• Dieses Thema hat 0 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 12 Jahre von Anonym.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #842
    Anonym
    Gast

    ProAupair ist eine Agentur, die sich auf die Vermittlung von jungen, professionell ausgebildeten sozialen Fachkräften spezialisiert hat und damit einzigartig ist. Das Programm in den USA ist für eine Dauer von zwölf Monaten ausgelegt und kann um maximal zwölf weitere Monate verlängert werden. Zudem steht jeweils ein 13. Reisemonat zur Verfügung.

    Durch ein Au Pair Jahr erweiterst du dein therapeutisches Fachwissen um Erfahrungen in einer anderen Kultur, dein Lebenslauf wird durch eine fachbezogene Tätigkeit im englischsprachigen Ausland bereichert, du kannst Dir wertvolle Fremdsprachen-Kenntnisse aneignen und du bereist neue Länder und sammelst persönliche Erfahrungen.

    Die Voraussetzungen für die Teilnahme an diesem Programm sind gute Englischgrundkenntnisse, eine abgeschlossene kinderbezogene Berufsausbildung oder ein Studium mit Berufserfahrung. Weiterhin solltest du kinderlieb und geduldig sein sowie 18–26 Jahre.

    Der Vorteil einer relativ kleinen Organisation wie ProAuPair ist, dass sie alle ihre Au Pairs und Familien kennen und deshalb eine sehr gute Beratung gewährleisten können. Dies ist ein Grund, weshalb alle 2010 vermittelten Au Pairs noch bei ihrer ersten Gastfamilie sind und niemand wegen Schwierigkeiten mit der Familie wechseln oder das Programm vorzeitig verlassen musste. Der Erfolg und die Vorbereitung des Auslandsaufenthalts hat für sie oberste Priorität.

    Bei 45 Stunden Kinderbetreuung erhältst du kostenfreie Verpflegung und ein eigenes Zimmer, 250 US$ wöchentliches Taschengeld, die Übernahme der Flugkosten und der Krankenversicherung sowie zwei Wochen bezahlten Urlaub.
    Solltest du Interesse bekommen haben, ist eine Bewerbung per Email mit folgenden Unterlagen möglich:
    -Lebenslauf in Deutsch und in Englisch, mit Angaben zu Deinen Erfahrungen mit Kindern (Altersgruppe, Aufgaben, Aktivitäten)
    -Motivationsschreiben in Deutsch und in Englisch an Deine zukünftige Familie (Inhalt: Warum möchtest Du als Professional Au Pair arbeiten, Mit welcher Altersgruppe hast Du Erfahrungen, Welche Hobbies hast du, Schreibe etwas über dich selbst sowie deine Familie und Freunde, Warum Du denkst, ein geeignet Professional Au Pair zu sein?)
    – Abschlusszeugnisse von der Schule / Ausbildung
    – Beurteilungen/Referenzen7 oder 8 Fotos mit Dir und Kindern

    Es ist zu empfehlen, ca. drei bis neun Monate vor dem gewünschten Ausreisetermin die vollständigen Bewerbungsunterlagen zuzusenden. Da manche Familien auch recht zeitnah Kandidatinnen suchen, können auch kurzfristige Bewerbungen berücksichtigt werden.

    Bei Interesse ist ein Besuch auf der Homepage

    http://www.proaupair.de

    zu empfehlen, auf der sich auch die Kontaktdaten für die Bewerbungen finden lassen. Weiterhin ist die Agentur vom 21.01.2011 bis 23.01.2011 auf der „Karriere Start Dresden“ mit einem Stand vertreten.

    Viel Erfolg und eine tolle Erfahrung in den USA!
    Judith Löwe
    (judith.loewe@web.de)

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.