• 1

Mexiko: Pina Palmera

Organisation, Projekt, Einrichtung:
Piña Palmera Centro de Atención Infantíl A.C.

Land, Region, Ort:
Mexiko, Oaxaca, Zipolite

Kurzbeschreibung:
Piña Palmera ist eine ist eine nichtstaatliche Organisation, welche das Thema Behinderung von Personen jeglichen Alters in ländlichen Gemeinden mit vorwiegend indigener Bevölkerung seit mehr als 30 Jahren in Angriff nimmt. Wir arbeiten an der Südküste Oaxacas mit dem Auftrag, zur Verbesserung der Lebensqualität der Menschen mit Behinderung und deren Familien beizutragen.
Unser Arbeitsansatz basiert auf CBR (Community Based Rehabilitation) und zusammen mit Menschen mit Behinderung setzen wir uns für deren soziale Inklusion und das Respektieren deren Menschenrechte ein.
Einerseits unterstützen wir Menschen mit Behinderung und deren Familien, ein möglichst selbstständiges und selbstbestimmtes Leben zu führen. Andererseits arbeiten wir mit Lehrern, Gemeindeverwaltungen, Gesundheitspersonal und anderen Gruppen zusammen, um das Verständnis für Menschen mit Behinderung und deren soziale Inklusion in einer Gemeinde zu fördern.

Benötigte Berufsgruppe:
Es werden keine speziellen Kenntnisse vorausgesetzt. Freiwillige unterstützen die lokalen Mitarbeiter in allen Aktivitäten des Zentrums, sei es z.B. im Garten, in der Küche oder bei der Betreuung und Begleitung von Menschen mit Behinderung.

Voraussetzungen:
Mindestalter 20 Jahre sowie das Interesse eine andere Lebens- und Arbeitsweise kennenzulernen

Sprachkenntnisse:
Grundkenntnisse in Spanisch sind erwünscht, da dies die Kommunikation mit den lokalen Mitarbeitern und den Menschen, mit denen wir arbeiten, enorm erleichtert.

Weitere Anforderungen:
Mindesteinsatz: 6 Monate

Unterkunft, Verpflegung:
Zimmer werden mit ein bis zwei weiteren Freiwilligen geteilt, eine Mahlzeit pro Tag (Mittag) kann im Zentrum eingenommen werden. Den Freiwilligen steht eine Küche zur Verfügung für die Zubereitung anderer Mahlzeiten. Die Freiwilligen bezahlen einen Unkostenbeitrag von ungefähr 20 US$ pro Monat.

Zuständiger Träger:
C.A.I. Piña Palmera A.C.

Anschrift:
C.A.I. Piña Palmera A.C., Apartado Postal 109
C.P. 70900 Pochutla, Oaxaca Mexiko

Kontaktaufnahme:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktperson:
Flavia Anau

Info:
www.pinapalmera.org 

 

DIESE BEITRÄGE SIND AUCH INTERESSSANT:

  • Pfälzerwald: Burgen, Felsen und Wanderwege

    Pfälzerwald: Burgen, Felsen und Wanderwege [Werbung] Der Pfälzerwald gehört zu den größten Waldgebieten Deutschlands. Besonders die Südwestpfalz lohnt sich für einen Urlaub oder ein verlängertes Wochenende in der Natur.   Dieser Artikel ist in Kooperation mit WANDERarena Pfälzerwald-Nordvogesen entstanden, deshalb habe ich ihn mit „Werbung“ gekennzeichnet. Die Pfalz ist meine Heimat. Hier bin ich aufgewachsen,[…]

    Read more...
  • Neuseeland Rundreise – im Land der Kiwis

    Neuseeland Rundreise – im Land der Kiwis Eine Neuseeland Rundreise bedeutet spektakuläre Landschaften, wilde Küsten, Vulkane und einsame Buchten. Das Land steht bei vielen weit oben auf der Bucketlist. Ein Roadtrip in Bildern.  von Matthias Kupferschmidt „Kia Ora“ und hallo! Ich bin Matthias, komme aus dem Südschwarzwald zwischen Feldberg und Belchen und würde mich als heimatverbundenen Schwarzwälder[…]

    Read more...
  • Betrifft: Nachhaltigkeit in Sachen Kinderschutz

    Betrifft: Nachhaltigkeit in Sachen Kinderschutz Das Thema Nachhaltigkeit beim Reisen taucht in diesem Reiseblog immer wieder auf. In diesem Artikel geht’s um den nachhaltigen Kinderschutz im Spannungsfeld von Reisen & Tourismus. Betrifft: Nachhaltigkeit in Sachen Kinderschutz Im Vorfeld der Reisemesse ITB im März in Berlin hatten mich Vertreter vom Deutschen Reiseverband (DRV) kontaktiert zwecks eines kurzen[…]

    Read more...



 Anzeige


Fragen? Anregungen? Schreibe uns:


Kopie an Deine eigene Adresse schicken

Abschicken

Kontakt

contact

Bei weiteren Fragen helfen wir gerne:

telefon: +49 0621 40185801

whatsapp: +49 0160 98775408

email: info@people-abroad.de


Spenden & Helfen:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok