• 1

Deutschland: Leseempfehlung - Jules Verne in Schleswig-Holstein

Text von Gerhard Huber
 
 
 
Deutschland: Leseempfehlung - Jules Verne in Schleswig-Holstein

»Die wirkliche Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu erforschen, sondern darin, mit neuen Augen zu sehen.«
 Marcel Proust

Möglicherweise hat sich Prousts Schriftstellerkollege und Zeitgenosse Jules Verne obige Aussage seines Landsmannes zu Herzen genommen. Jules Verne reiste gerne und entdeckte dabei sicher manch Neues, was seine Fantasie anregte und Verne in Werken wie »Reise um die Erde in 80 Tagen«, »Reise zum Mittelpunkt der Erde«, »Von der Erde zum Mond« oder »Zwanzigtausend Meilen unter dem Meer« umgesetzt hat und die dem Leser literarische Reisen in phantastische Welten ermöglichen.

Jules Verne selbst war gerne und häufig unterwegs, nicht nur in Erschaffung seiner phantastischen Welten, sondern auch in geographischer Realität. So bereiste er im Juni 1881 zusammen mit seinem Bruder Paul auf einer Dampfyacht Schleswig-Holstein auf dem Weg von Frankreich nach Dänemark. 
 
Der Herausgeber des Buches »Jules Verne in Schleswig-Holstein« - Frank Trende - ist in seiner Funktion als Zweiter Vorsitzender des Vereins für Dithmarscher Landeskunde und Redaktionsleiter der Zeitschrift »Dithmarschen« ein Kenner der Geschichte Schleswig-Holsteins und hat entsprechende Veröffentlichungen zur Kulturgeschichte Schleswig-Holsteins im 19. und 20. Jahrhundert publiziert.

Trende fand 2005, also 100 Jahre nach Jules Vernes Tod den Bericht, den Paul Verne verfasst hatte, wieder und hat den Text - versehen mit einem Nachwort und mit Fotos des Landschaftsfotografen Günter Pump - herausgebracht.

Jules Verne in Schleswig-Holstein. Hrsg. v. Frank Trende. Husum-Verlag Husum 2005. 
ISBN: 978-3898761987
 
 
Gerhard Huber
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 

DIESE BEITRÄGE SIND AUCH INTERESSSANT:

  • Saverne am Rhein-Marne-Kanal im Elsass

    Saverne am Rhein-Marne-Kanal im Elsass Saverne lockt mit schmucken Fachwerkhäusern und gemütlichen Altstadtgassen. Am Kanal mit den Hausbooten ist man der Lebensart des „Savoir-vivre“ ganz nah. Eine Reise ins Elsass.   Savern im Elsass hat gleich mehrere Beinamen: „Porte d’Alsace“ (das Tor zum Elsass), „Elsässisches Versailles“ oder „Stadt der Rose“ sind einige davon. Und tatsächlich[…]

    Read more...
  • Roadtrip auf der Ringstraße in Island

    Roadtrip auf der Ringstraße in Island Die Ringstraße in Island ist perfekt geeignet für eine Rundreise. Besonders beliebt ist der Abschnitt von Reykjavik an die Südspitze Islands. Tipps für einen Roadtrip mit dem Mietwagen.   Island zählt für mich zu den Ländern, die mich landschaftlich am meisten beeindruckt haben. Obwohl ich da noch einige Länder mehr[…]

    Read more...
  • Belfast: Murals, Peace Wall, Titanic Museum

    Belfast: Murals, Peace Wall, Titanic Museum Die Hauptstadt Nordirlands lohnt sich für einen Besuch. Hier findest du Tipps zu Belfast Murals, Peace Wall, Titanic Museum, Streetart und weiteren Sehenswürdigkeiten der Stadt.   Auf meinem Roadtrip durch Nordirland bin ich von Belfast aus an der Küste entlang nach Norden und weiter in Richtung Westen bis nach Derry-Londonderry[…]

    Read more...




Fragen? Anregungen? Schreibe uns:


Kopie an Deine eigene Adresse schicken

Abschicken

Kontakt

contact

Bei weiteren Fragen helfen wir gerne:

telefon: +49 0621 40185801

whatsapp: +49 0160 98775408

email: info@people-abroad.de


Spenden & Helfen:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.