Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #872
    Anonym
    Gast

    Liebe Mitglieder, Freunde, Partner,

    ich bin gerade zurück gekommen von einem vierwöchigen
    Aufenthalt in Tangalle. Viel Erfreuliches habe ich gesehen undberichte gerne darüber:

    Unser Projekt entwickelt sich plangemäß. Bisher gab es keine größeren Störungen der Bautätigkeiten und alles läuft wie gewünscht. Zur Zeit arbeiten ständig 8 Männer auf der Baustelle. Unser Bauleiter Ranjith hat alle(s) im Griff und ist selbst sehr zufrieden mit
    den Fortschritten. Das Dach des Waschhauses ist bereits gedeckt, die Außenwände verputzt und innen wird gerade alles gefliest.
    Beim Haupthaus wurden bereits die Betondecke des Erdgeschosses gegossen und einige Fensterrahmen gesetzt. Zur Zeit werden die Wände des Obergeschosses gemauert.

    Parallel dazu baut unser Schreiner bereits die
    Möbel vor Ort.
    Nalin, unser Sekretär, sammelt alle Rechnungen und
    listet sie sorgfältig und zeitnah auf.

    Unsere Baustelle entwickelt sich offensichtlich zur „Touristenattraktion“, denn wir erhalten
    regelmäßig Besuch und zeigen selbstverständlich allen gerne, was hier für die künftigen Bewohner geleistet wird.
    Die Bewerbungsgespräche mit Einheimischen für die geplanten Vollzeitstellen schreiten voran.

    Vor Ort haben wir nun auch Kontakt mit der Deutschen Botschaft in Colombo. Wir klären aktuell gerade die Bedingungen der Zusammenarbeit.
    Und: Wir werden mit dem Reha-Zentrum von Tangalle kooperieren! Mit der einheimischen Chefin hatte ich ein langes Gespräch und wir haben nun die Zusage, dass unsere behinderten Kinder zum Schulunterricht und zu speziellen Fördertherapien das Reha-Zentrum kostenlos nutzen dürfen.

    Kurz: Es geht aufwärts!
    Insgesamt haben wir alles so gut im Griff, dass wir an dieser Stelle folgende Ankündigung machen:
    Am 16. November 2011 ist die offizielle Eröffnungs-feier des Eliya-Kinderheims in Tangalle!
    Wir laden hiermit alle Mitglieder, Freunde, Partner und sonstige Interessierte herzlich ein!
    Für Informationen bezüglich Reiseplanung, Hotelbuchung und Transfer stehe ich selbstverständlich jederzeit unter den unten genannten Kontaktdaten zur Verfügung.

    Weitere aktuelle Informationen und die nächsten Termine für die Eliya-Aktionen stellen wir zeitnah auf unsere Webseite.

    Liebe Mitglieder, Freunde und Partner, zur Sicher-stellung der uneingeschränkten Betriebsbereitschaft und dem ersten Betriebsjahr 2012 fehlen uns gemäß Wirtschaftsplan noch ca. 30.000,– Euro. Wir würden uns alle sehr freuen, wenn der eine oder andere in Anbetracht des positiven Projektstandes noch eine Spende tätigen würde.

    Hier die Nummer unseres Spendenkontos:
    Eliya Kinderheim e.V.
    Konto: 516 989
    Bank: Kreissparkasse Kaiserslautern
    Bankleitzahl: 540 502 20
    Soweit – aus Sri Lanka und Kaiserslautern herzliche Grüße an alle von Angelika und dem Eliya-Team!

    http://www.eliya-kinderheim-srilanka.com
    info@eliya-kinderheim-srilanka.com

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.