• 1

Sri Lanka: Eliya Kinderheim Tangalle

Organisation, Projekt, Einrichtung:
Eliya Kinderheim e. V., Sitz: Marie-Juchacz-Str. 8, 67663 Kaiserslautern

Land, Region, Ort:
Eliya Children Home, Kapuhenwala, Marakolliya, Tangalle, Südküste von Sri Lanka

Kurzbeschreibung:
Neu erbautes und seit November 2011 eröffnetes Kinderheim bietet bis zu 30 Waisen und notleidenden Kindern eine unbeschwerte Kindheit. Die Kinder sind zwischen vier und siebzehn Jahren alt. Eliya bietet Hilfe zur Selbsthilfe. Einheimischen Mitarbeitern wird eine Lebensbasis mit Arbeit und Auskommen geboten. Kleine Landwirtschaft mit Obst-/Gemüsegarten und Tieren.

Voraussetzungen:
Alter: mindestens 18 Jahre, polizeiliches Führungszeugnis (einfaches), Selbstkostenübernahme für Flug, Transport vom und zum Flughafen, Visum, Kranken- und Unfallversicherung. Praktikumszeit wenn möglich mindestens einen Monat,besser länger. Wir bitten um Verständnis, dass wir Praktikanten mit groß sichtbaren Tätowierungen und vielen Piercings im Gesicht nicht aufnehmen können, da dies nicht mit der Kultur Sri Lankas zu vereinbaren ist. 

Sprachkenntnisse:
Englisch

Weitere Anforderungen:
- Flexibilität, Selbstständigkeit und Eigeninitiative
- Offenheit in Bezug auf die Kultur und Mentalität von Sri Lanka
- liebevoller und geduldiger Umgang mit Kindern

Das Heim ist mit Spendengeldern, hauptsächlich aus Deutschland, aufgebaut worden und wird ausschließlich mit Spenden betrieben. Das Heim hat Normen und Regeln, die der Kultur und Mentalität in Sri Lanka angepasst sind. Das Erziehen und Unterrichten ist also etwas "altmodisch" und noch nicht an europäische Maßstäbe und Methoden angeglichen. Praktikanten sollten dafür offen sein.

Tätigkeiten der Praktikantin/des Praktikanten:
- Einsatz von ca. 4 Stunden pro Tag
- Betreuung und Beschäftigung der Kinder im Kindergarten und/oder im Heim
- Hilfsarbeiten in Küche, Garten, Wohnbereich und bei den Tieren
- Englisch-Nachhilfeunterricht in Zusammenarbeit mit einheimischen Betreuern 
- Spiel- und Sport, Basteln und Malen mit den Kindern
- weitere Aufgaben nach Absprache

Vertragliche Vereinbarungen:
Schriftlicher Vertrag für ehrenamtlichen Einsatz, ein Zeugnis für das abgeschlossene Praktikum wird ausgestellt.

Unterkunft, Verpflegung:
Bis zu fünf Praktikanten können im Eliya Kindergarten und Eliya Kinderheim (kombiniert) eingesetzt werden. Es gibt zwei freie Tage pro Woche sowie die Möglichkeit des Reisens am Ende der Einsatzzeit bzw. nach Absprache. 10,- Euro pro Nacht für einen Bungalow mit Warmwasser und großer Terrasse im Guesthouse Marabu Garden, nur zwei Minuten zu Fuß vom Kinderheim entfernt. Eine Gemeinschaftsküche kann von allen benutzt werden. 10,- Euro pro Woche für Verpflegung (drei Mahlzeiten pro Tag). 

Zuständiger Träger:
Eliya Kinderheim e. V.

Anschrift:
Marie-Juchacz-Str. 8
67663 Kaiserslautern
Deutschland
T: +49 (0) 631 - 26222

Kontaktaufnahme:
Angelika Riedlinger (1. Geschäftsführerin des Eliya Kinderheim Vereins) und Leiterin des Eliya Kinderheims in Sri Lanka
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Info:
www.eliya-kinderheim-srilanka.com

 

DIESE BEITRÄGE SIND AUCH INTERESSSANT:

  • Farmarbeit: Work and Travel in Norwegen

    Farmarbeit: Work and Travel in Norwegen Work and Travel ist richtig angesagt. Vor allem nach dem Abi zieht es viele zum Jobben in die Ferne. Jan war zum Work and Travel in Norwegen. Dort hat er auf einer Farm in der Nähe der Lofoten gearbeitet. In seiner Freizeit hat er zusammen mit anderen Freiwilligen die Umgebung... mehr...

  • Deutscher Tourismustag: Reisen in Deutschland

    Deutscher Tourismustag: Reisen in Deutschland Wir lieben das Reisen. Unterwegs zu sein, neue Regionen, Orte und Menschen kennenzulernen. Ob in Deutschland oder im Ausland – Hauptsache das Reiseziel ist spannend und abwechslungsreich. Als Reiseblogger reisen wir nicht nur, wir beschäftigen uns auch mit dem Thema Tourismus. Da war es praktisch, dass in diesem Jahr der... mehr...

  • Verlassene Orte in Deutschland und Europa

    Verlassene Orte in Deutschland und Europa [Buchtipp] Verlassene und vergessene Orte, besser bekannt als „Lost Places“, haben uns schon immer interessiert. Uns begeistert diese Mischung aus Outdoor-Entdeckungen und morbidem Charme. Diesmal ist Reisebloggerin Claudia auf virtuelle Entdeckungstour gegangen. Zwischen zwei Buchdeckeln. Ihren Lesetipp zum Bildband „Stillgelegt“ findest du hier. Über meine Affinität zu Lost Places, den... mehr...




Reisepreise für Flüge + Unterkünfte könnt ihr hier vergleichen: People Abroad



 

Fragen? Anregungen? Schreibe uns:


Kopie an Deine eigene Adresse schicken

Abschicken

Kontakt

contact

Bei weiteren Fragen helfen wir gerne:

telefon: +49 0621 40185801

whatsapp: +49 0160 98775408

email: info@people-abroad.de