• 1

Socials Abroad - Krankenschwester/-pfleger im Ausland

Du bist Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Krankenschwester, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in, Altenpfleger/in oder Pflegehelfer/in und möchtest ins Ausland? Du hast Interesse an einem Praktikum im Ausland oder an Freiwilligenarbeit in Afrika, Asien, Südamerika, den USA oder Australien? Hier gibt es weitere Infos zum Thema:

Es gibt unendlich viele Wege ins Ausland, die beliebtesten Möglichkeiten haben wir hier zusammen gestellt.

Wenn Du für längere Zeit im Ausland leben und arbeiten möchtest, ist ein wichtiges Thema für eine unbefristete oder befristete Arbeitstätigkeit die berufliche Anerkennung im Ausland. Falls Du Dich für eine Freiwilligenarbeit, ein Praktikum oder Work&Travel entscheidest, musst Du Dich mit dieser Thematik nicht beschäftigen. Hierzu brauchst Du keine berufliche Anerkennung.   

Du hast begrenzte finanzielle Mittel für Deinen Auslandsaufenthalt? In dem Fall wäre ein Auslandsstipendium etwas für Dich. Wir empfehlen Dir Dich einfach zu bewerben und mit etwas Glück bekommst Du eine finanzielle Unterstützung.

Wenn Du schon bei der Planung Deines Auslandsaufenthaltes bist, haben wir weitere Infos zur Vorbereitung. Die Checkliste Ausland hilft Dir bei der konkreteren Planung, ebenso die Rubrik Reisevorbereitung.

In unserem Auslandsforum gibt es weitere nützliche Infos, von Stellenangeboten über Linktipps bis hin zu Adressen von Vereinen, die freiwillige Helfer suchen. Mit der Suchfunktion kann man im Forum auch nach bestimmten Begriffen suchen, beispielsweise nach gezielten Themen oder Ländern.

Auslandserfahrungen und Erlebnisse von Berufstätigen aus dem sozialen Bereich, die schon im Ausland waren und darüber berichten, gibt es in der Rubrik Reisetexte.

Du interessierst Dich für uns und unsere Arbeit? Du möchtest ein Teil unserer Community werden? Dann melde Dich bei uns. Weitere Infos hierzu gibt es unter Mitmachen

Unterstützung

Du kannst uns auch unterstützen - das geht ganz einfach: wir bieten Reiseangebote sowie einen Preisvergleich für Flüge und Unterkünfte auf unserer Website in Zusammenarbeit mit unseren Partnern Expedia und Tripodo. Du unterstützt uns, in dem Du Deine nächste Reise über unsere Website buchst. Deine Reise wird - wenn du über unsere Website buchst - damit nicht teurer. Wir erhalten lediglich einen kleinen Anteil für die Vermittlung vom Reiseanbieter. Diese Kooperation wird Affiliate Marketing genannt. 

 

Aktuelle Infos zum Thema Ausland gibt es auch auf unserer Facebook-SeiteSocials Abroad

Weitere Infos und Adressen: 

Eine Berufstätigkeit im Ausland stellt in vielerlei Hinsicht eine neue Herausforderung dar. Durch den Fachkräftemangel im Gesundheitswesen in verschiedenen Ländern der Welt und die Öffnung der Grenzen in Europa ergeben sich bereits heute und vor allem in der Zukunft interessante Tätigkeitsfelder für deutsche Pflegefachkräfte.

Das Interesse von deutschen Pflegenden nach Informationen für eine Tätigkeit im Ausland - auf Dauer oder befristet - nimmt stetig zu. Gleichzeitig werben ausländische Arbeitgeber oder Agenturen in verstärktem Maße gut qualifizierte deutsche Pflegefachkräfte mit und ohne Sprachkenntnisse an. 

Der Deutsche Berufsverband für Pflegekräfte (DBfK) hat ein Informationspapier erstellt, das eine Hilfe im „Dschungel“ von rechtlichen Bestimmungen über Aufenthalts- und Arbeitsrecht, Jobsuche, Anerkennung des deutschen Examens und weiteren Fragen ist.

Zum DBfK – Informationspapier „Arbeiten im Ausland für Pflegende“: www.dbfk.de/verband/international/ausland.php

Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK)
Salzufer 6
10587 Berlin
Tel: 030-2191570 / Fax: 030-21915777
www.dbfk.de

 

Internationale Pflege-Vertretungen:

  • Europäischer Pflegeausschuss (European Federation of Nurses Association EFN)
    www.efnweb.org
  • Weltverband für Pflegeberufe (International Council of Nurses ICN) 
    www.icn.ch

Pflege-Adressen:

 

DIESE BEITRÄGE SIND AUCH INTERESSSANT:

  • Mammutmarsch: Mein Einstieg ins Weitwandern

    Mammutmarsch: Mein Einstieg ins Weitwandern [Werbung] Wandermarathons und Märsche liegen im Trend. Der „Little Mammut“ vom Veranstalter Mammutmarsch ist als Einstieg ins Weitwandern gedacht. Ein Erfahrungsbericht.   Als ich am Start stehe, nur wenige Minuten, bevor es los geht, denke ich noch mal an den Hashtag. Vorne auf dem Starterheft steht: #vonwegenlittle. Genau das trifft’s![…]

    Read more...
  • Region Villach: 10 Tipps für den Faaker See

    Region Villach: 10 Tipps für den Faaker See [Werbung] Die Region Villach in Kärnten bietet weitläufige Wanderwege, flowige Bike-Trails, idyllische Badeseen und vieles mehr. Hier findest du 10 Tipps für den Faaker See und die Umgebung.   Dieser Artikel ist in Kooperation mit Kärnten Tourismus und Region Villach Tourismus entstanden, deshalb habe ich ihn mit „Werbung“ gekennzeichnet. Der Faaker See[…]

    Read more...
  • Imst in Tirol mit dem Rad erkunden

    Imst in Tirol mit dem Rad erkunden [Werbung] Imst in Tirol ist ein Outdoor-Paradies zum Radfahren und Wandern. Co-Autor Nicolai hat die schöne Region auf dem Mountainbike erkundet und seine Tipps zusammengefasst.   Dieser Artikel ist in Kooperation mit Imst Tourismus entstanden, deshalb habe ich ihn mit „Werbung“ gekennzeichnet. Man kennt das: Auf dem Weg in den[…]

    Read more...



 Anzeige


Fragen? Anregungen? Schreibe uns:


Kopie an Deine eigene Adresse schicken

Abschicken

Kontakt

contact

Bei weiteren Fragen helfen wir gerne:

telefon: +49 0621 40185801

whatsapp: +49 0160 98775408

email: info@people-abroad.de


Spenden & Helfen:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok