• 1

Indien: Leseempfehlung - Abenteuer Alltag in Indien

Text von Gerhard Huber

 

 

 

Indien: Leseempfehlung - Abenteuer Alltag in Indien

 

In »Masala Highway - Abenteuer Alltag in Indien« erzählt der Journalist Gabriel A. Neumann von einer seiner Reisen nach Indien. Dieses Buch ist kein Reiseführer im klassischen Sinne (Neumann hat solche zu verschiedenen indischen Gegenden verfasst), sondern ein durchaus subjektiv gefärbter Erfahrungsbericht. Der Fokus richtet sich dabei auf den indischen Alltag und wie man sich als Besucher, der Indien nicht zum ersten Mal bereist, dort zurechtfindet.

In 13 Kapiteln stellt Neumann dabei die verschiedensten Bereiche des Reisens und Indiens auf farbige, eindrückliche, auch kritische, respektvolle und ebenso unterhaltsame Weise vor. Das Spektrum reicht dabei über Themen von der »Zugreise in Indien« über »Bollywood« oder »zu vermeidende Fettnäpfchen« bis zu »Religion«, »Verkehr« und »Essen«. Ein Buch, das sich weniger als Reiseführer eignet, das aber dennoch manchen Ratschlag für zukünftige Indienreisende bereithält oder einfach nur anregende Lektüre für Daheimgebliebene bietet.

Neumann berichtet in einem der Kapitel des Buches auch über die Deutsch-Indische Gesellschaft, die in Nagpur Hilfe leistet und deren Arbeit Neumann seit mehreren Jahren kennt. Mit Erwerb des Buches spendet man zugleich 50 Cent pro Exemplar an die Deutsch-Indische Gesellschaft.

Weiterführende Informationen finden sich auf der Homepage des Autors unter:
http://gan.de/index.html

Gabriel A. Neumann: Masala Highway - Abenteuer Alltag in Indien. Dryas-Verlag Oldenburg 2010. 
ISBN 978-3940855183

 

 

Gerhard Huber

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


DIESE BEITRÄGE SIND AUCH INTERESSSANT:

  • Ortsunabhängig arbeiten als digitaler Nomade

    Ortsunabhängig arbeiten als digitaler Nomade Ortsunabhängig Arbeiten als digitaler Nomade ist für viele ein Traum. Daniel vom Reiseblog „Rucksackträger“ hat vier Jahre als digitaler Nomade gelebt und berichtet darüber.   Ortstunabhängig Arbeiten und selbstbestimmt leben – immer mehr Jobs machen dies möglich. Die Zahl der Leute in Remote Jobs nimmt stetig zu und damit auch[…]

    Read more...
  • Pushbikegirl: Radreisen mit dem Tourenrad

    Pushbikegirl: Radreisen mit dem Tourenrad Heike betreibt mit „Pushbikegirl“ einen der bekanntesten deutschsprachigen Radblogs. Über ihre Erlebnisse mit dem Tourenrad fernab der Heimat berichtet die Fotografin im Interview.   Alle Fotos: Heike Pirngruber Eine taffe Frau, denke ich immer mal wieder, wenn ich Fotos von Heike im Netz sehe. Meist zeigen sie das Pushbikegirl mit[…]

    Read more...
  • Das neue Gravelbike Magazin & seine Gründer

    Das neue Gravelbike Magazin & seine Gründer Das Gravelbike boomt und entwickelt sich zum Trend im Outdoor- & Radsport. Passend dazu gibt’s jetzt das neue „Gravelbike Magazin“. Ein Interview mit den Machern des Journals.   Photocredit: Werner Müller-Schell Das Gravelbike ist einer der aktuellen Trends in der Radbranche und wird bei Zweirad-Freunden immer beliebter. Das geländetaugliche Querfeldeinrad[…]

    Read more...




Fragen? Anregungen? Schreibe uns:


Kopie an Deine eigene Adresse schicken

Abschicken

Kontakt

contact

Bei weiteren Fragen helfen wir gerne:

telefon: +49 0621 40185801

email: info@people-abroad.de

 


Spenden & Helfen:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.