• 1

Interkulturelle Arbeit

Du planst einen beruflichen Aufenthalt im Ausland und beschäftigst Dich mit der Kultur des Landes und der Region? Oder Dich interessiert die interkulturelle Arbeit im beruflichen Kontext? Hier findest Du einige Grundlagen zu dem Begriff und der Bedeutung der interkulturellen Arbeit: 

Die Bedeutung der interkulturellen Arbeit bzw. kultursensiblen Arbeit gewinnt in einer zunehmend multikulturellen Gesellschaft immer mehr an Bedeutung. Man versteht darunter die Berücksichtigung des eigenen kulturellen Hintergrundes, sowie des kulturellen Hintergrundes anderer Personen oder einer Personengruppe im beruflichen Kontext. Als Kultur kann man die Bedeutung von Normen und Werten, von Einstellungen und Überzeugungen der Menschen eines Landes oder einer Region bezeichnen. 

Im soziologischen Sinne wird davon ausgegangen, dass es Grundüberzeugungen von Einstellungen und Verhaltensweisen gibt, die bei den Menschen eines Kulturkreises gleich oder zumindest grundsätzlich ähnlich sind. Da kulturelle Erfahrungen unser Denken und Verhalten bestimmen, ist es wichtig diesen Hintergrund in der beruflichen Arbeit zu berücksichtigen. Dazu zählen die spezifische Art der Wahrnehmung, des sozialen Miteinanders und der verbalen und nonverbalen Kommunikation.
 
Die Berücksichtigung des eigenen kulturellen Hintergrundes, sowie des kulturellen Hintergrundes meines Gegenübers ist nicht nur wichtig für die berufliche Tätigkeit mit Migranten. Personen, deren Eltern oder Großeltern aus einem anderen Kulturkreis stammen, sind auch in der zweiten, dritten oder vierten Generation durch familiäre Strukturen in ihrer Kultur verwurzelt. Häufig bilden sich - durch Elternteile mit unterschiedlicher kultureller Prägung oder durch die Heirat eines Partners aus einem anderen Kulturkreis - so genannte Mischformen einer neuen kulturellen Identität. 
 
Besondere Berücksichtigung findet die interkulturelle Arbeit gerade bei Auslandsaufenthalten. Ob als Arbeitnehmer, Student, Praktikant oder freiwilliger Helfer - die Beachtung landesüblicher Gebräuche und der Respekt gegenüber der anderen Kultur ist von entscheidender Bedeutung.
 
Kulturelle Sensibilität im beruflichen Kontext wird zur ethischen Grundhaltung der jeweiligen Berufsgruppe gezählt - dabei spielen berufsethische Überzeugungen, die in der Regel als Kodex in der Berufsethik festgeschrieben sind, eine zentrale Rolle.
 
 

DIESE BEITRÄGE SIND AUCH INTERESSSANT:

  • Reist du noch oder volunteerst du schon?

    Reist du noch oder volunteerst du schon? Nach dem Abi oder Bachelor endlich auf Weltreise gehen und ferne Länder, einsame Buchten, tolle Sandstrände entdecken. Gerne kombinieren Backpacker ihren Trip mit einem Freiwilligendienst, um sich unterwegs sozial zu engagieren. Freiwilligendienste, die an sich eine gute Sache sind, kann man aber auch kritisch sehen – wie Robert Bichler in... mehr...

  • Die „Free Ride Europe“-Tour von St. Bergweh

    Die „Free Ride Europe“-Tour von St. Bergweh Mit dem Snowboard im frischen Pulverschnee die Abhänge hinab gleiten. Viele Freerider betreiben ihren Sport, in dem sie für ein verlängertes Wochenende in die Berge fahren. Björn Köcher ist das zu wenig. Gerade ist er zu seinem Roadtrip „Free Ride Europe“ gestartet. Zwei Monate mit dem Camper Van durch Europa... mehr...

  • Sport & Outdoor: die ISPO Messe in München

    Sport & Outdoor: die ISPO Messe in München Die ISPO Messe in München zieht viele Besucher an, die sich für Outdoor-Aktivitäten, Wintersport und für die Themen Gesundheit und Fitness interessieren. Von Sportlern, die laufen, bergsteigen und klettern bis hin zu Skifahrern, Snowboardern und Freestylern. Hier tummeln sich alle, die gerne draußen aktiv sind. Ein Besuch der Messe lohnt... mehr...




Reisepreise für Flüge + Unterkünfte könnt ihr hier vergleichen: People Abroad



 

Fragen? Anregungen? Schreibe uns:


Kopie an Deine eigene Adresse schicken

Abschicken

Kontakt

contact

Bei weiteren Fragen helfen wir gerne:

telefon: +49 0621 40185801

whatsapp: +49 0160 98775408

email: info@people-abroad.de