• 1

Entwicklungshilfe

Du hast Interesse, Dich neben Deiner Reiseplanung auch mit politischen Zusammenhängen zu befassen? Hier findest Du Infos zu dem Begriff Entwicklungszusammenarbeit bzw. Entwicklungshilfe. Weitere Rubriken gibt es zu den Themen Globalisierung, Menschenrechte und globale Organisationen. Jetzt aber zu den Grundlagen des Begriffs Entwicklungshilfe bzw. -zusammenarbeit: 

Entwicklung im global-politischen Kontext beschreibt die Summe aller Entscheidungen, die von Entwicklungs-, Schwellen- und Industrieländern ergriffen werden, um die wirtschaftliche und soziale Entwicklung der Länder zu fördern und die Lebensbedingungen der Bevölkerung zu verbessern. Als Entwicklungsländer bezeichnet man, in Anlehnung an ihre geographische Lage, in etwa die Länder des Südens.

Der klassische Begriff der Entwicklungshilfe wurde – unter Berücksichtigung der wechselseitigen Arbeit - durch den der Entwicklungszusammenarbeit ersetzt. Er fasst alle Leistungen materieller und nicht-materieller Art von staatlichen und privaten Organisationen zusammen. Private Institutionen werden kurz NGOs genannt, Non-Government-Organisations bzw. Nicht-Regierungs-Organisationen. 
 
In der deutschen Entwicklungszusammenarbeit gibt es folgende Partner:
  • Staatliche Institutionen, z.B. Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit
  • Kirchliche Organisationen, z.B. Diakonisches Werk, Caritasverband
  • Parteinahe Stiftungen, z.B. Friedrich-Ebert-Stiftung, Heinrich-Böll-Stiftung, Konrad-Adenauer-Stiftung
  • Private Organisationen, z.B. Deutsches Rotes Kreuz, Welthungerhilfe
Schwerpunkte der deutschen und internationalen Entwicklungszusammenarbeit
  • Stärkung der Außenhandels- und Wirtschaftsbeziehungen
  • Erlass der Auslandsverschuldung durch Kreditmittel
  • Verbesserung der Gesundheits- und Ernährungssituation
  • Förderung der Schul-, Aus- und Weiterbildung
  • Schaffung von Strukturen humanitärer Intervention
  • Regulierung der Bevölkerungs- und Familienpolitik
  • Friedenssicherung und Krisenprävention
  • Förderung demokratischer Politikstrukturen
  • Verbesserung der Umwelt- und Ressourcennutzung
  • Angleichung der Geschlechtergerechtigkeit

 

DIESE BEITRÄGE SIND AUCH INTERESSSANT:

  • Fanø in Dänemark: Urlaub in einem Ferienhaus

    Fanø in Dänemark: Urlaub in einem Ferienhaus [Werbung] Wie wär’s mit einem Dänemark-Urlaub im Ferienhaus? Die Auswahl an Häusern ist groß und Naturerlebnisse gibt’s wie Sand am Meer. Beliebt ist die Insel Fanø in der Nordsee.   Fanø in Dänemark: Urlaub in einem Ferienhaus Dänemark ist ein tolles Urlaubsland. Man kann wandern, radfahren, segeln, surfen und viele weitere... mehr...

  • Nordsee: Tipps für deinen Dänemark Urlaub

    Nordsee: Tipps für deinen Dänemark Urlaub [Werbung] Sattes Grün, Natur pur und immer eine frische Brise. Die Dänische Nordsee bietet Strände & Deiche und man kann in die Welt der Wikinger eintauchen. Urlaub in Dänemark. . Nordsee: Tipps für deinen Dänemark Urlaub Nicht nur die frische Brise ist der Grund dafür, warum ich immer gerne im... mehr...

  • Waldbaden im Nationalpark Söderåsen

    Waldbaden im Nationalpark Söderåsen [Werbung] Den Wald mit allen Sinnen wahrnehmen. Im Nationalpark Söderåsen in Schweden kann man sich einem Guide fürs Waldbaden anschließen und die Natur gemeinsam entdecken.   Waldbaden im Nationalpark Söderåsen in Schweden von Werner Müller-Schell Die kleine Lichtung ist perfekt. Eine halbe Stunde sind wir durch den Wald gewandert, ehe wir uns... mehr...




Reisepreise für Flüge + Unterkünfte könnt ihr hier vergleichen: People Abroad




Fragen? Anregungen? Schreibe uns:


Kopie an Deine eigene Adresse schicken

Abschicken

Kontakt

contact

Bei weiteren Fragen helfen wir gerne:

telefon: +49 0621 40185801

whatsapp: +49 0160 98775408

email: info@people-abroad.de



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen