Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #1087
    Anonym
    Gast

    Ob Au-pair, Freiwilligendienst, Friedensdienst oder Sprachkurs – wer sich im Anschluss an das Abitur eine „Auszeit“ nehmen möchte und ins Ausland gehen will, hat eine Vielzahl von Möglichkeiten. Und eine sinnvolle Überbrückungsmöglichkeit hat meist einen vielfachen Nutzen: Ein Freiwilligendienst etwa beweist Engagement, ein Sprachkurs im Ausland macht später im Job „verhandlungssicher“. Und mit einem Auslandsjob können internationale Erfahrungen gesammelt und nebenbei ein wenig Geld dazu verdient werden.

    Infos zur Auszeit und zu sinnvollen Überbrückungsmöglichkeiten im Ausland gibt es hier:

    „>http://studienwahl.de/de/thema-des-monats/ueberbrueckungsmoeglichkeiten-im-ausland01522.htm

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.