Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #897
    Anonym
    Gast

    Am 27. Oktober ist Welt-Ergotherapie-Tag. Weltweit feiern Ergotherapeuten. Auch in Deutschland. An diesem Tag geht es um den Beitrag, den die Ergotherapie im Leben Einzelner und in der Gesellschaft leistet.
    Menschen jeden Alters kommen zur Ergotherapie. Sie haben Probleme im Alltag. Sie können noch nicht – oder nicht mehr – tun, was sie wollen. In der Ergotherapie finden sie individuelle, therapeutische Unterstützung und Begleitung.
    „Wir wollen den Herbst, insbesondere aber den 27. Oktober nutzen, um auch die Men- schen in Deutschland auf das Tätigkeitsfeld der Ergotherapie aufmerksam zu machen, die es noch nicht kennen“, erklärt Arnd Longrée, Vorsitzender des Deutschen Verbandes der Ergotherapeuten e.V. (DVE). Deshalb hat der DVE alle Ergotherapeuten eingeladen, ihr Können zu feiern und zu kommunizieren. Auch Befürworter und Unterstützer aus anderen medizinischen oder soziale Berufen sind dazu herzlich eingeladen.
    Zur Kommunikation des Welt-Ergotherapie-Tages in Deutschland hat der DVE die Internetseite http://www.welt-ergo-tag.de eingerichtet. Dort sind Hintergrundinformationen und weiterführende Links zu finden. Zusätzlich können alle Ergotherapeuten, Befür- worter und Unterstützer der Ergotherapie dort:
    Aktionen und Veranstaltungen ankündigen, Impressionen und Erlebnisse mitteilen, sowie Plakate kostenlos herunterladen. (Quelle: DVE)

    Weitere Infos gibt es unter: http://www.welt-ergo-tag.de

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.