• 1

Rotary Jugenddienst Deutschland

Organisation, Projekt, Einrichtung:
Rotary Jugenddienst Deutschland e.V. (Rotary International)

Land, Region, Ort:
Weltweit in demokratischen Staaten

Kurzbeschreibung:
Rotary International führt seit über 50 Jahren Schüleraustauschdienste im Sinne eines Kulturaustausches durch. Ziel ist die weltweite Bildung von Freundschaften und Bindungen, die im Rahmen des gegenseitigen Kennenlernens der jeweils anderen Kultur den Weltfrieden und die Völkerverständigung fördern. Rotary ist mit jährlich rund 8000 entsendeten Schülern die größte nichtkommerzielle Jugendaustauschorganisation weltweit. Der Schüleraustausch finden als Jahresaustausch oder als Kurzaustausch (4-6 Wochen) statt.

Benötigte Berufsgruppe:
Schüler bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres (mit mindestens einem mittleren Bildungsabschluss) für einen Schüleraustausch und junge Erwachsene bis zum Alter von 25 Jahren für den "New Generations Exchange"

Voraussetzungen:
Seelisch stabile, kommunikationsfähige, tolerante und engagierte Schüler/innen

Sprachkenntnisse:
Vorab keine, ab Bekanntgabe des Ziellandes werden vom Schüler Bemühungen zum Spracherwerb der Sprache des Gastlandes erwartet. Der Schüler sollte bei der Ankunft im Gastland die notwendigsten Sätze sprechen bzw. verstehen können.

Weitere Anforderungen:
Die Bewerbung muss von einem örtlichen Rotary Club unterstützt werden

Vertragliche Vereinbarungen:
In Absprache zwischen dem Rotary Club und dem Schüler bzw. den Eltern

Unterkunft, Verpflegung:
Bei den Gasteltern im Zielland

Zuständiger Träger:
Rotary Jugenddienst Deutschland e.V.

Kontakt:
Kontaktaufnahme über den jeweiligen Rotary Club am Heimatstandort des Schülers (zu finden unter www.rotary.de)

Kontaktperson:
Der Jugenddienstbeauftragte des jeweiligen Rotary Clubs

Info:
www.rotary-jugenddienst.de

 

DIESE BEITRÄGE SIND AUCH INTERESSSANT:

  • Island Tipps: Sehenswürdigkeiten in Reykjavik

    Island Tipps: Sehenswürdigkeiten in Reykjavik Eine Stadt am Meer mit Blick auf das Bergmassiv Esja. Reykjavik, die Hauptstadt Islands, bietet nicht nur Natur, sondern auch viele bunte Häuser, kleine Galerien und spannende Streetart-Gemälde. Hier macht es die Mischung aus Urbanität, Offenheit und Bodenständigkeit, welche die meisten nordischen Städte sympathisch macht. Meine Reykjavik-Reisetipps für deinen Island-Trip.... mehr...

  • Mannheim Städtetrip: Monnem auf zwei Rädern

    Mannheim Städtetrip: Monnem auf zwei Rädern [Werbung] Imposante Bauwerke im Neubarock und Jugendstil und einen Wasserturm als Wahrzeichen. Die Quadrate-Stadt Mannheim hat darüber hinaus aber noch eine Menge mehr zu bieten. Und wie könnte man die Kurpfalzmetropole besser entdecken als auf dem Rad – dem Transportsmittel, das hier erfunden wurde. Eine Radtour durch meine Wahlheimat Monnem,... mehr...

  • Ein Reiseblogger am Fjord in Norwegen

    Ein Reiseblogger am Fjord in Norwegen Ausschau halten nach dem nächsten Outdoor-Abenteuer. Timo Peters von Bruderleichtfuss.com ist für so ziemlich alles zu haben, was mit Reisen, frischer Luft und sportlichem Einsatz zu tun hat. Je abenteuerlicher, desto besser. Hier plaudert er ausgiebig über seine Erfahrungen als Reiseblogger, wie man über’s Meer trampen kann und was es... mehr...




Reisepreise für Flüge + Unterkünfte könnt ihr hier vergleichen: People Abroad



 

Fragen? Anregungen? Schreibe uns:


Kopie an Deine eigene Adresse schicken

Abschicken

Kontakt

contact

Bei weiteren Fragen helfen wir gerne:

telefon: +49 0621 40185801

whatsapp: +49 0160 98775408

email: info@people-abroad.de



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen