig erkunden, bevor man zu den Fjorden startet. Ein Bergen-Rundgang in Bildern mit Infos & Tipps.   Die zweitgrößte Stadt Norwegens ist eine kleine Metropole und quirlige Hafenstadt. Sehenswert ist vor allem das pulsierende Zentrum und[…]

    Read more...
  • Saverne am Rhein-Marne-Kanal im Elsass

    Saverne am Rhein-Marne-Kanal im Elsass Saverne lockt mit schmucken Fachwerkhäusern und gemütlichen Altstadtgassen. Am Kanal mit den Hausbooten ist man der Lebensart des „Savoir-vivre“ ganz nah. Eine Reise ins Elsass.   Savern im Elsass hat gleich mehrere Beinamen: „Porte d’Alsace“ (das Tor zum Elsass), „Elsässisches Versailles“ oder „Stadt der Rose“ sind einige davon. Und tatsächlich[…]

    Read more...
  • Roadtrip auf der Ringstraße in Island

    Roadtrip auf der Ringstraße in Island Die Ringstraße in Island ist perfekt geeignet für eine Rundreise. Besonders beliebt ist der Abschnitt von Reykjavik an die Südspitze Islands. Tipps für einen Roadtrip mit dem Mietwagen.   Island zählt für mich zu den Ländern, die mich landschaftlich am meisten beeindruckt haben. Obwohl ich da noch einige Länder mehr[…]

    Read more...




Fragen? Anregungen? Schreibe uns:


Kopie an Deine eigene Adresse schicken

Abschicken

Kontakt

contact

Bei weiteren Fragen helfen wir gerne:

telefon: +49 0621 40185801

whatsapp: +49 0160 98775408

email: info@people-abroad.de


Spenden & Helfen:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.