• Dieses Thema hat 2 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 8 Jahre von Anonym.
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #1163
    Anonym
    Gast

    Ich bin staatlich geprüfte Heilmasseurin nach dem Medizinischen Masseur- und Heilmasseurgesetz (vgl: http://www.bergler.at/data/hp/downloads/gesetzliche_lage_med_masseur_de.pdf ) und bin auf der Suche nach einem Praktikum in Indien. Die Region ist dabei egal, wichtig wäre, dass es eine Tätigkeit mit Gesundheits- (evtl. sogar Massage-) bezug ist.

    Von der Dauer her würde ich einen Monat bis max. ein Jahr präferieren.

    #1164
    Anonym
    Gast

    Hallo Maya,

    auf der folgenden Seite findest du einige Adressen für ein Praktikum in Indien:
    http://www.therapeuten-international.de/jobben/freiwilligenarbeit-und-praktika

    Viel Erfolg und Grüße,
    Heiko

    #1169
    Anonym
    Gast

    Hallo Maya,

    da eine Volontärin abgesprungen ist, haben wir in unserem Kinderpflegeheim in Neu-Delhi noch einen Platz vom 16.03.2015 – 30.06.2015 frei.

    Wir haben drei Kinder, denen medizinische Massagen sicher gut tun würden (ein Kind mit Mikrozephalus, eines mit Zerebralparese und einen ehemaliger Tuberkulosepatienten) Haupttätigkeiten sind jedoch, sich mit unseren Kindern beschäftigen, ihnen im Alltag zu helfen und ihre Englischkenntnisse zu fördern, manchmal Betreuung im Krankenhaus, wenn eines unserer Kinder für einige Tage dort sein muss, und ansonsten kann die Praktikantin auch immer wieder mal mit, wenn Hausbesuche und andere Dinge außerhalb unseres Kinderpflegeheims anstehen.
    Wichtig ist, dass wir nur Nichtraucherinnen aufnehmen können!

    Verpflegung und Unterkunft sind frei.
    Für weitere Infos kannst du dich gerne bei mir melden:

    Nicole Mtawa
    mtawa@humandreams.org

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.