• 1

Australien: World Wide Opportunities on Organic Farms

Organisation, Projekt, Einrichtung:
World Wide Opportunities on Organic Farms (WWOOF)

Land, Region, Ort:
Australien, Neuseeland

Kurzbeschreibung:
World Wide Opportunities on Organic Farms (WWOOF) bietet Möglichkeiten in der ökologischen Landwirtschaft tätig zu werden und auf ökologischen Farmen mitzuarbeiten. Dadurch kann man neue Kontakte knüpfen, die ökologische Bewegung unterstützen und Erfahrungen im Öko-Land- und Gartenbau bzw. in der Farmwirtschaft sammeln. 

Benötigte Berufsgruppe:
Es sind keine besonderen Vorkenntnisse für die Mitarbeit erforderlich

Voraussetzungen:
Damit man auf ökologischen Farmen mitarbeiten kann, muss man sich auf der WWOOF-Webseite des jeweiligen Landes anmelden und einen Mitgliedsbeitrag bezahlen. Danach erhält man eine Liste mit allen Farmen des Landes, bei denen man sich zwecks Mitarbeit melden kann. In Australien ist man automatisch Mitglied von WWOOF Australia, wenn man das "WWOOF book" bestellt (das Adressbuch der Farmen), in Neuseeland muss man sich über die Webseite anmelden und erhält dann eine Adressliste.

Sprachkenntnisse:
Englische Sprachkenntnisse

Vertragliche Vereinbarungen:
Die Vereinbarungen über Einsatzort, Dauer und Tätigkeitsschwerpunkt auf einer Farm werden vom Freiwilligen und dem Farmbesitzer gemeinsam getroffen, die Kontaktaufnahme geht immer vom Freiwilligen aus.

Unterkunft, Verpflegung:
Unterkunft und Verpflegung sind während des Einsatzes frei

Zuständiger Träger:
WWOOF Australia / WWOOF New Zealand

Anschrift:
WWOOF Australia
Pty Ltd (A.C.N. 085 920 690)
2166 Gelantipy Road, W Tree via Buchan
Vic 3885 Australia

WWOOF New Zealand
PO Box 1172
Nelson 7040
New Zealand

Kontaktaufnahme:
Arbeiten in Australien: www.wwoof.com.au
Arbeiten in Neuseeland: www.wwoof.co.nz

Info:
Die WWOOF-Bewegung gibt es in vielen weiteren Ländern, Infos dazu gibt es unter www.wwoof.org


 

DIESE BEITRÄGE SIND AUCH INTERESSSANT:

  • Reisen mit Allergien – nützliche Tipps und die Klarify-App

    Reisen mit Allergien – nützliche Tipps und die Klarify-App [Werbung] Allergische Reaktionen können die Urlaubsfreude einschränken und das Reisen beschwerlich machen. Infos & Tipps für Reisen mit Allergien und mit der Klarify-App.   Kooperation | Klarify Pflanzenpollen, Nahrungsmittel, Tierhaare – scheinbar harmlose Dinge können zu teils heftigen körperlichen Reaktionen führen. Wobei das Ausmaß, wie das Immunsystem auf diese körperfremden[…]

    Read more...
  • Baltische Hauptstädte: Riga, Tallinn und Vilnius entdecken

    Baltische Hauptstädte: Riga, Tallinn und Vilnius entdecken Baltische Hauptstädte: Riga, Tallinn und Vilnius sind sehenswert und lohnen sich für einen Rundreise. Tipps zu den schönen Metropolen im Baltikum und ihren Highlights.   Die Baltischen Hauptstädte Riga, Tallinn und Vilnius lassen sich auf einer Baltikum-Reise gut miteinander verbinden. Man kann sie individuell mit dem Zug, Auto und Fernbus[…]

    Read more...
  • Julische Alpen – die Perle des Alpenlandes

    Julische Alpen – die Perle des Alpenlandes Julische Alpen: Mächtige Berge, idyllische Täler und eine großartige Naturlandschaft. Infos & Tipps für einen Urlaub und für Outdoor-Aktivitäten in den Julischen Alpen.   Die Julischen Alpen befinden sich südlich von Kärnten im Dreiländereck Österreich, Italien und Slowenien. Das Gebirge liegt größtenteils in Slowenien, wobei die westlichen Gipfel zu Italien[…]

    Read more...




Fragen? Anregungen? Schreibe uns:


Kopie an Deine eigene Adresse schicken

Abschicken

Kontakt

contact

Bei weiteren Fragen helfen wir gerne:

Telefon: +49 0621 40185801

E-Mail: info@people-abroad.de

 


Spenden & Helfen: