• 1

Nicaragua: Las Abejitas, Ocotal

Organisation, Projekt, Einrichtung:
Kinder- und Jugendbibliothek Las Abejitas

Land, Region, Ort:
Nicaragua, Nueva Segovia, Ocotal

Kurzbeschreibung:
Um die auf der Straße arbeitenden Kinder zu ermutigen, die Schule zu besuchen und ihnen zu einer besseren Bildung zu verhelfen, hat der Verein Nueva Nicaragua im Jahr 2000 zusammen mit unserem Kooperationspartner INPRHU im Zentrum Ocotals die Kinder- und Jugendbibliothek "Las Abejitas" (Die kleinen Bienen) eingerichtet. Die Bibliothek liegt in einem kleinen Park im Zentrum der Stadt und verfügt über ca. 6.000 Bücher: Kinder- und Jugendbücher, Schul- und Sachbücher, Märchen, Erzählungen, Romane und - in Nicaragua besonders wichtig: Lyrik für Kinder und Erwachsene.

Von vier Erziehern und einem Zivildienstleistenden aus Deutschland werden täglich zwischen 100 und 180 Kinder und Jugendliche betreut und Aktivitäten zur Leseförderung, wie Märchenlesungen, Malkurse, Theater, Tanz und Spiele organisiert. Aufgabe der Bibliothek ist es, mit den Mitteln der außerschulischen Leseförderung Kinder und Jugendliche dazu anzuhalten, sich systematisch, kritisch und kreativ mit Büchern auseinander zu setzen und so eine Kultur des Lesens zu entwickeln, die nicht nur ihre persönliche und soziale Entfaltung fördert, sondern auch dem Fortschritt ihres Landes dient.

Durch kulturelle und künstlerische Aktivitäten wird die Entwicklung von Fähigkeiten und Geschicklichkeiten gefördert, welche die Fantasie, die Vorstellungskraft, die Sprache und den Entdeckungsgeist entwickeln, die neue Konzepte, Fähigkeiten und Handlungsweisen hervorbringen. Darüber hinaus können Jugendliche die vorhandenen Schul- und Sachbücher nutzen, um ihre Hausaufgaben zu machen, und Romane lesen. Seit 2007 ist der Bibliothek ein Kinder- und Jugendzirkus angeschlossen.

Benötigte Berufsgruppe:
Sozialpädagogen, Sozialarbeiter, Erzieher

Voraussetzungen:
Erfahrung mit Kindern und Jugendlichen / Leseförderung

Sprachkenntnisse:
Spanisch

Weitere Anforderungen:
Aufenthaltszeitraum 12 Monate

Vertragliche Vereinbarungen:
Entsendevertrag wird mit deutscher Entsendeorganisation abgeschlossen, die Teilnahme an Vorbereitungs-, Zwischen- und Nachbereitungsseminar ist verbindlich.

Unterkunft, Verpflegung, Entlohnung:
Unterbringung in Gastfamilien, Kosten für Verpflegung, Unterkunft, Taschengeld, Krankenversicherung und Flugkosten werden von der Entsendeorganisation übernommen.

Zuständiger Träger:
Verein Nueva Nicaragua e.V. Wiesbaden
Postfach 5806
D-65048 Wiesbaden
www.nueva-nicaragua-wiesbaden.de

Kontaktaufnahme:
Email oder Brief mit Lebenslauf und Zeugnissen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktperson Deutschland:
Karl-Heinz Eischer, Tel: 06122-6582
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Info:
www.nueva-nicaragua-wiesbaden.de

 

DIESE BEITRÄGE SIND AUCH INTERESSSANT:

  • Reiseplanung auf der CMT in Stuttgart

    Reiseplanung auf der CMT in Stuttgart Reisen sind perfekt geeignet, um tolle Landschaftsfotos zu machen. Und wenn man eine Reise planen möchte, bietet sich der Besuch einer Reise-Messe an. Auf der CMT in Stuttgart kann man sich über viele Reiseziele informieren und zahlreiche Preisangebote vergleichen. Hier findest du einen virtuellen Messe-Rundgang in Bildern und fünf Tipps... mehr...

  • Bergsteigen und Trekking in Bolivien

    Bergsteigen und Trekking in Bolivien Bolivien – das Land der Berge. Diesen Beinamen trägt der Andenstaat im Herzen Südamerikas nicht umsonst. Mehr als zehn Sechstausender, weit über hundert Gipfel über 5.000 Meter und weitestgehend unberührte Landschaften lassen jedes Bergsteigerherz höher schlagen. Werner Müller-Schell hat das Land erkundet, den Trekking-Test gemacht und großartige Fotos mitgebracht. Hier... mehr...

  • Die Weitwanderwege des Nordens im Blick

    Die Weitwanderwege des Nordens im Blick Simon Michalowicz ist am liebsten draußen mit seinen Wanderschuhen unterwegs. Besonders die Fern- und Weitwanderwege faszinieren ihn. Sein bisher größtes Abenteuer war die Durchquerung von Norwegen der Länge nach. Insgesamt 140 Tage war er zu Fuß bis zum Nordkap unterwegs. Hier berichtet er über seine Leidenschaft Fernwandern. Simon, du bist... mehr...




Reisepreise für Flüge + Unterkünfte könnt ihr hier vergleichen: People Abroad



 

Fragen? Anregungen? Schreibe uns:


Kopie an Deine eigene Adresse schicken

Abschicken

Kontakt

contact

Bei weiteren Fragen helfen wir gerne:

telefon: +49 0621 40185801

whatsapp: +49 0160 98775408

email: info@people-abroad.de