Organisation, Projekt, Einrichtung:
Calcutta Rescue Deutschland e.V.

Land, Region, Ort:
Indien, West-Bengal, Kalkutta
 
Kurzbeschreibung:
Calcutta Rescue ist eine unabhängige Organisation, 1979 von einem britischen Arzt gegründet, der in einer notdürftigen Ambulanz auf einem Bürgersteig in Kalkutta begann, die Ärmsten der Armen zu behandeln. Westliche Reisende ließen sich von seinem Engagement anstecken und begannen mitzuhelfen. Seitdem wurden vier Ambulanzen, eine mobile Ambulanz, mehrere Schulen und weitere Projekte aufgebaut. Calcutta Rescue leistet kostenfreie medizinische Grundversorgung und Bildung. In den Ambulanzen stellen indische Ärzte und Helfer Diagnostik, Medikamente und Lebensmittel bereit. Neben der medizinischen Grundversorgung liegt der Fokus auf weiteren Schwerpunkten wie z.B. der Mutter-Kind-Gesundheit, Tuberkulose, Lepra und der Gesundheitserziehung. Die Hilfe gilt ausschließlich denen, die sich keine medizinische Behandlung leisten können und Volontäre sind seit Beginn ein wichtiger Teil von Calcutta Rescue. Darüber hinaus gibt es inzwischen weltweit mehr als zehn Fördervereine, gegründet von ehemaligen Volontären, die Unterstützung durch Öffentlichkeitsarbeit und durch das Sammeln von Spenden organisieren.
 
Benötigte Berufsgruppe:
Physiotherapeuten/innen, Krankenschwestern/pfleger, Hebammen/ Geburtshelfer, Apotheker/innen, Pharmaziepraktikanten/innen, IT-Fachleute, Sozialarbeiter/innen, pädagogische Fachkräfte
 
Voraussetzungen:
Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung sowie die Bereitschaft zur Anpassung in einem fremden kulturellen Kontext
 
Sprachkenntnisse:
Gute Englischkenntnisse
 
Weitere Anforderungen:
Belastbarkeit, Engagement, hohe Eigenverantwortlichkeit, Teamfähigkeit
 
Vertragliche Vereinbarungen:
In der Regel eine Aufenthaltsdauer von mindestens sechs Monaten
 
Unterkunft, Verpflegung:
Bei einem Aufenthalt von sechs Monaten gibt es eine Aufwandsentschädigung für die Übernachtung und Verpflegung (bei der Suche einer Übernachtungsmöglichkeit vor Ort helfen wir gerne)
 
Zuständiger Träger:
Calcutta Rescue Deutschland e.V.
Vorstandsvorsitzende Pia Chowdhury
 
Anschrift:
Calcutta Rescue Deutschland
Kaulbachstraße 10
80539 München
Tel: 0800 – 58 904 89
 
Kontaktpersonen Deutschland:
Allgemeine Anfragen: info@calcutta-rescue.de
Physiotherapeut/innen: Alexandra Heinrich, physiotherapeut@calcutta-rescue.de
Krankenschwestern/pfleger: N.N., krankenschwester@calcutta-rescue.de
Apotheker/Pharmaziepraktikanten: Jutta Zwicker, Julia Bähring und Christian Pahrmann, apotheker@calcutta-resue.de
Sozialarbeiter/innen: Christian Pahrmann, apotheker@calcutta-rescue.de (Christian unterstützt berufsübergreifend) 
Sonstige Berufe: Alexandra Heinrich, volontaere@calcutta-rescue.de 
 
Info: