• 1

Malaysia: An einer Schule für behinderte Menschen

Bericht von Nina Besenthal, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Malaysia: An einer Schule für behinderte Menschen

Im letzten Jahr (September bis Dezember) war ich als Ergotherapeutin in Malaysia im Bethany Home, einer Schule für Kinder und Erwachsene mit körperlichen und geistigen Behinderungen, beschäftigt. Ich war dort als Volunteerin und wurde dabei vom ASA -Programm unterstützt.

Das Bethany Home liegt ca. drei Stunden westlich von der Landeshauptstadt Kuala Lumpur entfernt in einem kleinen Ort mit dem Namen "Simpang Empat". Die Schule ist als CBR (Community Based Rehabilitation) gegründet und besteht bereits seit 40 Jahren. Das Personal, welches vorwiegend aus Indern besteht, kümmert sich liebevoll und voller Engagement um die behinderten Menschen und ihre Familien.

Es besteht ein Early Intervention Programm für Kleinkinder, fünf Klassenstufen, eine Klasse für stark körperbehinderte Jugendliche und eine spezielle Klasse für verhaltensauffällige Kinder. Des weiteren findet dort ein Programm zur Berufsvorbereitung statt mit der Möglichkeit anschließend in einer Art "Werkstatt für Behinderte" integriert zu werden.

Es sind dort immer wieder neue Volunteers aus allen Ländern anzutreffen und dadurch besteht die Möglichkeit gemeinsame Projekte durchzuführen. Meine Aufgaben bestanden in der Durchführung von Einzeltherapien, der Unterstützung des Unterrichtes und generell neue Ideen einzubringen. So habe ich zum Beispiel ADL-Training (Aktivitäten des täglichen Lebens) und - gemeinsam mit Physiotherapeuten aus England - funktionelles Training angeboten.

Die Menschen aus der Umgebung sind sehr offen und gastfreundlich, so dass man einen sehr guten Kontakt und dadurch einen Einblick in die Kultur erhält. Das Bethany Home freut sich immer wieder über freiwilliges Fachpersonal, welche durch die Zusammenarbeit mit den Lehrern neue Anregungen geben können. 

 
Eine Unterkunft wird bereitgestellt. Wenn ihr Interesse habt, schaut euch die Homepage an unter www.bethanyhome.org.my oder schreibt mir an: 
 

 

DIESE BEITRÄGE SIND AUCH INTERESSSANT:

  • Island Tipps: Sehenswürdigkeiten in Reykjavik

    Island Tipps: Sehenswürdigkeiten in Reykjavik Eine Stadt am Meer mit Blick auf das Bergmassiv Esja. Reykjavik, die Hauptstadt Islands, bietet nicht nur Natur, sondern auch viele bunte Häuser, kleine Galerien und spannende Streetart-Gemälde. Hier macht es die Mischung aus Urbanität, Offenheit und Bodenständigkeit, welche die meisten nordischen Städte sympathisch macht. Meine Reykjavik-Reisetipps für deinen Island-Trip.... mehr...

  • Mannheim Städtetrip: Monnem auf zwei Rädern

    Mannheim Städtetrip: Monnem auf zwei Rädern [Werbung] Imposante Bauwerke im Neubarock und Jugendstil und einen Wasserturm als Wahrzeichen. Die Quadrate-Stadt Mannheim hat darüber hinaus aber noch eine Menge mehr zu bieten. Und wie könnte man die Kurpfalzmetropole besser entdecken als auf dem Rad – dem Transportsmittel, das hier erfunden wurde. Eine Radtour durch meine Wahlheimat Monnem,... mehr...

  • Ein Reiseblogger am Fjord in Norwegen

    Ein Reiseblogger am Fjord in Norwegen Ausschau halten nach dem nächsten Outdoor-Abenteuer. Timo Peters von Bruderleichtfuss.com ist für so ziemlich alles zu haben, was mit Reisen, frischer Luft und sportlichem Einsatz zu tun hat. Je abenteuerlicher, desto besser. Hier plaudert er ausgiebig über seine Erfahrungen als Reiseblogger, wie man über’s Meer trampen kann und was es... mehr...




Reisepreise für Flüge + Unterkünfte könnt ihr hier vergleichen: People Abroad



 

Fragen? Anregungen? Schreibe uns:


Kopie an Deine eigene Adresse schicken

Abschicken

Kontakt

contact

Bei weiteren Fragen helfen wir gerne:

telefon: +49 0621 40185801

whatsapp: +49 0160 98775408

email: info@people-abroad.de