• 1

Ecuador: Centro de Rehabilitacion Integral Fe y Luz

Organisation, Projekt, Einrichtung:
Centro de Rehabilitación Integral Fé y Luz

Land, Region, Ort:
Ecuador, Santo Domingo de los Colorados

Kurzbeschreibung:
Als ambulantes Rehabilitationszentrum möchte das Fé y Luz dazu beitragen die Lebensqualität von Kindern mit Behinderung und ihren Angehörigen zu verbessern. Insbesondere Kinder aus finanziell benachteiligten Familien werden begleitet. Im Jahr werden rund 90 Patienten durch Physiotherapie, Logopädie, Psychomotorik, Frühförderung, Hippotherapie unterstützt. Ca. 50% der Kinder haben Cerebralparesen, häufige Krankheitsbilder sind zudem Mikrozephalie, Down Syndrom sowie Entwicklungsverzögerungen. Neben den Therapien werden regelmäßig Fortbildungen zum Thema Gesundheit und Hygiene für Angehörige angeboten und Aktivitäten zur sozialen Integration durchgeführt.

Benötigte Berufsgruppen:
Physiotherapeuten/innen, Logopäden/innen, Ergotherapeuten/innen, Psychomotoriker/innen u.ä.

Voraussetzungen:
Abgeschlossene Berufsausbildung in einem Therapieberuf, Aufenthaltsdauer mindestens 6 Monate

Sprachkenntnisse:
Grundkenntnisse in Spanisch

Weitere Anforderungen:
Der oder die Freiwillige ist in der Lage seinen/ihren Aufgabenbereich selbständig zu gestalten. Mögliche Aufgabenfelder: therapeutische Gruppenangebote, weitere Gestaltung der Hippotherapie, Übernahme von Elternfortbildungen, Einführung und Anleitung neuer Therapiekonzepte, Erstellung von Therapiematerialien und Hilfsmitteln.

Vertragliche Vereinbarungen:
Unbürokratische Vereinbarungen werden direkt mit der FASCA getroffen

Unterkunft, Verpflegung:
Einfache Unterbringung in Apartments auf dem Fundationsgelände und zwei Mahlzeiten in der Einrichtung werden den Freiwilligen gestellt, ggf. erfolgt eine Einladung über die Bischofskommission, wodurch Visagebühren entfallen.

Zuständiger Träger:
Das Fé y Luz ist eine Therapieeinrichtung der katholischen Fundación Acción Social Cáritas (FASCA) - ausführender Direktor ist Padre Euclides Carillo Lasso

Anschrift:
Sra. Deysi Mariana Llanos Rivera
Fundación Acción Social Cáritas FASCA
Calle Obispo Schuhmacher 414 y Padre German Maya
Santo Domingo de los Colorados
Ecuador

Sra. Guadalupe Vela.
Centro de Rehabilitación Integral Fé y Luz
Coop. 20 de octubre Av. Abraham Calazacón y Santa Maria Esq.
Santo Domingo de los Colorados
Ecuador

Kontaktaufnahme:
Wiebke Andermann, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktperson:
Sra. Deysi Mariana Llanos Rivera
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Info:
www.fundacioncaritas.org.ec/programa-f-y-luz.php


 
 

DIESE BEITRÄGE SIND AUCH INTERESSSANT:

  • Sommer-Tipps für Ausflugsziele im Schwarzwald

    Sommer-Tipps für Ausflugsziele im Schwarzwald Der Schwarzwald zählt zu den beliebtesten Urlaubsregionen in Süddeutschland. Hier findest du Tipps für die schönsten Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele im Schwarzwald.   Bewaldete Hügel mit Aussichtpunkten, von den man in die Ferne schauen kann. Beschauliche Täler mit idyllischen Orten, die zum Einkehren einladen. Dazwischen gibt’s jede Menge Naturerlebnisse zu entdecken.[…]

    Read more...
  • Wanderung auf dem Luchspfad im Schwarzwald

    Wanderung auf dem Luchspfad im Schwarzwald Der Luchspfad im Nationalpark Schwarzwald ist ein Wanderweg für Familien und Naturfreunde. Infos & Tipps zum Wanderpfad und Rundweg im Nördlichen Schwarzwald.   Überraschend, erstaunlich, toll – solche Worte fallen auf der Rückfahrt von unserem Ausflug zum Luchspfad immer wieder. Der Wanderpfad ist ein tolles Erlebnis. „Überraschend abwechslungsreich die Landschaft“,[…]

    Read more...
  • Alzey: Sehenswürdigkeiten, Highlights & Tipps

    Alzey: Sehenswürdigkeiten, Highlights & Tipps Alzey bietet eine idyllische Altstadt, gemütliche Gassen und schöne Plätze. Tipps zu den Alzey Sehenswürdigkeiten für die sehenswerte Stadt im rheinhessischen Hügelland.   Alzey liegt südwestlich von Mainz in Rheinhessen, einer von hügeligen Weinbergen geprägten Region im südostlichen Rheinland-Pfalz. Die Stadt zählt zu den Nibelungenstädten, denn sie ist im Nibelungenlied[…]

    Read more...




Fragen? Anregungen? Schreibe uns:


Kopie an Deine eigene Adresse schicken

Abschicken

Kontakt

contact

Bei weiteren Fragen helfen wir gerne:

telefon: +49 0621 40185801

email: info@people-abroad.de

 


Spenden & Helfen:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.