#822
Anonym
Gast

Hallo,

es gibt zahlreiche Möglichkeiten. Habe nun Deinen Beitrag zufällig gelesen und mir fällt spontan Granada Acoge ein in Granada. Es ist eine „kleine“ Organisation gegen Diskriminierung von „Illegalen“ und anderen „Minderheiten“ u. Aufklärung über Menschenrechte. Soweit ich weiß, arbeitet die Organisation auch in anderen Städten und hat auch Kontakte zu öffentlich – rechtlichen Anstalten, der Verwaltung Ayuntamiento Granada, die auch wiederum Projekte am Laufen haben. sicher gibt es zahlreiche andere Möglichkeiten noch, nicht alles ist einfach in diesem Bereich und wird auch nicht einfach gemacht… aber Du wirst schon was finden. Barcelona wäre wahrscheinlich Nr. 2 für Dich mit der Kunst, aber da kenne ich keine weiteren Projekte. Internet ist bei sowas eh schwierig, vor Ort leichter! Viel Glück, Nadia